Tribüne Linz

Beiträge zum Thema Tribüne Linz

Margarete Höchstöger ist passionierte Hobby-Fotografin und ist nie ohne ihre Kamera unterwegs. Fast täglich veröffentlicht sie Bilder von ihren Ausflügen in der Regionauten-Community.
1 4

Story der Woche
Bei der StadtRundschau schreiben auch die Leser mit

Als Regionaut können unsere Leser seit 2010 die Inhalte auf meinbezirk.at und in den Printausgaben aktiv mitgestalten. Rund 9.000 angemeldete Leser-Redakteure gibt es aktuell in Linz. Mit einigen unserer aktivsten Mitglieder aus der Regionauten-Community haben wir anlässlich unseres "Tag der Regionauten" gesprochen. LINZ. "Ohne Kamera bin ich nie unterwegs", verrät Margarete Hochstöger. Die 72-jährige passionierte Hobby-Fotografin aus Linz ist seit 2012 in der Linzer Regionauten-Community...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
4

DA REGN IS NU WOAM
Konzert: Rudi Müllehner alias RAUL präsentiert sein Debut-Album

Feiern Sie mit uns ein ganz besonderes Jubiläum: 25 Jahre Liedermacherei und ein Debut-Album. Wie das geht? Rudi Müllehner hat sich im Sommer 2020 in Raul verwandelt. Was klingt wie der Name eines spanischen Fußballstars ist aber nur die schlichte Abkürzung für Rudi aus Linz. Fortan wird Theaterleiter, Schauspieler und Musiker Rudi Müllehner also unter dem Künstlernamen RAUL seine Konzerte spielen. Fast 50 Lieder hat er in diesem Vierteljahrhundert geschrieben und 13 davon sind auf seinem...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
Rudi Müllehner als Abel Znorko, Tom Büning als Erik Larsen

Tribüne Linz zeigt ab 02. Oktober packendes Kammerspiel
ENIGMA - GEHEIMNIS EINER LIEBE

Mit ENIGMA-GEHEIMNIS EINER LIEBE von Eric-Emmanuel Schmitt geht der Premierenreigen in der Tribüne Linz heute, Mittwoch, 02. Oktober, weiter.  Subtil, spannend, geistreich und zutiefst berührend, mit überraschenden Wendungen und ganz großen Gefühlen, enthüllt sich in diesem pointierten dialogischen Kammerspiel Schritt für Schritt eine große, rätselhafte Liebesgeschichte, die staunen macht und das Phänomen Liebe und Freundschaft universell und sensibel beleuchtet. Eine Liebeserklärung auch an...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
Immer noch hochaktuell – "Biedermann und Brandstifter" von Max Frisch in der Tribüne Linz ab 18. September.
3

Tribüne Linz
Fulminanter Saisonstart mit drei Premieren

Mit drei Premieren eigener Produktionen von Mitte September bis Mitte Oktober startet die Tribüne Linz in die Herbstsaison. LINZ. Den Anfang macht Max Frischs immer hochaktuelles Stück "Biedermann und die Brandstifter", das ab 18. September gezeigt wird. "Enigma – Geheimnis einer Liebe" von Eric-Emmanuel Schmitt wird am 2. Oktober zum ersten Mal in der Tribüne Linz aufgeführt. Gerhart Hauptmanns Klassiker "Bahnwärter Thiel" folgt als Abschluss des Premieren-Reigens am 16....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
(c) Reinhard Winkler
3

START IN DIE NEUE THEATERSAISON
Premieren-Reigen in der Tribüne Linz

Mit drei von insgesamt sechs eigenen Theaterpremieren startet die Tribüne Linz in ihre siebte Spielzeit. Saisonauftakt ist am 18. September mit der Premiere von „Biedermann und die Brandstifter“, einem „brandaktuellen“ Stück, in dem uns Max Frisch mit viel schwarzem Humor nicht nur vor der Lust am Zündeln und der Brennbarkeit der Welt warnt, sondern auch vor Egoismus, Bequemlichkeit und dem unheilvollen Talent des Menschen, drohende Gefahren auszublenden und offenen Auges in den Untergang zu...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
Das Ensemble der Tribüne Linz mit Paula Kühn, Rudi Müllehner und den beiden Neuzugängen Gina Christof und Tom Büning.

Saisonausblick
Tribüne Linz startet in neue Saison

Mit sechs Premieren und zwei neuen Ensemble-Mitgliedern startet das kleine Theater am Südbahnhofmarkt in die neue Saison. LINZ. Aus dem Mangel eine Tugend machen ist die Spezialität der Tribüne Linz. Mit kleinem Ensemble und großer Leidenschaft arbeitet das Theater am Südbahnhofmarkt derzeit am Programm für die neue Saison. Die Latte hängt hoch – sowohl was die künstlerische Qualität, als auch die Zuschauerzahlen betrifft. Noch nie haben so viele Theaterfreunde die Vorstellungen im Schnitt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die umjubelte Inszenierung von Macbeth ist im Musiktheater für nur 10 Euro Aufpreis in voller Länge zu sehen.
2

Lange Nacht der Bühnen
Leistungsschau der Linzer Bühnen

Die "Lange Nacht der Bühnen" macht mehr als 100 aktuelle Produktionen mit einem Ticket erlebbar. LINZ. Am Samstag, den 10. November findet bereits zum achten Mal die "Lange Nacht der Bühnen" an 32 Veranstaltungsorten in ganz Linz statt. Gezeigt werden ausschließlich neue Produktionen der etablierten Theaterhäuser, aber auch eine Auswahl an interessanten Theater-, Tanz-, Musik- und Performance-Projekten der oberösterreichischen freien Szene. Musiktheater als Drehscheibe Als zentraler...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ödön von Horváths zentralstes Stück "Geschichten aus dem Wienerwald" feiert am 17. Oktober Premiere.
3

Theater
Drei Meisterwerke der Literatur in der Tribüne Linz

In der diesjährigen Herbstspielzeit der Tribüne Linz feiern im September und Oktober gleich drei Stücke Premiere.  Drei literarische Meisterwerke auf der BühneÖdön von Horváths zentralstes Stück "Geschichten aus dem Wienerwald" ist ab 17. Oktober zu sehen. Das Lustspiel mit Tiefgang "Der zerbrochene Krug" von Heinrich Kleist bereits ab 3. Oktober im Herbstprogramm. Erstmals ist in dieser Saison mit "Romeo und Julia" auch ein Shakespear-Stück auf dem Spielplan. Alle weiteren...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Samuel Pock und Kristin Henkel als ROMEO UND JULIA Foto: (c) Klemens Reischl

Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Die neue Tribüne-Linz-Saison ist eröffnet. Nach „Romeo und Julia“ von William Shakespeare folgt ab 03. Oktober mit Heinrich von Kleists „Der zerbrochne Krug“ eine spitzfindige Komödie über einen Dorfrichter, der in die groteske Situation kommt, über sich selbst richten zu müssen und das ausgerechnet, als der Revisor aus der Stadt auftaucht, gefolgt von Ödön von Horváths bekanntestem Volksstück „Geschichten aus dem Wiener Wald“ (Premiere: 17. Oktober). In diesem mit eingängigen Wienerliedern...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
Tribüne Linz; (c) Bernhard Mayer

TRIBÜNE LINZ SUCHT VERSTÄRKUNG

Wir suchen ab Mitte August Verstärkung (m/w) in den Bereichen Publikumsservice und Technik für unser Theater im Ausmaß von 20h-30h/Woche (unregelmäßige Arbeitszeiten, auch an Wochenenden). Vorwiegend für Publikumsdienst (Vorverkauf, Reservierungsabwicklung, Schulkoordination, Theaterkasse, Foyer) und in der Technik (Bühnenumbau, Umleuchten), aber auch für andere Tätigkeiten, die in einem Theaterbetrieb anfallen: leichte Reinigungsarbeiten, Fundusbetreuung, plakatieren und flyern...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
Samuel Pock und Kristin Henkel als "Romeo und Julia"

SAISONSTART DER TRIBÜNE LINZ MIT DREI PREMIEREN

Dass man als privater Theaterverein in der Linzer Theaterlandschaft nicht nur bestehen kann, sondern auch strahlen, zeigen die glücklichen Gesichter von Regisseurin Cornelia Metschitzer, Schauspieler Rudi Müllehner und Grafiker Bernhard Mayer, die sich vor fünf Jahren als Tribüne Linz im ehemaligen Eisenhand nahe des Südbahnhofsmarktes eingemietet haben. Mit bisher rund 72.000 Theatergästen in über 860 Vorstellungen, davon allein 20.000 in der nun zu Ende gegangenen Saison, zeigt sich eine...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
2

ANNE

Jugendstück nach dem Tagebuch von Anne Frank (13+) STÜCKINFO Als Anne Frank 1942 zu ihrem 13. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt bekommt, das sie Kitty nennt, ahnt sie nicht, dass sie damit einmal weltberühmt werden sollte. So lebhaft und amüsant sie darin auch die schwankenden Gefühle ihres Teenagerlebens beschreibt, so gefährlich und traurig sind ihre Zeit und ihre Lebensumstände. Als Jüdin muss sie sich nämlich zwei Jahre lang gemeinsam mit ihrer Familie und vier weiteren Menschen in einem...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA!

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA!

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA!

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie im...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA!

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA!

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA!

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie im...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA!

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie im...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

CASABLANCA

Liebesmelodram nach dem gleichnamigen Filmklassiker STÜCKINFO Casablanca 1942: Viele Flüchtlinge aus dem besetzten Europa tummeln sich in der Stadt, um an Ausreisevisa für Amerika zu gelangen. Man trifft sich meist in Ricks Café, wo Hoffnung und Verzweiflung eng beieinander sitzen und wo eines Tages auch Ilsa erscheint, Ricks große Liebe, die er einst beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris verlor. Sie kommt in Begleitung ihres Mannes, des Widerstandskämpfers Victor László, den sie im...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
6

DIE PHYSIKER

Komödie von Friedrich Dürrenmatt STÜCKINFO Drei harmlos erscheinende Psychiatrie-Patienten, allesamt Physiker, drei verliebte Krankenschwestern, die nacheinander erwürgt aufgefunden werden, eine verrückte Irrenärztin, ein Kommissar, dem die Hände gefesselt sind. In Dürrenmatts grotesker Komödie wird am Schauplatz einer privaten Nervenheilanstalt die Welt auf den Kopf gestellt. Nach und nach erschließt sich dabei dem Publikum die wahre Dimension der sonderbaren Mordserie, denn die gesamte...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

7
  • 6. November 2020 um 19:30
  • TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt
  • Linz

ROMY SCHNEIDER - Die Geschichte einer Schauspielerin

Theaterstück von Paula Kühn Es ist die Geschichte einer der größten Filmschauspielerinnen des letzten Jahrhunderts, erzählt mit den Mitteln des Theaters. Gezeigt wird vor allem die Entwicklung Romys von dem jungen Mädchen, das mutig beschließt nach Frankreich zu gehen, um hier mit Alain Delon ein neues Leben zu beginnen, hin zur großen französischen Filmschauspielerin, zu der sie wurde. Wie erleben eine sensible Frau, die mutig immer wieder neue und andere Wege beschritt, sich nie...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
3
  • 14. November 2020 um 19:30
  • TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt
  • Linz

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach dem Roman von Jostein Gaarder Als Sofie eines Tages von der Schule nach Hause kommt, findet sie einen Brief, in dem nur eine einzige Frage steht: Wer bist du? Kurz darauf erhält sie einen zweiten Brief mit einer zweiten Frage: Woher kommt die Welt? Sie wird neugierig und macht sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Fragensteller. Es ist Alberto Knox, der sie daraufhin mitnimmt auf eine spannende Zeitreise an die Wiege der abendländischen...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
3
  • 18. November 2020 um 19:30
  • TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt
  • Linz

DA REGN IS NU WOAM

CD-Release // Rudi Müllehner alias RAUL präsentiert sein Debut-Album Feiern Sie mit uns ein ganz besonderes Jubiläum: 25 Jahre Liedermacherei und ein Debut-Album. Wie das geht? Rudi Müllehner hat sich im Sommer 2020 in Raul verwandelt. Was klingt wie der Name eines spanischen Fußballstars ist aber nur die schlichte Abkürzung für Rudi aus Linz. Fortan wird Theaterleiter, Schauspieler und Musiker Rudi Müllehner also unter dem Künstlernamen RAUL seine Konzerte spielen. Fast 50 Lieder hat er in...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.