Wanderungen

Beiträge zum Thema Wanderungen

  5

Vogelkunde in der Gemeinde Nestelbach
Mit den Ornithologinnen unterwegs in der Natur

Exkursion Nestelbach – Vogelkunde – am 20.6.2020 Danksagung: Gemeinde Nestelbach, Dr. Petra Lesch und allen TeilnehmerInnen Artenliste der Vögel, optisch bzw. akustisch vernommen: 33 Arten! Mäusebussard, Wespenbussard, Turmfalke, Mauersegler, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Haussperling, Feldsperling, Grünling, Stieglitz, Erlenzeisig, Buchfink, Ringeltaube, Straßentaube, Türkentaube, Aaskrähe, Bachstelze, Gartenrotschwanz, Hausrotschwanz, Grauer Fliegenschnäpper, Rotkehlchen, Eichelhäher,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Mag. (- MSc.) Simin Payandeh

Vogelkundliche Exkursion für Anfänger und Fortgeschrittene (Schloss Lustbühel)
Am 12. Juni erfolgt eine vogelkundliche Wanderung!

Wir lauschen dem Vogelgesang sowie den Vogelstimmen am Lustbühel in Graz und geben interessante Einblicke in das Leben der Vögel. Es wird auf das Verhalten, auf das Aussehen und auf die Lebensweise aller Vogelarten eingegangen, die wir an diesem Tag gemeinsam entdecken werden. Folgende Vogelarten sind zu erwarten: Spechte, Kleiber, Meisen, Schnäpper, Baumläufer, Kehlchen, Drosseln, Stelzen, Greifvögel und unzählige weitere Arten. (Der Preis auf Anfrage ist aktuell kalkuliert mit einer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Mag. (- MSc.) Simin Payandeh
 1  1

Der Alpenverein wandert los

Neben der gemeinsamen Wanderung zur Einweihung des Gipfelkreuzes am 4. August lädt der ÖAV Ortsgruppe Übelbachtal im Sommer und Spätsommer zu klassischen Bergtouren ein: - am 15. August auf den Tamischbachturm, - am 23. August auf den Admonter Reichenstein, - von 5. bis 7. September über den Peternpfad im Gesäuse, - am 14. und 15. September auf den Karlspitz und - am 22. September zur Rupprechtseck-Tour. Die "60+"-Touren finden auch noch statt – jeden ersten Mittwoch und jeden...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Blick über die steirische Landesgrenze nach NÖ. Mitte die Gemeindealpe mit Mitterbach, rechts der Ötscher. Links der Erlaufsee, durch dessen Mitte die Landesgrenze verläuft.
 14  23   13

Bequeme Bergtour auf die " Mariazeller Bürgeralpe " - mit der Seilbahn

Die gute alte Gondelbahn, die 1928 erbaut wurde  -  geht ab November im Alter von 90 Jahren in Pension, und wird abgebaut. Die Mariazeller Bürgeralpe erreicht eine Seehöhe von 1267 m und gilt als Aussichtsberg   mit einmaligem Rundblick auf das niederösterreich-steirische Voralpengebiet, das Sie im Sommer besonders vom Plateau der Aussichtswarte genießen können. Erzherzog Johann Warte Die 21 m hohe Warte wurde bereits 1855 aus Holz errichtet, 1908 erfolgte ein Neubau in der jetzigen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Hans Baier
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.