Alles zum Thema Täterbeschreibung

Beiträge zum Thema Täterbeschreibung

Lokales
Am 15. Oktober kam es am Nachmittag zu einem Einbruch in Salzburg-Aigen. Der Einbrecher soll die dort lebende Frau gewaltsam bestohlen haben.

Nachmittagsraub
Einbrecher attackierten Pensionistin

Am helllichten Tag kam es im Salzburger Stadtteil Aigen zu einem Einbruch. Eine 87-Jährige wurde dabei leicht verletzt. SALZBURG-AIGEN. Am 15. Oktober wurde gegen 15.30 Uhr in das Einfamilienhaus eines 89-Jährigen und seiner 87-jährigen Frau eingebrochen. Der Einbrecher kamen durch die offene Garage ins Haus, während die Frau in einem Liegestuhl am Balkon schlief.  Kurz darauf kam es zum Überfall, wie die Polizei berichtet: "Der Unbekannte erfasste den rechten Unterarm des Opfers und...

  • 16.10.18
Lokales
Eine ältere Dame wurde am Nachmittag in ihrem Reihenhaus ausgeraubt. Es gibt eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters.

Salzburg: 87-Jährige zuhause ausgeraubt

Eine ältere Dame wurde am helllichten Tag in Salzburg - Maxglan ausgeraubt. SALZBURG - MAXGLAN. Am Nachmittag des 20. Junis klopfte ein Mann an die Glasscheibe eines Reihenhauses, woraufhin die 87-jährige Besitzerin die Haustüre öffnete. Der Mann soll die Frau daraufhin ins Haus gedrängt haben. Er wollte Bargeld. Nachdem er dies aus der Geldbörse an sich nahm, durchsuchte er laut Polizei noch das Haus. Der Mann konnte mit Bargeld und Schmuck flüchten. Die 87-jährige Salzburgerin erlitt einen...

  • 22.06.18
Lokales
Zwei "falsche Polizisten" verschafften sich mit einem Ausweis Zutritt zur Wohnung einer älteren Dame.

Betrug: Falsche Polizisten in Wohnung

Zwei Männer gaben sich als Polizisten aus und sahen sich in der Wohnung einer 89-Jährigen um. Diese verständigte den Notruf. SALZBURG-LEHEN. Am 28. Februar gaben zwei Männer im Salzburger Stadtteil Lehen an, "Kriminalbeamte in Zivil" zu sein und verschafften sich dadurch Zutritt zur Wohnung einer 89 Jahre alten Frau aus Salzburg. Sie zeigten ihr auch einen "Polizei-Dienstausweis", den die Salzburgerin nicht genauer betrachten konnte.  Vermeintliche Einbrüche in der Gegend Die beiden...

  • 28.02.18
Lokales
Das Kriminalreferat Salzburg bittet um Hinweise zum Täter, der am Vormittag des 25. Jänners ein Armband aus einem Juweliergeschäft in der Salzburger Altstadt stahl.

Salzburger Armband-Dieb gesucht

SALZBURG. Am Vormittag des 25. Jänners wurde aus einem Juweliergeschäft in der Salzburger Altstadt ein Armband gestohlen. Der Täter ließ sich mehrere Armbänder zeigen. Dabei konnte er den Verkäufer ablenken und eines der Armbänder stehlen. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Aussehen des Täters: Männlichetwa 1,80 Meter großmittlere bis stämmige StaturBrillenträgersehr kurze, grau melierte Haare Beschreibung der Kleidung: schwarze Schuheschwarze HoseHemd mit...

  • 25.01.18
Lokales
2 Bilder

Versuchter Überfall auf Trafik

SALZBURG. Mit seinem Plan, eine Trafik in der Stadt Salzburg zu überfallen, ist am Montagvormittag ein bisher unbekannter Täter gescheitert. Er wurde durch einen Kunden, der in das Geschäftslokal eintrat, gestört, und suchte in der Folge ohne Beute das Weite. Täter flüchtete ohne Beute Ein bislang unbekannter Mann, mit Haube und Schal maskiert, betrat am 5. Jänner 2015, gegen 08.05 Uhr, eine Trafik in der Schallmooser Hauptstraße. Die Besitzerin der Trafik befand sich alleine in der...

  • 07.01.15
Lokales
Symbolbild

Bewaffneter Überfall auf Trafik in der Stadt Salzburg

Ein noch unbekantner Täter hat am Mittwoch-Nachmittag (01.08.2012) eine Trafik in Salzburg-Schallmoos überfallen. Der Mann war mit einer Pistole bewaffnet. Eine 43-jährige Tabaktrafikantin befand sich am Mittwoch-Nachmittag alleine in der Trafik in Salzburg-Schallmoos, als gegen 17:15 Uhr ein junger Mann in das Geschäft kam. Am Kassapult bedrohte dieser die Trafikantin mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Geldes. Die Trafikantin ging sofort in den angrenzenden Lagerraum, schloss...

  • 02.08.12
Lokales

Raubüberfall auf Wettbüro in Salzburg

Ein Wettlokal in der Elisabeth-Vorstadt wurde in der Nacht zum Dienstag (25.07.2012) von einem noch unbekannten Mann überfallen. Eine Angestellte befand sich am Dienstag um etwa 01:50 Uhr alleine im Wettlokal, als ein unbekannter Mann dieses betrat. Der Täter hielt sich vorerst bei den Automaten auf und wurde von der Angestellten darauf aufmerksam gemacht, dass Sperrstunde ist. Plötzlich forderte der Mann Geld von der Angestellten. Dabei hatte der unbekannte Täter seine Hände in der...

  • 25.07.12
Lokales

Versuchter Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Salzburg

Am Samstag (18.06.2011) betrat gegen 13:30 Uhr ein bisher unbekannter Täter ein Juweliergeschäft in der Stadt Salzburg, bedrohte die alleine im Geschäft anwesende Verkäuferin mit einer Schreckschusspistole und forderte die Herausgabe von Schmuckstücken. Die 54-jährige Verkäuferin konnte die Alarmtaste drücken und fing an laut zu schreien. Der mit einem blau-weiß karrierten Tuch maskierte Täter wandte sich daraufhin vom Opfer ab und rannte ohne Beute aus dem Geschäft. Auf dem Fluchtweg...

  • 20.06.11
Lokales

Versuchter Raubüberfall auf Pfandleiher - Täter flüchtig

Ein bis dato unbekannter Täter betrag am Donnerstag, 28.04.2011 gegen 10:30 Uhr, das Büro einer Pfandleihanstalt im Salzburger Stadtteil Itzling. Er betrohte die 40-jährige Angstellte aus etwa einem Meter Entfernung mit einem Pfefferspray und forderte Geld. Die Angstellte kam der Forderung nicht nach, daher verließ der Täter ohne weitere Worte und ohne Beute das Büro und flüchtete in Richtung. St. Julienstraße. Täterbeschreibung: Etwa 170 cm groß, schmächtig, bekleidet mit einer schwarzen...

  • 29.04.11
Lokales

Körperverletzung in der Salzburger Altstadt

Im Stadtgebiet von Salzburg kam es am Freitag, 15.04.2011 gegen 4 Uhr früh, in der Griesgasse zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 21-jährigen Mann aus Bad Hofgastein und einem 19-jährigen Salzburger. Der 21-Jährige ignorierte die Pöbeleien und ging weiter, der 19-Jährige rannte ihm aber nach und stieß ihn zu Boden. Er schlug mit den Fäusten und trat auch mit seinen Füßen zu. Die vier Begleiter des Salzburgers versuchten ihn durch Zurufe von seinem Tun abzuhalten, doch der Mann...

  • 15.04.11
Lokales

Frau bei versuchtem Raubüberfall verletzt

Ein bis dato unbekannter Täter sprach am Sonntag, 10.04.2011 gegen 04:40 Uhr, einen 24-jährigen Angestellten aus Salzburg und dessen 25-jährige Freundin am Franz-Josef-Kai (nächst Müllnersteg) an und bat beide um eine Zigarette. Nachdem die beiden Personen angaben, keine Zigaretten zu haben, wollte der Täter Geld von ihnen. Der 24-jährige Mann gab an, über kein Geld zu verfügen. Der Unbekannte griff ihm darauf in die rechte Gesäßtasche und versuchte die Geldtasche des Mannes herauszuziehen, was...

  • 11.04.11