VLW

Beiträge zum Thema VLW

Lokales

Landschaftssäuberungsaktion 2019
"Weltcafé" und Verein "Braunau mobil" mit großer Beteiligung

Am Freitag, den 29. April 2019, organisierten das Weltcafé aus Braunau und der Verein "Braunau mobil" im Rahmen der alljährlich im April stattfindenden Landschaftssäuberungsaktion eine familienfreundliche Müllsammelaktion mit anschließendem gemeinsamen Kaffee-, Kuchen- und Pizzaverzehr als Aufwandsentschädigung. Zusammen mit dem "internationalen Frauentreff Habiba" rief man dazu auf sich in Braunau-Laab zu treffen und den Bereich der LAWOG-, GEWOG- und VLW-Wohnungblöcke zu säubern. Es kamen...

  • 03.04.19
Wirtschaft
Wirtschaftstreibende und Verantwortliche der Neuen Mittelschule Maria Loretto haben das Projekt besiegelt

Schule kooperiert mit heimischen Betrieben

Im Herbst startet an der Neuen Mittelschule Maria Loretto das Projekt "Schule trifft Handwerk". ST. ANDRÄ (tefi). Der immer öfter beklagte Facharbeitermangel ist keine Floskel, sondern ein Faktum. Allein durch den demographische Wandel, aktuell stehen die geburtenschwachen Jahrgänge vor der Entscheidung zwischen weiterführender Schule oder Lehre, nimmt die Zahl gut ausgebildeter Facharbeiter ständig ab. Viele Betriebe reagieren darauf schon seit längerem mit eigenen Ausbildungsangeboten....

  • 21.05.15
Lokales
Von links: Amtsleiter Christian Matzinger, Bürgermeister Wilhelm Wurm, VLW-Direktor Robert Valenti und Bauausschuss-Obmann Daniel Zeller.

VLW übergab 22 Wohnungen in Unterweitersdorf

UNTERWEITERSDORF. Die Vereinigten Linzer Wohnungsgenossenschaften (VLW) übergaben am Donnerstag, 23. Mai, 22 Wohnungen in Unterweitersdorf. Während VLW-Direktor Robert Valenti den Mietern hochwertige Lebensräume zur Verfügung stellte, erhielten sie aus den Händen von Bürgermeister Wilhelm Wurm eine Informationsbroschüre über die Gemeinde Unterweitersdorf, verbunden mit der Einladung, sich am Vereinsleben zu beteiligen.

  • 27.05.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.