Volksschule Leitendorf

Beiträge zum Thema Volksschule Leitendorf

Lokales
Krista Theuerman schrieb ihre Gedanken zum Thema "Im Wandel der Zeit" in Gedichtform nieder und präsentierte diese im Zuge einer Lesung im Festsaal der Volksschule Leoben-Leitendorf.
3 Bilder

Lesung Krista Theuerman
Den Alltag "im Wandel der Zeit" betrachtet

LEOBEN. Ihr neuestes Gedichtebüchlein mit dem Titel "Im Wandel der Zeit" stellte kürzlich die Leobener Heimatdichterin Krista Theuerman mit einer Lesung im gut besuchten Festsaal der Volksschule Leoben-Leitendorf vor. Musikalisch umrahmt wurde die vom Bund steirischer Heimatdichter organisierte Veranstaltung vom Schloss Ensemble St. Peter-Freienstein unter Leitung von Elisabeth Sölkner. Das Publikum, darunter Kulturreferent Johannes Gsaxner, zeigte sich begeistert von Theuermans neuesten...

  • 24.10.19
Leute
Schülerinnen und Schüler der Volksschule Leoben-Leitendorf erfuhren viel Wissenswertes zum Thema „Vermeidung, Sammlung und Verwertung von Kunststoffverpackungen".

Volksschule Leoben-Leitendorf
Wissenswertes über Kunststoffverpackungen

LEOBEN. Im Rahmen des Partnertages der Abfallwirtschaft veranstaltete der Abfallwirtschaftsverband Leoben am Hauptplatz eine Ausstellung zum Thema „Vermeidung, Sammlung und Verwertung von Kunststoffverpackungen". In einem toll organisierten Stationenbetrieb konnten die Schülerinnen und Schüler der 3b und 4b der Volksschule Leoben-Leitendorf viel Neues zu diesem interessanten und aktuellen Geschehen erfahren. Besonders begeistert waren die Kids von den vielen Experimenten, die von den...

  • 25.06.19
Lokales
An der Volksschule Leitendorf fand gemeinsam mit der Volksschule Leoben Stadt der Vielseitigkeits-Bewegungsvormittag "Sumiday@school 2.0" statt, an dem sich regionale Sportvereine vorstellten. Martina Drexler, Direktorin der VS Leitendorf, versuchte sich gleich selbst im Rodeln (Steirischer Rodelverband).
17 Bilder

Bewegungsland Steiermark "Sumiday 2.0"
Ein ganz ‚bewegter‘ Schultag

300 Schüler der VS Leitendorf und Leoben Stadt erlebten einen Vielseitigkeits-Bewegungstag mit regionalen Sportvereinen. LEOBEN. Der Bewegungsvormittag nennt sich „Sumiday@school 2.0“ und ist ein Projekt der Initiative „Bewegungsland Steiermark“. Ziel ist es, regionale Sportvereine mit Schulen zu vernetzen, Kooperationen in Form von Sporteinheiten an der Schule und auf diese Weise eine Lernkultur mit viel Bewegung entstehen zu lassen. Von den „Sumidays“ profitieren nicht nur Pädagogen und...

  • 15.03.19
Leute
Die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Leoben-Leitendorf nahmen an der Verkehrserziehungsaktion „Hallo Auto“ teil.

Verkehrserziehungsaktion
Lehrreicher Aktionstag für Volksschüler aus Leitendorf

LEOBEN (red). Im Rahmen der Verkehrserziehung nahmen die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Leoben-Leitendorf am Aktionstag „Hallo Auto“ teil. „Hallo Auto“ ist eine vom ÖAMTC und der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) organisierte Verkehrserziehungsaktion, die das Ziel verfolgt, den Schülerinnen und Schülern in Theorie und Praxis den Reaktionsweg, den Bremsweg und den Anhalteweg näher zu bringen. Dies soll in weiterer Folge auch dazu führen, dass sich die Kinder viel vorsichtiger...

  • 20.10.18
Leute
Die Kinder der 1a- und 1b-Klasse der Volksschule Leitendorf beim Besuch im Kindergarten Leoben-Stadt.

Kinder der Volksschule Leitendorf zu Gast im Kindergarten

Um ihrer ehemaligen Kindergartenpädagogin zu zeigen, was sie im ersten Schuljahr alles gelernt hatten, besuchten die Kinder der 1a- und 1b-Klasse den Kindergarten Leoben-Stadt. LEOBEN. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen besuchten die Kinder der 1a- und 1b-Klasse der Volksschule Leitendorf den Kindergarten Leoben-Stadt. Beim Besuch ihrer ehemaligen Kindergartengruppe und -pädagogin zeigten sie, was sie im ersten Schuljahr gelernt hatten und lasen eine lustige Geschichte vor. Danach wurde...

  • 02.05.18
Leute
Spannender Tag: Die Kinder der Volksschule Leitendorf waren begeistert vom Treffen mit dem Roten Kreuz
2 Bilder

Besuch beim Roten Kreuz: Schüler lernten Umgang mit kritischen Situationen

LEOBEN. Kinder der Volksschule Leitendorf erwartete kürzlich ein besonderer Ausflug. Bei der Leobener Bezirksstelle des Roten Kreuzen konnte sich der Nachwuchs Wissenswertes zu Notfallsituationen aneignen, und das Rote Kreuz besser kennenlernen. Mit kritischen Situationen umgehen können Um Berührungsängste abzubauen, heißt das Rote Kreuz Kindergruppen immer wieder herzlich willkommen. Die Mädchen und Buben der 1. Klasse der Volksschule Leitendorf, mit ihrer Klassenlehrerin Margit Valland,...

  • 22.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.