untere-schranne

Beiträge zum Thema untere-schranne

Viele Autofahrer, besonders aus dem nördlichen Nachbarland, wollen sich die Autobahnmaut sparen und fahren durch die Ortsgebiete.

FPÖ-Dringliche im Landtag: Auch Vignettenpflicht auf Bundesstraßen?

Abänderungsantrag zu FPÖ-Vorschlag ging an Ausschuß für Verkehr & Wohnen. TIROL/BEZIRK (nos). „Die Tiroler Landesregierung wird aufgefordert, in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie ein Modell auszuarbeiten und umzusetzen, mit dem die Mautfluchtproblematik in der Unteren Schranne wirksam entgegengewirkt werden kann. Hierzu gilt es zu prüfen, ob nicht Teile der Ausweichstrecken auf dem niederrangigen Straßennetz ins Mautsystem der Asfinag übernommen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Grobtrassenplanung zum BBT-Nordzulauf zwischen Schaftenau und der Region um Rosenheim. Schwarze Linien zeigen die Bestandsstrecken, orange Linien die Trassenvarianten, strichliert sind unterirdische Strecken.
1 11

Varianten gezeigt: BBT-Zulauftrasse soll bis 2020 gefunden sein

Deutsche Bahn (DB) und Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) präsentierten in Rosenheim derzeitige Grobtrassen und weitere Zeitpläne, BBT-Nordzulauf in Bayern könnte 2038 in Betrieb gehen. BAYERN/BEZIRK (nos). Der Nordzulauf zum Brenner-Basistunnel (BBT) nimmt langsam Formen an. Am Montagnachmittag, dem 18. Juni, präsentierten Deutsche Bahn (DB) und Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) im "Infobüro" des Nordzulauf-Projekts in Rosenheim den aktuellen Stand der gemeinsamen Anstrengungen und eine Reihe...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.