Alles zum Thema Theater

Beiträge zum Thema Theater

Lokales
Frauenliebe im Tam neu interpretiert.

Frauenliebe und Leben realistisch im TAM betrachtet

WAIDHOFEN. Ausgehend von Robert Schumanns Original „Frauenliebe und –leben“ reflektiert Elisabeth Datler auf kabarettistische Weise über die Realität von Frauenliebe und Frauenleben und schöpft dabei aus dem reichen musikalischen Erfahrungsschatz von Meistern wie Hugo Wiener, Hermann Leopoldi, Friedrich Hollaender, Georg Kreisler, Ralph Benatzky, Cole Porter u.a. demnächst auf der TAM-Bühne:  “Frauenliebe und –leben – realistisch betrachtet“ Das Stück spielt am 16.Juni um 20 Uhr und am 17....

  • 07.06.18
Lokales
Lastkrafttheater 2018

Lastkrafttheater ist wieder on Tour: Lieben und Lachen am "Hänger" in Thaya

Die Initiatoren Max Mayerhofer und David Czifer im Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Was ist das Besondere an dem heurigen Stück „Davor/Danach – Lieben und Lachen in der guten alten Zeit?" DAVID CZIFER: Heuer entführen wir mit den beiden Komödien Halbzwei und Anatols Abschiedssouper von Arthur Schnitzler unsere Besucher in die Jahrhundertwende und es wird ein schwungvoller Spaß mit tollen Pointen, viel Musik und bekannten Schlagern. Das Stück bietet viele wunderbare Pointen, die von Nicole Fendesack...

  • 24.05.18
Lokales
Wenn man Frauen die Flügel bricht, fliegen sie auf einen Besen weiter.

Hexen ohne Besen

WAIDHOFEN.In der Walpurgisnacht und kurz davor fliegen junge und alte Hexen nicht nur auf den Blocksberg sondern auch auf die TAM-Bühne:„Hexen mit und ohne Besen“ Das TAM-Ensemble - ganz verhext und zwar am 24., 27., 30. April 2018 um jeweils 20 Uhr und am  29. April 2018 um 18.00 Uhr. In der Walpurgisnacht und kurz davor lassen die TAM-Frauen die Hexen heraus, die in ihnen stecken, unterstützt von mehr oder weniger teuflischen TAM-Männern. Erleben Sie junge und alte Hexen bei ihrer...

  • 16.04.18
Lokales
Canadian Joe zu Gast im TAM

Geistig fit bis ins Alter

WAIDHOFen. Joe Hirnschall, der Austro-kanadische Rancher mit dem unglaublichen Gedächtnis, ist demnächst im TAM zu Gast: „GEISTIG FIT BIS INS ALTER!“ Joe Hirnschall, ein austro-kanadischer Rancher, weist den Weg und zwar am  15. April 2018 um  17.00 Uhr im TAM. Der austro-kanadische Rancher Joe Hirnschall, ein wahres Gedächtnisphänomen mit Liebe zu klassischer Literatur und mit abenteuerlichen Geschichten aus aller Welt ist wieder einmal Gast im TAM. Er rezitiert mit seinem...

  • 27.03.18
Lokales
Geschichten aus dem Hotel Eder im TAM

Der Gast frisst die Knödel net

WAIDHOFEN. Eine der populärsten TAM-Produktionen, die seit mehr als 10 Jahren unseren Spielplan bereichert, die "Eder-Gschichtln", gibt es nunmehr zum bereits 53. Mal zu sehen und zu hören und zwar am 23. März 2018 um 20 Uhr im TAM.  „Der Gast frisst die Knödeln net! “ G`schichtln und Anekdoten im und um das legendäre Hotel Eder Inhalt: Nach dem umwerfenden Erfolg des ersten Abends im Frühjahr 2006, der bis jetzt bereits 51 Mal wiederholt wurde, erzählen Herbert Höpfl und Johann...

  • 14.03.18
Lokales
Der unbequeme Patient wird zum Pflegefall degradiert.

Siebirisch wird es im TAM

WAIDHOFEN. Eines der eindrucksvollsten und berührendsten Bühnenstücke des österreichischen Erfolgsautors Felix Mitterer, der erst kürzlich seinen 70. Geburtstag feierte, zeigen wir nach dem riesigen Erfolg im Herbst mit dem großartigen Walter Weber demnächst wieder auf der TAM-Bühne: „Sibirien“ von Felix Mitterer  wird am 16., 20. März 2018 um 20 Uhr und am  18. März 2018 um 17.00 Uhr gespielt Zum Inhalt: Nach einer Fraktur des Hüftgelenks wird ein alter Mann in ein Pflegeheim...

  • 09.03.18
Lokales
Zum Anlass des Gedenken an das Ende des ersten Weltkrieges spielt das TAM groß auf.

„Da hau‘n sie sich die Schädel ein

WAIDHOFEN. Aus Anlass des Gedenkens an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren bringen wir ein beeindruckendes Gastspiel mit Liedern aus dem Ersten Weltkrieg ins TAM: „Da hau‘n sie sich die Schädel “Lieder aus dem Ersten Weltkrieg Das Stück wird am 17. März 2018 um 20 Uhr präsentiert Zum Stück: Vor genau hundert Jahren tobte der Erste Weltkrieg, die Westfront war im Stellungskrieg festgefahren, Österreich-Ungarn erschütterte die Sixtus-Affäre, die das Habsburger-Reich immer...

  • 09.03.18
Lokales
Die Schmähstadler spielen auf.

Eine verhängnisvolle Nacht in Göpfritz

GÖPFRITZ. Die Theatergruppe Göpfritz " Die Schmähstadler spielen im Kulturstadl groß auf. Das Stück "Eine verhängnisvolle Nacht" von Armin Vollenweider Spieltermine: Sonntag den 1. April 2018 um  20 Uhr, Montag den 2. April 2018 um 19 Uhr, Samstag den 7. April 2018 um 20 Uhr, Freitag den 13. April 2018 um 20 Uhr Samstag den 14. April 2018 um 20 Uhr Zum Inhalt: Die beiden Lokalpolitiker Toni Sieger und Erich Pfund wachen nach einerreichlich durchzechten Nacht im “Erotik-Tempel”...

  • 07.03.18
Lokales
TAM präsentiert ein Stück von Helmut Qualtinger

"Wenn mi der Travnicek net vermittelt hätt

WAIDHOFEN. Am 3., 6., 9., 10. März 2018 um jeweils um  20 Uhr und am  4. März 2018 um 17 Uhr präsentiert das TAM das Stück "Wen mi der Tranicek net vermittelt hätt.    Aus Anlass des 90. Geburtstags von Helmut Qualtinger bietet das das TAM unter dem Titel „Wenn mi der Travnicek net vermittelt hätt!“ - einer der wohl populärsten Kunstfiguren von Helmut Qualtinger - Kabarettszenen, Chansons und Dramoletten des unvergesslichen Kabarettisten und Chronisten der österreichischen Seele. Er war...

  • 20.02.18
Lokales
Vater und Sohn gemeinsam auf der Bühne

TAM präsentiert Kargl in Wort und Gesang

WAIDHOFEN. Die TAM Bühne präsentiert am 2. März 2018 um 20 Uhr das Stück " Jean und Floh- Kargl in Wort und Gesang". Vater und Sohn, Jean und Floh Kargl, erleben Sie demnächst gemeinsam auf der TAM-Bühne mit köstlichen Texten und musikalischen Schmankerln mit Witz und Tiefgang! Johann „Jean“ Kargl, der als ausgezeichneter Erzähler und Formulierer vielen Besuchern des TAM von den legendären Hotel Eder G`schichteln und Anekdoten oder seinen „Gemeindeanekdoten“ bekannt ist, liest aus eigenen,...

  • 15.02.18
Lokales

Gemeinsam wohnt man besser

Dobersberg. Am 17. Februar 2018 um 19: 30 Uhr findet im Kulturkeller Dobersberg das Stück " Gemeinsam wohnt man besser" statt. Eine Temporeiche Komödie aus Frankreich. Ein   wahres Feuerwerk an Situationskomik. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Zum Stück: Durch ein Missverständnis niestet sich eine junge quirlige Studentin in die großzügige Altbauwohnung des Pensionisten Hubert.  Schnell stellt sie den Alltag des Pensionisten auf den Kopf. Es werden immer mehr Leute die in die große Wohnung...

  • 08.02.18
Lokales

Severins Liebesabenteuer

GREILLENSTEIN. „Severins Liebesabenteuer“ lautet der Titel des Lustspiels von Hans Lellis, das die Theatergruppe der Landjugend Pölla einstudiert hat. Bauer Simon Fichtinger feiert mit Gattin Anne silberne Hochzeit. Geschenke müsse es deswegen aber nicht geben, meint er, denn schließlich habe der Ausbau der Ferienzimmer genug gekostet. Auseinandersetzungen im Hause Fichtinger gibt es auch nicht wegen der silbernen Hochzeit, sondern wegen Tochter Vroni, die es sich in den Kopf gesetzt hat,...

  • 22.01.18
Lokales
Mit echtem Wiener Schmäh präsentiert das TAM das Stück Wiener Blut

"Weaner Schmäh" und Bahöö im TAM

WAIDHOFEN.  Am 2 und  3. Februar 2018 um 18.30 Uhr und am  4. Februar 2018 um 16.00 Uhr präsentiert das TAM das Stück Wiener Blut. Der deutsche Diplomat Graf Zedlau ist eigentlich schon ein richtiger Wiener Hallodri geworden: jede Nacht wird getanzt und gefeiert, und bei jedem Fest wartet schon eine neue Damenbekanntschaft. Doch die schwerste Eroberung ist wohl seine eigene Ehefrau... Das "quasi" letzte Bühnenwerk von Johann Strauß Sohn wurde nicht mehr von dem damals Hochbetagten...

  • 22.01.18
Lokales

Moliere lässt von weit weg grüßen

WAIDHOFEN. Die Aufführung der Jugendheaterwerkstatt findet am 24. Jänner 2018 und am 25. Jänner jeweils um 18 Uhr im TAM statt. Elemente aus dem „Eingebildeten Kranken“ und dem „Bürger als Edelmann“ von Moliere wurden für die Jugendlichen neu adaptiert. Der Beziehungscoach Gerald glaubt, der wiedergeborene Moliere zu sein. Verstärkt wird diese Vermutung durch seinen Bruder Albert, der sich tatsächlich so ziemlich alle Krankheiten einbildet, die es gibt und seine Tochter nur einem...

  • 18.01.18
Lokales
Drei Frauen, ein Kellner und jede Menge Alkohol im TAM

"Hundswetter" im TAM

WAIDHOFEN. Wegen des großen Erfolgs im Herbst bringt das TAM am 12.  Jänner 2018 um 20 Uhr und am 13. und 14. Jänner 2018 um 17 Uhr,  die französische Komödie "Hundswetter" wieder auf die TAM-Bühne. 3 Frauen im besten Alter und ein Kellner in einem Bistro, verbringen ungeplant einen ganzen Tag und eine turbulente Nacht miteinander und mit viel Alkohol. Der Eintritt beträgt 17 Euro und für Jugendliche 12 Euro. Am Sonntag den 14. Jänner ist für Senioren der Eintrittspreis nur 15...

  • 04.01.18
Lokales
Bauer Trinker und Soldat

Die Vögel wandern ins TAM

WAIDHOFEN. Einen ganz speziellen Liederabend der WANDERVÖGEL, garniert mit Erzählungen von Florian Kargl, servieren wir ab nächster Woche auf der TAM-Bühne: "DIE WANDERVÖGEL" – "BAUER, TRINKER UND SOLDAT" Ein Liederabend, erweitert mit Erzählungen von Florian Kargl findet am 14. Dezember 2017 um 20 Uhr im TAM Waidhofen statt. Lieder des deutschsprachigen Raumes der letzten Jahrhunderte, dargeboten und interpretiert durch das Musikensemble "Die Wandervögel". Einfallsreiche...

  • 07.12.17
Lokales

Der kleine Prinz im TAM

WAIDHOFEN.  Ein ganz besonderes Theatererlebnis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet in der voreweihnachtlichen Zeit das TAM. Am 25 November 2017 ab 17 Uhr und am 26. November 2017 um 16 und um 19 Uhr wird das Stück "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupery gespielt. Weitere termine finden am 1. Dezember 2017 um 19 Uhr und am 2 und 3. Dezember 2017 um 17 Uhr.

  • 17.11.17