Vzbgm. Franz Schier

Beiträge zum Thema Vzbgm. Franz Schier

Goldene Auszeichnung für den Weissensee: LAbg. Christian Kainz (NÖ), Bgm. Gerhard Koch, Herbert Bernkopf, Vzbg. Franz Schier, Generalsekretär Josef Plank, Christina Morak (e5-Kärnten) und Helmut Strasser (e5-Österreich)

European Energy Award
Die Zukunft liegt in der Energie

Gemeinde Weissensee punktet auch 2018, europaweit, mit Energieeffizienz und Klimaschutz. ARNOLDSTEIN/WEISSENSEE (lexe). 1.400 Gemeinden in Europa setzten auf energie- und klimarelevanten Maßnahmen im Alltag. 27 davon ließen sich zertifizieren und wiederum 14 Kommunen wurden jetzt mit dem "European Energy Award" ausgezeichnet. Unter diesen 14 erhielten drei aus Kärnten "Gold": Arnoldstein, Weissensee und Eisenkappel-Vellach! Ein Erfolg der international Aufsehen erregt. Vergoldete Energie Der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Energy Award Verleihung an Marktgemeinde Arnoldstein in Baden (NÖ): LAbg. C. Kainz, Kurt Bürger, Vzbgm. Reinhard Antolitsch, J. Plank, C. Morak und H. Strasser
2

European Energy Award
Preis für starke Taten anstatt leerer Worte

1.400 Gemeinden in Europa setzen auf Energie und klimarelevante Maßnahmen im Alltag. ARNOLDSTEIN/WEISSENSEE (lexe). 27 davon ließen sich zertifizieren und wiederum 14 Kommunen wurden jetzt mit dem "European Energy Award" ausgezeichnet. Unter diesen 14 erhielten drei aus Kärnten "Gold": Arnoldstein, Weißensee und Eisenkappel-Vellach! Ein Erfolg, der international Aufsehen erregt. Die Arnoldsteiner "Unser Motto lautet: Raus aus dem Treibhaus schöner Worte! Global denken und lokal handeln sind...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Verleihung des European Energy Awards an Arnoldstein in Baden (NÖ): v.l.n.r. LAbg. Christoph Kainz (NÖ), Umwelt- Energieberater Kurt Bürger, 1. Vzbgm. Reinhard Antolitsch, gemeinsam mit Generalsekretär Josef Plank (BMNT), Christina Morak (e5-Kärnten) und DI Helmut Strasser (Obmann e5-Gemeinden Österreich)
2

European Energy Award
Preis für starke Taten anstatt leerer Worte

Untergailtaler Gemeinde und Weissensee punkten europaweit mit Energieeffizienz und Klimaschutz.  ARNOLDSTEIN/WEISSENSEE (lexe). 1.400 Gemeinden in Europa setzten auf energie- und klimarelevanten Maßnahmen im Alltag. 27 davon ließen sich zertifizieren und wiederum 14 Kommunen wurden jetzt mit dem "European Energy Award" ausgezeichnet. Unter diesen 14 erhielten drei aus Kärnten "Gold": Arnoldstein, Weissensee und Eisenkappel-Vellach! Ein Erfolg der international Aufsehen erregt. Die Arnoldsteiner...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Am Weißensee gibt es keinen freien Seezugang. Die Gemeinde will darüber mit Grundbesitzern verhandeln
2

Freier Seezugang gesucht!

Worüber Hermagor am Pressegger See verfügt, wird am Weißensee gesucht: ein freier Seezugang! Jetzt führt Gemeinde mit Grundeigentümern Gespräche. HERMAGOR/WEISSENSEE (lexe). Während in ganz Kärnten die Wogen hochgehen, wenn es um verbaute Seen und freie Zugänge geht, gibt man sich bei diesem emotionalen Thema in Hermagor ganz entspannt. Hier steht der Pressegger See im Fokus. Die WOCHE hat bei Bürgermeister Siegfried Ronacher nachgefragt. Und der kann sich freuen: "Es gibt in unserer...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Pläne. Petra Kranabether, Robert Röbl, die Vzbgm. Franz Schier, Almut Knaller, GF Robert Heuberger, LR Sara Schaar, Bgm. Gerhard Koch, Bgm. Hans Kerschbaumer, Stefan Wunderle, Heli Winkler
1

Große Pläne für See-Wanderweg

"Leader-Projekt" soll, aus Kostengründen, am Weißensee einen Naturpark-Weg zum "Slow Trail" machen. Am Nordufer des Weißensees führt ein Wanderweg von Techendorf nach Stockenboi. Eigentlich ein namenloser Weg, der im Volksmund unter anderem "Ortsseeweg" genannt wird. Mehr Sicherheit Genau dieser Weg liegt derzeit im Mittelpunkt des Interesses. In der Gemeinde Weißensee wird geplant diesen Weg sicherer zu machen, ihn auszubauen und ihn endgültig mit einem Namen zu versehen. Im Zuge der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.