Tanztheater

Beiträge zum Thema Tanztheater

Tanztheater für Kinder
Farbenreich

3+ Farbenreich Ein wirbelnder Freudentanz durch die Farbenwelt Dschungel Wien Wiederaufnahme Tanz, 45 Min. 3–8 Jahre Ein Raum in Schwarz-Weiß. Alles ist leer, kühl und langweilig. Zum Einschlafen! Nach einem Traum voller Farben tauchen diese plötzlich überall auf: Farbige Holzperlen prasseln aus einer Schublade, gelbe Farbe tropft in ein Aquarium, unter dem Boden wird eine grüne Wiese sichtbar und blaue Tücher schweben von der Decke. Die farblose Leere weicht einem wogenden...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

Tanztheater für die Kleinen
Hüpfen

3+ Hüpfen Eine Reise durch Gefühle Dschungel Wien & MovementLazuz Wiederaufnahme Tanztheater, 45 Min. 3–6 Jahre Was hüpft denn da, ist das ein Frosch, ein Hase oder gar ein Känguru? Nein, es sind meine Füße! Sie springen und hopsen wild herum und können sich gar nicht mehr halten. Mein Herz hüpft dabei vor Freude. Aber manchmal ist es auch ein bisschen traurig und dann wieder pocht es vor Wut. Doch da ist plötzlich noch jemand! Zu zweit macht das Hüpfen noch viel mehr Spaß und...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

Ein tönendes Tanzstück mit viel Drunter und Drüber
tohuwabohu

6+ PREMIERE tohuwabohu Ein tönendes Tanzstück mit viel Drunter und Drüber DasCollectif & Dschungel Wien Uraufführung Tanztheater, 55 Min. 6–9 Jahre Kennst du das, wenn es mal so richtig drunter und drüber geht? Hast du schon mal so ein richtiges Tohuwabohu erlebt? Mit Pauken, Trompeten und schrillen Tönen? Es wirbelt und dreht sich im Kopf. Alles ist durcheinander! Das klingt doch phantastisch, oder etwa nicht? Zugegeben, bei so viel Tohuwabohu könnte man fast erschrecken. Doch...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

Tanztheater mit Livemusik
Mini*Tauros und das Geheimnis des Labyrinths

8+ PREMIERE Mini*Tauros und das Geheimnis des Labyrinths Tanz*Hotel Uraufführung Tanztheater mit Livemusik, 60 Min. 8–12 Jahre Mini*Tauros ist gefangen in des Königs geheimnisvollem Labyrinth. Wer hineingerät, findet nicht mehr hinaus und drinnen lauert dieses gefährliche Tier-Mensch-Wesen. Doch der listige Theseus hat noch jedes Problem gelöst, und des Königs Tochter Ariadne hat da so eine Idee … Ich nehme meinen ganzen Mut zusammen und gehe hinein. Frisst der Minotauros Kinder?...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

Tanztheater
Forever

12+ GASTSPIEL Forever Tabea Martin (CH) Internationales Gastspiel Tanztheater, 65 Min. 12–20 Jahre Was wäre, wenn wir alle ewig leben würden? Zahlreiche Mythen und Sagen kreisen um dieses Thema, die griechische Mythologie ist voller unsterblicher Götter, Tiere, Monster und Riesen mit übernatürlichen Kräften. Doch wie denken Kinder und Jugendliche darüber? Inspiriert von den Ideen, die bei Interviews, Spielen und Workshops mit Schulklassen gesammelt wurden, kreiert »Forever« eine...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

Tanztheater
In der Dunkelwelt

12+ ÖSTERREICHPREMIERE In der Dunkelwelt Dschungel Wien & TANZKOMPLIZEN (D) & theater casino zug (CH) Uraufführung Tanz, 55 Min. 12–16 Jahre Woher kommen unsere Ängste? Wie können wir ihnen begegnen, um ihnen nicht hilflos ausgeliefert zu sein? Und was hat die Wut damit zu tun? In der Übergangszeit vom Kind zum erwachsenen Menschen stehen Gefühlsausbrüche und Stimmungsschwankungen auf der Tagesordnung. Um besser mit uns und unserem Umfeld klarzukommen, wagen wir ein...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

Tanztheater für Kinder
Hüpfen

3+ Hüpfen Dschungel Wien & MovementLazuz Wiederaufnahme Tanztheater, 45 Min. FR 10.7. 16:30 SA 11.7. 16:30 SO 12.7. 16:30 »Tanz ist die verborgene Sprache der Seele.« Martha Graham Was hüpft denn da, ist das ein Frosch, ein Hase oder gar ein Känguru? Nein, es sind meine Füße! Sie springen und hüpfen und hopsen wild herum und können sich gar nicht mehr halten. Mein Herz hüpft dabei vor Freude. Aber manchmal ist es auch ganz still, ein bisschen traurig und...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

Tanztheater für Kinder
Farbenreich

3+ Farbenreich Dschungel Wien Wiederaufnahme Tanz, 45 Min. FR 3.7. 16:30 SA 4.7. 16:30 SO 5.7. 16:30 Ein wirbelnder Freudentanz durch die fantastische Welt der Farben Ein Raum in Schwarz-Weiß. Nirgends ein Klecks Farbe zu sehen. Aber wie kann das sein? Wie schön wäre es doch jetzt, im Gelb der Sonnenblume zu versinken, das Rot des Himbeersaftes zu schmecken oder im Blau des Himmels zu schwimmen. Schließlich ist das Leben nur mit Farbe bunt! Aber hier ist alles...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
Kreativ, nachhaltig, lösungsorientiert und mit einem Schuss Humor stellen Schafzahl und Kainz Themen dar.
  2

Business Theater: Das Unternehmen als Bühne

Gisela Schafzahl und Wolfgang Kainz schreiben Theaterstücke als Unternehmensberatung. LEOPODLSTADT. Gisela Schafzahl und Wolfgang Kainz sind beide ausgebildete Schauspieler, Tänzer und Choreographen, doch ihre Auftrittsorte sind die Seminarräume dieser Welt. Immer dann, wenn Firmen ihre internen Prozesse entwickeln, die Mitarbeiter mit den Inhalten von Werbung und Marketing vertraut machen oder bestimmte Szenarien darstellen wollen, kommen sie zum Einsatz. Die beiden haben vor genau 20...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
(c) Hans Gerritsen

Monkey Dreams (6+)

Uraufführung Tanztheater, 60 Min. »Wenn du ich wärst, wer bist dann du?« Wann ist etwas Spontanes gleich etwas »Verrücktes« und wann Kreativität? Alles soll wie am Schnürchen funktionieren, kein Aufsehen erregen oder gar etwas Unerwartetes auslösen. Doch hier trifft nichts davon zu: Drei Figuren tauchen wie aus dem Nichts auf und befinden sich in einer ihnen fremden Welt. Doch das ist nur der Anfang. Alle drei neigen zu einer gewissen Verrücktheit und überraschender Spontanität....

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
  2

Pal, mein Bruder!

Eine zeitgenössische Tanztheaterproduktion der inklusiven „Ich bin O.K.“ Dance Company Uraufführung Inklusives Tanztheater, 60 Min. Eine Suche nach sich selbst, irgendwo zwischen orientalischem Märchen und der harten Realität 1998: Familie Chopra gehört zu einer nicht-akzeptierten Minderheit in einem totalitären System. Das erstgeborene Kind ist ein Mädchen, Jasmeet. Sie möchte später eine berühmte Tänzerin werden. Als dann endlich der lang erwartete Stammhalter geboren wird, ist die...

  • Wien
  • Neubau
  • Manuela Rath
(c) Richard Schmetterer

Tiger Lilien (10+)

Uraufführung Tanztheater, 70 Min. Ein Stück über Mädchen und Frauen aus der Sicht verschiedener Generationen 7 Frauen, 7 Alter, 7 Geschichten. Die Jüngste ist 9, die Älteste 80, dazwischen ein ganzes Leben. Was haben sie erlebt und was wartet noch auf sie? Sind sie alle eine Familie? Sind sie ein und dieselbe Person? Was möchte mein 9-jähriges Ich gern mein 40-jähriges Ich fragen? Welche Geschichte möchte ich von mir als alter Frau hören? »Tiger Lilien« erzählt von den Momenten, die...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
(c) Antonia Röper

Pal, mein Bruder

Uraufführung Inklusives Tanztheater, 60 Min. Eine Suche nach sich selbst, irgendwo zwischen orientalischem Märchen und der harten Realität 1998: Familie Chopra gehört zu einer nicht-akzeptierten Minderheit in einem totalitären System. Das erstgeborene Kind ist ein Mädchen, Jasmeet. Sie möchte später eine berühmte Tänzerin werden. Als dann endlich der lang erwartete Stammhalter geboren wird, ist die Erkenntnis bitter: Sohn Pal wird mit Trisomie 21 geboren. Jasmeet liebt diesen Bruder und...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
Tiefgründige Tanzperformance von Nadja Puttner und Monika Schuberth.
  5

HIRAETH, doppelte Premiere im OFF-Theater, Wien.

Eine doppelte Premiere feierte am 23.1.2018 das OFF-Theater in Wien mit dem Tanztheaterstück HIRAETH - I carry someone else's memory. Das 2017 mit dem Bank-Austria-Kunstpreis unterstützte Projekt wurde mit Hilfe des österreichischen Schauspielers Fritz von Friedl neu überarbeitet und inszeniert. Die Inszenierung eines Tanztheaterstückes war für Fritz von Friedl selbst eine Premiere. Die Regie und die Choreografie wurden in der Neufassung sinnhafter verschränkt. Gleichzeitig wurde eine klarere...

  • Wien
  • Neubau
  • Event Kiebitz
  2

Premiere am 23.01.2018: Tanztheaterstück "Hiraeth - I carry someone else's memory", OFF-Theater Wien

In ihrem mit dem Bank Austria Kunstpreis ausgezeichneten Tanztheaterstück beschäftigt sich die Wiener Choreografin Nadja Puttner unter Regie des bekannten Schauspielers Fritz von Friedl mit der Frage, wie die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern in uns weiterleben und unser Denken und Handeln unbewusst beeinflussen. Passend zum Hundertjahrjubiläum der Gründung der Republik Österreich begeben sich zwei Tänzerinnen und ein Kontrabassist auf eine Reise in die Vergangenheit....

  • Wien
  • Neubau
  • Unicorn Art

BrainGame (14+)

Uraufführung Tanztheater, 65 Min. 14–20 Jahre Ein Spiel, das wir alle spielen – die Frage ist nur: um welchen Preis. Solange wir klein sind, nehmen wir die Welt ungefiltert wahr: Wir erleben den Moment in jenem Moment, in dem er passiert. Im Laufe unseres Lebens wirken immer mehr Stimmen auf uns ein: Eltern, die uns sagen, was wir anzuziehen haben oder ob unser Berufswunsch der richtige ist; LehrerInnen, die uns vorgeben, wie Aufgaben zu lösen sind; die Gesellschaft, die uns...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
(c) Bianca Traxler

KörperVerstand

KörperVerstand Körperverstand. Tanztheater Wien Wiederaufnahme Tanztheater, 65 Min. Für alle ab 14 Gefühl oder Vernunft? Ein Tanztheater auf der Suche nach der Antwort. Manchmal stehe ich vor der Entscheidung wie vor einer Weggabelung: Tue ich, was sich besser anfühlt, oder tue ich, was vernünftig wäre? Vernunft – was ist das eigentlich, diese Vernunft, die in meinem Kopf wohnt? Wann ist sie eingezogen? Und was will sie? Früher, ganz früher, da hat überall das Gefühl gelebt, in...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
(c) Max Stefan Moser

Riesen*Zwerge

Riesen*Zwerge Tanz*Hotel Uraufführung Tanztheater, 60 Min. 10 - 14 Jahre Ein Tanztheater zwischen kleinen Gesten und Riesensprüngen »Riese wurde von Zwergen gefressen, Paparazzi haben alles fotografiert.« Episodenhaft und teils auf skurrile Weise wird aus der Sicht von fünf heranwachsenden Jungs ihre heutige Welt unter das Vergrößerungsglas genommen. Die Auswüchse ihrer alltäglichen medialen Reizüberflutung stehen dem »real life« gegenüber. Es ist eine Welt der Extreme – in der es...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
Mahabharata-Radha Anjali und Natya Mandir Dance Company
  3

Mahabharata - Indisches Tanztheater - Eine Geschichte von Krieg und Frieden

Im Epos Mahabharata, das „große Indien“ geht es im zentralen Thema um die Schlacht von Kurukshetra. In hunderttausend Strophen erzählt das Mahabharata von Mythen, historischen Ereignissen und enthält philosophische Aussagen. Es berichtet von sozialen Ungerechtigkeiten, der Stellung der Frau, von Natur- und Umwelt Ereignissen von familiären Begebenheiten, Intrigen und Heldentaten. Damals, wie heute eskalieren Gier, Neid, Betrug und Demütigung zu einem furchtbaren Krieg. Auch im modernen Indien...

  • Wien
  • Neubau
  • radha anjali
(C) VRUM Performing Arts Collective

Von der Mücke zum Elefanten

Große Fragen über kleine Dinge – oder umgekehrt? Es gibt Augenblicke, in denen wir klein sind, aber groß, also nicht mehr klein, schon zu groß, um noch klein zu sein ... Sind wir nun klein oder groß? »Von der Mücke zum Elefanten« beschäftigt sich mit Identität, Großwerden, realen Wundern, die im Alltag zu finden sind und löst Fantasie mittels Bewegung aus. Dem Spiel von Kindern nachempfunden, erkundet die Vorstellung die spezifischen Verhaltensmuster des/r Einzelnen, vom Einfluss auf die...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
(C) Rainer Berson

Lauter Haufen

Wir wollen, dass ihr uns zuhört, auch wenn wir nicht schreien. Wir sind ein lauter Haufen. Wir haben was zu sagen, wir sind laut, wir sind viele, aber nicht nur das. Wir fragen nach dem Warum und wollen endlich eine Antwort haben. In »Lauter Haufen« suchen wir nach unseren Gedanken. Wir sprechen sie aus, wir schreien sie, wir flüstern, wir lachen darüber, wir bewegen uns und sind bewegt. Wir nehmen uns die Bühne. Wir spielen, wir tanzen. Wir entdecken unsere Gemeinsamkeiten und lernen...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
(C) Rainer Bersob

Boys Awakening

DI 17.1. 11:00 MI 18.1. 19:30 DO 19.1. 11:00 + 19:30 FR 20.1. 11:00 + 19:30 Sex ist wie fliegen ohne Flügel Sie schwärmen rauschhaft durch die Nacht und träumen verloren durch den Tag, getrieben vom Hunger nach Leben. In einem Strudel widersprüchlicher Gefühle auf der Suche nach sich selbst und ihrer Sexualität strotzen die Jungs vor Energie, hin- und hergerissen zwischen Liebe, Scham und unkontrollierter Gewalt. Nach „Boys don't cry“ und „The Boys are Back in Town“ setzen sich 8...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
(C) Kevin Rogers

Out of Place

Internationales Gastspiel Tanz/Bewegungstheater, 50 Min. 12 – 16 Jahre MO 24.10. 10:30 DI 25.10. 10:30 + 19:30 Eine Reise durch die Herzen und Köpfe junger palästinensischer KünstlerInnen Der gegenwärtigen Realität entfliehen und sich auf die Suche nach einer lebenswerten Existenz und der eigenen Identität begeben. Lernen, sich durchzusetzen, gegen die eigene innere aber auch äußere Wut und gegen Vorurteile, um so gemeinsam über die Mauern der Unterdrückung hinauszuwachsen und die...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
(C) Rainer Berson

Blutsschwestern

Wiederaufnahme Tanztheater, 80 Min. 13 – 20 Jahre DI 4.10. 10:30 MI 5.10. 10:30 + 19:30 DO 6.10. 10:30 FR 7.10. 10:30 + 19:30 MI 14.12. 11:00 DO 15.12. 11:00 FR 16.12. 11:00 + 19:30 „Sollen sie uns doch für verrückt und durchgeknallt halten, wir wollen frei und unabhängig sein!“ Fünf rebellische junge Frauen erobern die Bühne. Sie sind Blutsschwestern. Eine Gemeinschaft, in der sie Schutz, Freundschaft, Liebe und auch Spaß finden. Sie wehren sich lautstark gegen jegliche...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.