Ural Kosaken

Beiträge zum Thema Ural Kosaken

Der Oral Kosaken Chor bietet A-cappella-Gesang auf höchstem Niveau.

Gewinnspiel: Russische Weihnacht mit den Ural Kosaken

Der Originale Ural Kosaken Chor Andrej Scholuch gastiert am 11. Dezember um 20 Uhr in der Karlskirche (4., Kreuzherrengasse 1) und bringt somit das Flair russischer Weihnachten nach Wien. Gesungen werden bekannte Lieder wie "Stenka Rasin", die "Wolgaballade", "Kalinka" und eine russische Version des Weihnachtsklassikers "Stille Nacht, heilige Nacht". Karten (39 €): Tel. 01/96 0 96, www.oeticket.com, Sonntag, 11.12., 20 Uhr, Karlskirche Karten zu gewinnen Die bz verlost bis 9.12.2016 2x2...

  • Wien
  • Wieden
  • BZ Wien Termine

Ukrainischer Ural Kosaken Chor in Bernsteinhalle

DÜRNKRUT. Am Nationalfeiertag singt der ukrainische Ural Kosaken Chor den Dürnkutern ein Ständchen. Ab 18 Uhr ist Einlass in der Bernsteinhalle. DER UKRAINISCHE URAL KOSAKEN CHOR begeht in diesem Jahr sein 90 jähriges Jubiläum. Der ursprünglich aus Mitgliedern des URAL GARDEREGIMENTS 1924 gegründete A-Capella Chor besteht aus 9 Ukrainischen Sängern mit großteils Opernausbildung. Unter der Führung des jungen talentierten Dirigenten, Chorleiters, Komponisten, Arrangeurs und Pianisten...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
7

Russische Weihnacht mit den Ural Kosaken in Wien - 2x2 Tickets gewinnen

Der größte und älteste Kosakenchor Europas, der berühmte Ural Kosaken Chor, gastiert im Rahmen seiner Europatournee am Donnerstag, den 19. Dezember 2013, um 20 Uhr in der Karlskirche in Wien. Der im Jahr 1924 gegründete Traditionschor, in dem der große Bassbariton Ivan Rebroff seine Karriere startete, überrascht und fasziniert das Publikum bei seinen Fernsehauftritten und Gastspielen in allen großen europäischen Konzerthäusern und Kathedralen. Am Programm stehen viele bekannte Lieder wie...

  • Wien
  • Wieden
  • bz Marketing
Die weltberühmten Ural Kosaken
2

Größter Kosakenchor in Wien

Der Ural Kosaken Chor Andrej Scholuch in der Karlskirche Russische Weihnacht mit den Ural Kosaken: Der 1924 von Andrej Scholuch gegründete Traditionschor, in dem der große Bassbariton Ivan Rebroff (1931-2008) seine Karriere startete, gastiert im Rahmen seiner Europatournee im feierlichen Abiente der Wiener Karlskirche! Scholuchs Chor ist weltbekannt für A-capella-Gesang der Extraklasse. Am Programm stehen neben russischen Weihnachtsliedern viele bekannte Lieder wie Stenka Rasin, die...

  • Wien
  • Wieden
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.