Tri Tri

Beiträge zum Thema Tri Tri

Lokales
Neu-Kanzler Johannes Pfeifenberger, Barbara Kuster, Lea Hansche und Alt-Kanzler Markus Kuster (v.l.) von den 'Narrischen Trixnertåler' im Gasthof Rabl in Mittertrixen
7 Bilder

Fasching
"Tri Tri" heißt es ab jetzt in Mittertrixen

Am Samstag, den 23. Februar feiern die "Narrischen Trixnertåler" als traditionell letzte Gilde ihre Premiere im Gasthof Rabl in Mittertrixen. MITTERTRIXEN. Ab Samstag laden die "Narrischen Trixnertåler" mit ihrem "Tri Tri" zu ihrer 25. Faschingssitzung ins Gasthof Rabl in Mittertrixen. Mit insgesamt 13 buntgemischten Nummern sorgen die Mitglieder für reichlich Lacher. Neuer KanzlerSeit November 2018 "regiert" mit Johannes Pfeifenberger ein neuer Kanzler. "Der Alt-Kanzler Markus Kuster und...

  • 20.02.19
Lokales
6 Bilder

Trixnertaler sind wieder "narrisch"

MITTERTRIXEN. Mit einem neuen Kanzler starten die "Narrischen Trixnertaler" am Samstag, dem 7. Februar, in die Faschingssaison. "Es bleibt aber alles beim Alten", versichert Neo-Kanzler Markus Kuster (28) vom Michaelerberg, "der bisherige Kanzler Erich Pfeifenberger ist nun Vizekanzler und wird weiterhin die Faschingssitzungen moderieren." Und diese Faschingssitzungen bieten auch heuer wieder einige Highlights. Neben Tanz und Gesang (Sarah Zippusch singt die Trixner Version vom Schlager-Hit...

  • 02.02.15
Lokales
5 Bilder

20 Jahre heißte es Tri-Tri

MITTERTRIXEN. Zu ihrem 20-Jahr-Jubiläum wollen die "Narrischen Trixnertaler" wieder zurück zu ihren Wurzeln. "Ursprünglich entstanden die heutigen Faschingssitzungen aus einem Maskenball, an dem immer einige Sketches gespielt wurden", erklärt Narrenoberhaupt Erich Pfeifenberger. Deshalb wird es heuer nach einer langen Pause wieder einen Maskenball geben (nähere Informationen siehe "Zur Sache"). Doch auch das Jubiläumsprogramm der Faschingssitzungen hat es in sich. Neben ganz viel Musik mit den...

  • 10.02.14
Leute
10 Bilder

Romeo und Julia und das Bundesheer

Am 2. Feber ist es soweit. Die "narrisch'n Trixnertaler" starten wieder ihr Pointenfeuerwerk im GH Rabl in Mittertrixen. Heuer eröffnet Moderator Erich Pfeifenberger als Teufel die Faschingssitzungen und Thomas Rabl singt "Schöne Grüße aus der Hölle" von Udo Jürgens. Höllisch lustig geht es weiter bei der "Zimmervermittlung" mit Caroline Mur und Erna Modre. Johannes Pfeifenberger, Stefan Slamanig, Thomas Rabl und Sarah Zippusch sorgen zwischen den einzelnen Nummern für musikalische...

  • 28.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.