Volksgartenstraße

Beiträge zum Thema Volksgartenstraße

Wirtschaft
Asia-Genuss für Alina und Onik Pongratz (l.) sowie Anna-Maria Riemer (WOCHE), serviert von Vanessa Resch (l.) und Valeria Gruber.
4 Bilder

Business Lunch mit E-Onix
Hier kommen die Grazer ins Rollen

Elektromobilität neu gedacht: E-Onix bringt ein gemütliches Fortbewegungsmittel in die Steiermark. Ein Urlaub in Budapest brachte Alina und Onik Pongratz auf die Idee, in Graz E-Roller zu vermieten und verkaufen, im Frühling diesen Jahres gründete das Unternehmer-Ehepaar mit E-Onix – neben der Auto- und LKW-Reinigungsfirma Onix-Carwash – sein zweites Unternehmen. WOCHE: Was ist das Kerngeschäft von E-Onix? Onik Pongratz: Wir vermieten und verkaufen E-Roller. Diese sind aber nicht zu...

  • 20.11.19
Lokales
Sind nun auch mit einer E-Onix-Filiale in der Volksgartenstraße vertreten: Danielyan Vardan (l.) und Onik Pongratz

#17 Bezirke – Lend. Elektroroller-Geschäft startet jetzt in Lend durch

Elektroroller liegen derzeit im Trend: Mit ein Grund, warum Onik Pongratz und Danielyan Vardan ein neues E-Onix-Geschäft in der Volksgartenstraße eröffnet haben. "Es ist mehr als Radfahren, es ist individuell, macht natürlich Spaß und lässt auch ein Gefühl für die Elektromobilität aufkommen", sagt das Duo. Die Modelle, mit denen man bis zu 25 km/h schnell fahren kann, können nicht nur gekauft, sondern auch stündlich und täglich gemietet werden. "Wenn man viele Wege zu erledigen hat und kein...

  • 31.10.19
Lokales
Verkehrsbehinderungen in der Bahnhofstraße und Volksgartenstraße.

Bahnhofstraße, Umbauarbeiten
Verkehrsbehinderungen in Bahnhof- und Volksgartenstraße

Ab 19. August kommt es sowohl in der Bahnhofstraße als auch in der Volksgartenstraße zu Umbauarbeiten. Dies werden zu Umleitungen und Verkehrsbehinderungen führen. WELS. Die Zufahrt in die Bahnhofstraße wird sowohl von Seiten der Eisenhowerstraße als auch von der Maximilianstraße möglich sein. Die Durchfahrt zum Kaiser-Josef Platz (KJ) wird jedoch gesperrt. Durch die Rablstraße, deren Einbahnrichtung während der Bauarbeiten entlang der Bahnhofstraße umgedreht wird, können Verkehrsteilnehmer...

  • 06.08.19
Lokales
1954 wurde das schwer getroffene Gebäude abgerissen.

Aus dem Archiv der Stadt Linz
Damals 1950: Bombenschäden am Volksgartensaal

Als Ruine zeigt sich hier um das Jahr 1950 der Volksgartensaal an der Volksgartenstraße. Als Veranstaltungssaal nach einem Entwurf von Julius Bihovsky um 1902/1903 im neobarocken Stil errichtet, wurde das Bauwerk 1945 am Ende des Zweiten Weltkrieges durch Bombentreffer fast vollständig zerstört. Ein Wiederaufbau des Gebäudes war bereits vorgesehen, wurde aber aufgegeben. Der Abbruch erfolgte letztlich 1954. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • 27.03.19
  •  1
Lokales
Kleines Foto mit großem Nostalgiewert: Schön war er, der Christkindlmarkt in der Volksgartenstraße.
9 Bilder

Klein, aber oho: Der Advent in Graz anno dazumal

Weihnachten in Graz war nicht schon immer so umfangreich und spektakulär wie heute – aber charmant. Seit 1995 koordiniert die Stadt das weihnachtliche Treiben in Graz, unter anderem auch, um den Tourismus im Advent zu stärken. Ein Plan, der aufging: "1995 konnten wir im Advent nur 28.000 Nächtigungen verbuchen, 2017 waren es schon 90.000", so Dieter Hardt-Strehmayr vom Graz Tourismus. Trotzdem denken viele gerne an die Zeit zurück, als es in Graz nur zwei Adventmärkte gab: jenen am...

  • 05.12.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.