SV Tulfes

Beiträge zum Thema SV Tulfes

Sport
Liudmila Uzick war die schnellste Frau
4 Bilder

Hitzeschlacht beim Glungezer Berglauf

TULFES. Kein angenehmes Laufwetter beim 8. Glungezer Berglauf, heiß-schwüles Wetter verhinderte einen neuen Streckenrekord.(Aktuelle Rekordhalter: Obendorfer Richard 2012 und Freitag Karin 2014) Am Start nahe der Karlskirche bei Volders waren 35 EinzelläuferInnen und 2 2er Staffeln. Das Ziel auf dem Glungezer Gipfel erreichten mit der Tagesbestzeit von 1:41:47.91 Knopf Stefan aus Deutschland bei den Männern und Uzick Liudmila mit 2:23:19.08 bei den Damen.

  • 06.08.18
Sport
Die Tagessieger Richard Obendorfer und Katharina Kirscher mit SV Tulfes-Obmann Konrad Gatt
3 Bilder

Richard Obendorfer gewinnt den Glungezerlauf

Bei besten Bedingungen und angenehmen Temperaturen ging am Samstag das Glungezer Tourenrennen über die Bühne. Der Seriensieger und Streckenrekordinhaber am Glungezer, Richard Obendorfer (RTC Inntal), gewann auch die 22, Auflage des Bergskilaufes auf den Glungezer mit 1:00:25.1 . Bei den Damen bezwang die 7,5 Km lange Strecke Katharina Kirscher (LC Mittenwald) mit 1:43:59.1 (ohne Konkurenz).

  • 20.03.18
Sport
SV-Tulfes Obmann Konrad Gatt mit den Tagessiegern Dlugosz Andrzej und Karin Freitag
2 Bilder

Ideale Verhältnisse beim Glungezerberglauf

Vom Wetter her herrschten beste Laufbedingungen für den 6. Glungezer Berglauf. Am Start nahe der Karlskirche bei Volders waren 68 EinzelläuferInnen und 9 2er Staffeln. Das Ziel auf dem Glungezer Gipfel erreichten mit der Tagesbestzeit von 1:41:25.49 Dlugosz Andrzej aus Polen bei den Männern und Karin Freitag mit 1:57:43.81 bei den Damen. Der Streckenrekord konnte nicht gebrochen werden. Für eine kleine Sensation sorgte der 8jährige Felix Eberl, der die gesamte Strecke mit einer Zeit von...

  • 08.08.16
Sport
2 Bilder

18. Tourenrennen am Glungezer

Am Samstag, den 15. März 2014 veranstaltet der Sportverein Tulfes das 18. Glungezer Tourenrennen. Es gilt, die aktuellen Streckenrekorde von den Damen und Herren der vergangenen Jahre zu unterbieten. Nennung und allgemeine Infos Die Nennungen erfolgen am jeweiligen Start der zwei Strecken. Das Nenngeld beträgt 10 Euro. Die Startnummern werden ab 8.30 Uhr im Gasthaus Tulferhütte (Tulferberg) für die Strecke I und in der Tulfeinalm für die Strecke II ausgegeben. Es gibt keinen...

  • 17.02.14
  •  1
Sport
Über 70 Teilnehmer starteten von Sport Resch in Telfes auf die Pfarrachalm.
6 Bilder

Pfarrachalmrennen als erfolgreicher Auftakt der Stubaier Bikechallenge

Beim ersten der drei Radrennen der Stubai Bikechallenge (die beiden weiteren Rennen Gleins-Kriterium und Stubaier Mountainking am Gletscher finden im September statt) ging am Sonntag in Telfes über die Bühne. Für über 70 Teilnehmer galt es die 6,8 Kilometer und 740 Höhenmeter von Telfes auf die Pfarrachalm zu bestreiten. Dem schnellsten Starter Manuel Natale aus Innsbruck gelang das in unglaublichen 30 Minuten. Das Rennen war zugleich auch Vereinsmeisterschaft des Veranstalters Sportverein...

  • 09.07.12
  •  1
Sport
10 Bilder

Obendorfer siegt beim Glungezerrennen

Der Sistranser Richard Obendorfer gewinnt wieder das Glungezer Tourenrennen in neuer Rekordzeit. Von der Kroten Lack knapp oberhalb der Tulfer Hütte bis zur Glungezer Hütte in 57:51 min. Der österreichische Meister aus Salzburg kam extra angereist, doch nach der Schaferhütte konnte er mit Richi nicht mehr mithalten. Bei herrlichem Frühlingswetter wurde heuer wieder das traditionsreiche 16. Tourenrennen auf die Glungezer Hütte vom SV Tulfes durchgeführt. Die Siegerehrung fand diesmal beim...

  • 04.03.12
Sport

Favorit siegt am Glungezer

Sistranser Richard Obendorfer gewinnt längsten Berglauf Österreichs Am 31. Juli fand der vom SV Tulfes organisierte 1. Glungezer Berglauf von der Volderer Karlskirche bis zum Glungezergipfel statt. Mit seinen 15,3 km bei einem absoluten Höhenunterschied von 2120 Hm ist er der schwerste und längste Berglauf in Österreich! TULFES (sf). Die Strecke ver-lief von der Karlskirche über die Kleinvolderbergstraße und weiter über die Stiftsalmen und der Kneißlhütte bis zur Halsmarter...

  • 01.08.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.