Alles zum Thema Tiroler Volksmusikverein

Beiträge zum Thema Tiroler Volksmusikverein

Lokales
Obmann Peter Margreiter, Sonja Steusloff-Margreiter, Magdalena und Balthasar Hauser, Franz Posch, Peter Kostner, Johannes Hauser.
7 Bilder

Tiroler Volksmusikverein zu Gast in Going

Mariensingen in der Kirche, Vollversammlung beim Stanglwirt GOING/TIROL (niko). Der Tiroler Volksmusikverein war im Rahmen seiner Generalversammlung in Going zu Gast. Die Stanglwirtsleut‘ Magdalena und Balthasar Hauser, selbst begeisterte Volksmusikanten, freuten sich, SängerInnen und MusikantInnen aus allen Tirols begrüßen zu dürfen. Obmann Peter Margreiter konnte u. a. auch Franz Posch und Peter Kostner willkommen heißen. Der Versammlung war ein Mariensingen in der Pfarrkirche Going...

  • 30.05.18
Freizeit
3 Bilder

Einladung zur 43. Tiroler Singwoche in Imst

Veranstalter: Tiroler Volksmusikverein - Südtiroler Volksmusikkreis Ort: Landesschülerheim Imst Beginn: 19.8.2018 (mit dem Abendessen 18.00h) Ende: 25.8.2018 (nach dem Frühstück) Leitung: Gernot Niederfriniger und Waltraud Reitmeir Referenten: Gernot Niederfriniger (Gesamtchor, Singen/Musizieren in kleinen Gruppen), Waltraud Reitmeir (Kinderchor, Singen/Musizieren in kleinen Gruppen) Sabrina Haas (Kindertanzen, Singen/Musizieren in kleinen Gruppen), Joachim Weißbacher...

  • 26.03.18
  • 1
Lokales
Adventliche Musik im Ötztaler Heimatmuseum am 1. Adventsonntag.

"Riebig und fein" – Adventliche Volksmusik am 1. Adventsonntag

"Riebig und fein" – Adventliche Volksmusik gibt es am ersten Adventsonntag, dem 3. Dezember, von 14.30–17 Uhr im Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Lehn. In Zusammenarbeit mit dem Tiroler Volksmusikverein lädt der Ötztaler Heimatverein bereits zum fünften Mal am Nachmittag des 1. Adventsonntag zu einem riebigen und feinen Adventbeginn ein. In vier adventlichen Stuben und im Freigelände spielen und singen die Mueseumsmusig Reutte, Vielfaltig, das Gitarrenduo Haas, der Huebar Viergesang,...

  • 21.11.17
Lokales

9.–12. August: 1. Kinder- und Jugendsing- und -musiziertage

Du willst endlich einmal dein Instrument in der Gruppe ausprobieren? Du willst gemeinsam singen, tanzen und Spaß an der Musik haben? Dann bist du bei den Kinder- und Jugendsing- und -musiziertagen genau richtig! 
Der Tiroler Volksmusikverein lädt Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren von 9. bis 12. August in die Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Imst ein, ihre musikalischen Fertigkeiten zu festigen und weiterzuentwickeln. Ein ausgewähltes Referententeam bringt durch...

  • 30.05.17
Freizeit
Die Partner stimmen sich ein: S. Krabichler (BB), Mag. F. Mair (Tiroler Vers.), H. Krieghofer (ORF), P. Kostner (ORF) und P. Margreiter (TVM) (v.l.)

Es hat sich halt eröffnet...

Advent- und Weihnachtslieder zum gemeinsamen Singen Aufgrund des großen Erfolges der Liedaktion „Sing ma a Tiroler Liad“ im vergangenen Jahr haben sich die Partner ORF-Tirol, die Tiroler Versicherung und die Bezirksblätter auf Initiative des Tiroler Volksmusikvereins erneut an einen Tisch gesetzt und freuen sich, nun ein gemeinsam gestaltetes Weihnachtsliederheft präsentieren zu können. Die offizielle Vorstellung des Heftes findet am Sonntag, den 27.11. um 18 Uhr im ORF Studio 3 mit Peter...

  • 23.11.16
Freizeit
Tiroler Adventsingen „... da hat der Himmel die Erde berührt!“ am 10. und 11. Dezember 2016 im Congress Innsbruck

Gewinnspiel: 4 x 2 Karten für das Tiroler Adventsingen

Tiroler Adventsingen: „... da hat der Himmel die Erde berührt!“ Auch dieses Jahr wird das Tiroler Adventsingen wieder unter der Leitung von Peter Kostner im Congress Innsbruck über die Bühne gehen. Ausgewählte Gruppen aus Nord-, Süd- und Osttirol präsentieren authentische Musik und überliefertes Brauchtum und lassen damit diese seit 1967 inszenierte Veranstaltung sicher wieder zum unvergesslichen Erlebnis werden. Damit sich die Besucher auch auf eine neue Dramaturgie freuen können, hat der...

  • 17.11.16
Freizeit
2 Bilder

Es hat sich halt eröffnet... Weihnachtsliedersingen im Bezirk Imst

Weihnachtsliedersingen mit dem Tiroler Volksmusikverein! Aufgrund des großen Erfolges der Liedaktion „Sing ma a Tiroler Liad“ im vergangenen Jahr haben sich die Partner ORF-Tirol, die Tiroler Versicherung und die Bezirksblätter auf Initiative des Tiroler Volksmusikvereins erneut an einen Tisch gesetzt und freuen sich, nun ein gemeinsam gestaltetes Weihnachtsliederheft präsentieren zu können. Die offizielle Vorstellung des Heftes findet am Sonntag, den 27.11. um 18 Uhr im ORF Studio 3 mit...

  • 16.11.16
Lokales
Riebig und fein ist es im Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum.

"Riebig und fein" ... adventliche Volksmusik im Museum

In Zusammenarbeit mit dem Tiroler Volksmusikverein lädt der Ötztaler Heimatverein bereits zum vierten Mal am Nachmittag des ersten Adventsonntag, dem 27. November, von 14.30–17 Uhr, bei freiem Eintritt zu diesem riebigen und feinen Adventbeginn ein. In vier adventlichen Stuben und im Freigelände des Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseums in Längenfeld/Lehn singen und spielen die Arlberger Lehrermusi, D’Waldinger, die Familienmusik Haas, die Mieminger Weisenbläser, echt STARK und das Telfer...

  • 15.11.16
Lokales

So klingt Tirol - 50 Jahre Tiroler Volksmusikverein

Offenes Singen auf Schloss Landeck am Sonntag, den 29. Mai 2016 ab 14:00 Uhr. Die Bezirke Imst und Landeck des Tiroler Volksmusikvereines veranstalten bei freiem Eintritt gemeinsam ein Offenes Singen auf Schloss Landeck. Unter dem Motto „Sing ma a Tiroler Liad“ werden mit den Singlehrern Christa Mair-Hafele, Nicole Öttl, Maik Baumgartner, Andreas Pirschner und Franz Bernhart viele Lieder gesungen. Für die Kinder wird ein eigenes Kindersingen angeboten! Verschiedene Gruppen (u.a. echt STARK,...

  • 19.05.16
Lokales

"Riebig und fein" – Adventliche Volksmusik im Museum

Zu einem "riebigen und feinen" Adventbeginn lädt der Tiroler Volksmusikverein und der Ötztaler Heimatverein am 1. Adventsonntag, dem 29. November, von 14.30–17 Uhr im Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Längenfeld-Lehn ein. In vier adventlichen Stuben und im Freigelände spielen und singen: Oberländer Soatnmusig, Kochlamusig, Ötztaler Viergesang, Familienmusik Stecher, Klarinettenquintett der MK Pfaffenhofen und das Ötztaler Posaunenquartett. Kredenzt werden unter anderem "griene...

  • 18.11.15
Lokales
"Sing ma a Tiroler Liad" - eine Aktion von Tiroler Volksmusikverein | Südtiroler Volksmusikkreis | Tiroler Versicherung | Bezirksblätter | ORF-Tirol
2 Bilder

Sing ma a Tiroler Liad

„Tirol isch lei oans“ – das gilt wohl für viele Bereiche und Sparten unseres so lebenswerten Landes. Der Text dieses schlichten Liedes von Sebastian Rieger, besser bekannt als Reimmichl, ist auch Ausdruck von Heimatverbundenheit und Stolz der Tirolerinnen und Tiroler. Zu einer heimischen Identität, die vielleicht gerade in der heutigen Zeit besonders wichtig ist, gehört auch die heimische Musik und das heimische Lied, also unsere überlieferte und in vielen Bereichen so lebendige Volksmusik. Der...

  • 28.08.15
Lokales

Tiroler Adventsingen – "Zum Licht lasst uns gehen!"

Unter diesem Titel treten beim traditionellen Tiroler Adventsingen am 7. und 21. Dezember im Congress Innsbruck über 90 authentische Interpreten des unverfälschten Brauchtums mit Gesang, Musik und mystischen Tanz auf. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Unter anderem mit dabei: Tiroler Kirchtagsmusig, Schwegelmusik Pasui/ Vinschgau, Chor Stimmsalz/ Hall, Oberlienzer Krampusse u.v.a. Eintrittskarten sichern bei allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen. Infos unter: www.tiroler-volksmusikverein.at

  • 28.11.13
Lokales

Riebig und Fein...Adventliche Volksmusik im Museum

In vier adventlichen Stuben und im Freigelände spielen und singen d'Waldinger, die Stubaier Freitagsmusig, das Trio Saitwärts, Zsammgwürfelte, Fischbachviere und Weisenbläser der MK Huben. Mit Adventgeschichten und Erzählungen von früher. Kredenzt werden unter anderem griene Wirschtlen, sieße Hoorzepflen und hoaßer Grantensoft. Wir laden bei freiem Eintritt zu diesem riebigen und feinen Adventbeginn ein. Weitere Informationen: Gedächtnisspeicher Ötztal Tiroler...

  • 20.11.13
Lokales
96 Bilder

Ein Peter tritt ab, ein Peter kommt

Stubaier nun an Spitze des Tiroler Volksmusikvereins MIEDERS (cia). Zwanzig Jahre lang hatte Peter Reitmeier aus Telfs beim Tiroler Volksmusikverein (TVM) als Obmann die Zügel in der Hand. "Jetzt ist es Zeit für einen frischen Wind", kommentierte er bei der Jahreshauptversammlung am 9. Mai seinen Rückzug. Als Nachfolger wurde der Miederer Peter Margreiter einstimmig gewählt. "Wahrscheinlich liegt das am Vornamen, soviele Peter hatten wir im Vorstand nicht zur Auswahl", kommentierte Margreiter...

  • 10.05.13