Wochengewinnspiel

Beiträge zum Thema Wochengewinnspiel

Menü

Wochengewinnspiel - "Nachtwächter und Türmer"

Es gibt ihn noch, den Nachtwächter und auch den Türmer! Heute fester Bestandteil des Brauchtums, wurden die Hüter der Nacht früher jedoch nur wenig ehrenhaft behandelt und erbarmungswürdig entlohnt. Ulrich Metzner blickt in seinem Buch NACHTWÄCHTER UND TÜRMER auf vergangene Generationen und heutige Vertreter und berichtet von den Traditionen dieser alteingesessenen Zunft. Da lässt sich das ferne Mittelalter mit seinen vielen abenteuerlichen, heiteren und romantischen Geschichten erahnen...

  • 16.02.18
  •  2
Menü

Wochengewinnspiel - "Spuren verlorener Erinnerungen"

Die vergessene Geburt unserer Existenz ist keine fantasievolle und unterhaltsame Geschichte. Viel mehr ist sie eine Erinnerung, welche in jedem von uns schlummert. Hubert Scheer beschreibt Ereignisse in unserer Existenz als geistige Entitäten, die uns allen gemeinsam widerfahren sind. Aller Ereignisse prägen noch heute unsere Selbstbestimmung als Menschen. Entscheidend ist die Aussage in diesem Buch. Der Mensch mag ein endliches, sterbliches Leben haben, aber seine Existenz als...

  • 31.01.18
  •  3
Menü

Wochengewinnspiel - "Die Beziehungsformel"

Beziehungen werden von unbewussten Glaubenssätzen bestimmt, die uns im Laufe des Lebens prägen. Sie entscheiden darüber, ob wir erfolgreiche zwischenmenschliche Beziehungen eingehen können oder darin scheitern. Diesen Mechanismen sind wir nicht hilflos ausgeliefert. Das Buch zeigt, wie es gelingt, hemmende Beziehungsformeln aufzuheben und positive Kräfte freizusetzen, die uns helfen, das Leben aktiv und selbstbestimmt zungesalten. So wie im Märchen die zwölfte Fee den Fluch der dreizehnten...

  • 24.01.18
  •  1
Menü

Wochengewinnspiel - "Judentum über die Religion hinaus"

Der Autor verfolgt die Entwicklung säkularen Judentums von Spinoza über Aufklärung, Französische Revolution und Zweiten Weltkrieg bis heute. Er berührt alle wichtigen Aspekte des Judentums und rechnet mit Biologismus, Rassismus und Sexismus ab. Er zitiert Zeugen wie Voltaire, Freud, Emmanuel Levinas oder Daniel Cohn-Bendit. Bei seiner Untersuchung, was ein Judentum bedeutet, das sich vom religiösen Glauben emanzipiert hat, stößt er auf Werte, die für alle Menschen verbindend sein könnten....

  • 10.01.18
Freizeit

Wochengewinnspiel - "Warum landen Asteroiden immer in Kratern?"

Wer nichts weiß, muss alles glauben. Die Science Busters geben 33 fundierte Antworten auf ebenso viele Fragen – eine aufklärerische Kampfschrift. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, warum landen Asteroiden immer in Kratern? 
Soll man das Geschirr vorspülen, bevor man es in den Geschirrspüler räumt?
 Ist der Leib Christi glutenfrei? 
Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen?
 Wie entsorgt man eine Raumstation?
 Können Drachen Feuer speien?
Sind Bakterien...

  • 03.01.18
  •  2
Menü

Wochengewinnspiel - "Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Nĕmec"

Ein Schelmenroman vom Feinsten ist Jaromir Konecnys Buch DIE UNGLAUBLICHEN ABENTEUER DES MIGRANTEN NEMEC. Wobei man nicht weiß, wer der größere Schelm ist - der Autor, der selbst 1982 als Flüchtling aus der Tschechei nach Deutschland kam, oder Lolek Nemec, sein Alter Ego, der gleich zu Beginn dieses Romans eine Gerichtsverhandlung förmlich sprengt, weil er bei Staatsanwalt und Richter Lachkrämpfe hervorruft. Dabei erzählt er doch nur Geschichten, warum er heißt, wie er heißt, warum er sein...

  • 20.12.17
  •  1
Menü

Wochengewinnspiel - "Fröhliche Weihnachterl"

In diesem Buch gehen Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker den wirklich wichtigen Fragen rund um das Weihnachtsfest auf den Grund gehen: - Schlägt das Christkind den Weihnachtsmann? - Fallen Weihrauch und Myrrhe unter das Suchtgiftgesetz? - Muss jede Schenkung zur Kränkung führen? - Weihnachtsgans oder Weihnachtskarpfen? - Wie sieht der vergane Weihnachtsschmaus aus? - Sind die drei Weisen aus dem Morgenland nicht eigentlich vier? - Muss es bei der Herbergssuche eine Obergrenze...

  • 13.12.17
  •  1
Menü

Wochengewinnspiel - "Böse Samariter"

Die toughe Psychiaterin Alma Liebekind hat in allen Bereichen die Hosen an: Sie ist im besten Alter und führt eine erfolgreiche Praxis in Wien Alsergrund. Die Nächte lässt sich die schlagfertige Lady von ihrem jungen Liebhaber Michael versüßen. Alma hat nur ein Problem: Sie ist notorisch neugierig. Mit Vorliebe mischt sich die Wienerin in die Kriminalfälle ihrer befreundeten Kommissarin Erika ein. Als dann zu Silvester nach dem Erklingen der Pummerin und dem Knallen der Korken vor ihren Augen...

  • 06.12.17
  •  2
Menü

Wochengewinnspiel - "Wilde Maus"

WILDE MAUS MIT Josef Hader, Pia Hierzegger, Georg Friedrich, Jörg Hartmann, Denis Moschitto, Crina Semciuc, Nora Waldstätten, Maria Hofstätter u.v.a. INHALT Als der fünfzigjährige Georg seinen Job als Musikkritiker bei einer Wiener Zeitung verliert, verheimlicht er dies seiner jüngeren Frau Johanna, die ein Kind von ihm will. Er startet nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef, die als kleine Sachbeschädigungen beginnen, sich dann aber zu größeren Anschlägen steigern....

  • 29.11.17
  •  1
Menü

Wochengewinnspiel - "Die Genussformel"

mit Hilfe der Physik kommt man zu ungeahnten Genüssen...

Werner Gruber zeigt, was leidenschaftliche Köche und Esser wirklich über Physik wissen müssen und warum Genuss und Naturwissenschaft unbedingt zusammengehören. Mit viel Fachwissen und Humor erklärt er die kleinen chemischen und physikalischen Tricks der großen Köche und räumt dabei gleich mit so manchen populären Küchenirrtümern auf: Wie gelingt das saftigste Grillhuhn der Welt? Was macht einen Semmelknödel besonders flaumig? Wie...

  • 22.11.17
Menü

Wochengewinnspiel - "Der Besucher"

Vier Sterne von Literaturkritiker für „Der Besucher“. Inhalt: Der passionierte Träumer und Einzelgänger Norman Moll ist nicht Kurgast sondern bloß alljährlicher Besucher des noblen Kurhotels Villa Langstein, in dem ihm in dieser Saison völlig überraschend eine vermeintliche Jugendliebe zu begegnen scheint. Einer der Kurgäste, Bodo Rabitsch, ein geübter Hypokrit, der neben seiner Gattin auch seine langjährige Liaison im Nebenzimmer einquartiert hat, nervt ihn in der Rolle des stets belehrenden...

  • 15.11.17
  •  1
Menü

Wochengewinnspiel - "Populismus für Anfänger"

Frankreich, Holland, Deutschland, Österreich – die Populisten scheinen in Europa unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Und alle anderen agieren, als gäbe es keine Strategien gegen die rechten Volksverführer. Dabei besitzt Rechtspopulismus einen einfachen Kern, das selbstgestrickte Bild einer gespaltenen Gesellschaft: Hier sind WIR und dort sind die ANDEREN.   Dieses Bild erklärt die Sprache, die Taktiken, die innere Organisation und die Eskalationsdynamiken des Rechtspopulismus auf ungemein...

  • 08.11.17
  •  1
Menü

Wochengewinnspiel - Melancholische Billeteure

Dora und Edwin, Billeteure im linken Parkett des Burgtheaters, in dem ihrer Meinung nach die wahren Kenner sitzen, sehen ihre Aufgabe nicht nur darin, die Besucher zu ihren Plätzen zu geleiten, sondern vor allem ihnen die Stücke zu erläutern. Während Edwin sich ausschließlich auf die Kunst konzentriert und im "normalen" Leben nur durch seine Mutter mit ihrem neurotischen Papagei gestört wird, führt Dora mit dem Versicherungsagenten Viktor ein Leben neben dem Theater. Was Dora und Edwin...

  • 02.11.17
  •  1
Lokales

Gewinne 10 Karten für das Sonderkonzert mit "DIE PALDAUER"

EISENSTADT. Unter den zahlreichen Paldauer-Fans befinden sich auch viele ältere Personen, die den Wunsch äußerten, ihr geliebtes Weihnachtskonzert mit der steirischen Schlagerband gerne statt abends an einem Nachmittag genießen zu wollen. Diesem Wunsch kommen heuer Organisator Peter Eibl sowie Franz Griesbacher und seine Bandkollegen nach und bieten dem Paldauer-Publikum erstmals neben den beiden Abendkonzerten (12. und 13. Dezember jeweils ab 20 Uhr) am Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 14.30...

  • 01.11.17
  •  12
  •  14
Menü

Wochengewinnspiel: "Toni und Moni"

Heimat, Wir-Gefühl, Idylle, Liebe und Hiebe. Alles da in Schöngraben an der Rauscher. Damit es nicht zu idyllisch wird, inszeniert Autorin Petra Piuk, die mit ihrem Debüt „Lucy fliegt“ für Aufsehen gesorgt hat, in "Toni und Moni oder: eine Anleitung zum Heimatroman" für einige Turbulenzen: Schöngraben an der Rauscher. Hier gibt es, was der Mensch braucht – heile Welt, schöne Musik, herrliche Berge. Frauen wissen hier noch, wo ihr Platz ist, Fremde werden kritisch beäugt und im Radio spielt’s...

  • 25.10.17
  •  1
Menü

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Ohne Identität: nach einer wahren Begebenheit“

Die Studentin Alina fühlt sich alleine und unverstanden. Das einzige das sie am Leben hält, ist ihr Traum von einer Karriere als Sängerin. Eines Tages trifft sie auf eine Frau, die dringend Geld braucht. Erst ist es für Alina keine große Sache, ihr zu helfen, doch die Frau verlangt immer mehr. Sie klagt Alina über ihre Notlage und setzt sie psychisch unter Druck. Alina ist hin und hergerissen zwischen den Problemen dieser Frau und ihren eigenen Plänen. Denn nach und nach wird ihr klar, dass...

  • 18.10.17
  •  2
Menü

Wochengewinnspiel - "Schwammerlzeit"

Von den Morcheln im Frühjahr bis zu den Semmelstoppelpilzen im Herbst: Schwammerlzeit ist eigentlich fast immer, im April genauso wie im November. Dieser praktische Band, der in jede Hosentasche passt, stellt die beliebtesten heimischen Speisepilze vor, verrät, wo man sie am besten findet, wie man sie bestimmt und was man mit ihnen in der Küche alles anstellen kann. Gewinnspiel Die Bezirksblätter Burgenland verlosen 1 Buch: Klaus Kamolz Schwammerlzeit! Servus Buch Gewinnfrage...

  • 11.10.17
  •  1
Menü

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Mein Freund, der Darm”

Darmgesundheit hängt von vielen Faktoren ab, ganz wesentlich sind aber Ernährung und Lebensstil: In diesem Buch wird der Einsatz der wichtigsten Lebensmittel und Kräuter für einen gesunden Darm aufgezeigt - mit anschaulichen Darstellungen der Wirkungen der Kräuter und zahlreichen Rezepten zum Nachkochen. Die Autorin erklärt, welche Lebensmittel die Darmflora in welcher Weise beeinflussen und den Darm nicht nur wieder in Balance bringen, sondern ihn auch stärken und widerstandsfähiger machen....

  • 04.10.17
  •  2
Menü

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Zur Strafe verhungere ich jetzt”

Die Eisenstädterin Alexandra Schleischitz hat die Geschichte ihrer Erkrankung an Magersucht und Bulimie in ihrer Jugend niedergeschrieben. Das Buch gibt einen ganz persönlichen Einblick in ihr Leben. Sie scheut auch nicht davor, von ihren Krankenhausaufenthalten sowie Suizidversuchen zu berichten. Aber sie gibt nie auf und wird wieder ganz gesund.  In dem Buch begibt sie sich auf eine Spurensuche in ihrer Familiengeschichte um zu verstehen, warum sie krank wurde. „Liebe geht durch den...

  • 27.09.17
Menü

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Natürlich leben ohne Chemie mit Wildkräutern und Hausverstand”

Nach zwei Heilkräuter-Büchern, die zu Erfolgstiteln wurden, stellt Karoline Postlmayr in ihrem dritten Buch die gesunde, natürliche Lebensweise in den Mittelpunkt. In rund zwanzig Kapiteln beschäftigt sie sich mit allerlei Krankheiten und Beschwerden und wie man auf sanfte, natürliche Weise dagegen ankommt bzw. vorbeugt. Dabei vertraut sie der Natur und Heilkraft heimischer Pflanzen mehr als der Pharmaindustrie. Das Motto lautet: Heilkräuter und Hausverstand statt Medikamentencocktail....

  • 20.09.17
  •  2
Menü

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Mord ist kein Patentrezept”

Es ist was faul ... … im Städtchen Burgheim. Da ist sich der eigenwillige Gastronom Matthias Krantz, seines Zeichens Inhaber der „Apotheke“, eines kleinen aber feinen Lokals, in dem sich die vermeintliche „high society“ Burgheims gern trifft, sicher. Nach den erschreckenden Ereignissen vor drei Jahren ist der Alltag wieder eingekehrt, Krantz ist zufrieden und die Dinge nehmen ihren Lauf – bis einer seiner Gäste bei einem Autounfall ums Leben kommt … Gewinnspiel Die Bezirksblätter...

  • 13.09.17
  •  2
Menü

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Aufgeben, was ist das? – Mein Leben mit der unheilbaren Friedreich-Ataxie"

Es kam aus dem Nichts! Esteban Luis Grieb war keine 20 Jahre alt, als er immer mehr die Kontrolle über seinen Körper verlor. Anfang 1999, mit 22 Jahren, erhielt er die niederschmetternde Diagnose: Friedreich-Ataxie, eine degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems. Seit dem 27. Lebensjahr ist er auf den Rollstuhl angewiesen. Esteban Luis Grieb lässt sich von seiner Krankheit nicht unterkriegen. Er reist gern und hat einen großen Freundeskreis. Auch der Sport gibt ihm Berge, früher...

  • 06.09.17
Menü

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Die Heilung der Mitte: Die Kraft der Traditionellen Chinesischen Medizin"

Chinesische Medizin ist 80 Prozent Lebensführung, 10 Prozent Akupunktur, 10 Prozent Kräutermedizin. Lebensführung bedeutet die Art, wie wir täglich leben, wie wir in der Früh aufstehen, was wir essen, wie wir uns bewegen, wie wir mit unserer Arbeit umgehen, wie wir mit unseren Mitmenschen umgehen, mit unseren Partnern, mit unseren Kindern, unseren Tieren, woran wir glauben, wovor wir Angst haben, unsere Einstellung zu Krankheit und Tod und wie wir am Abend schlafen gehen. „Ich bin...

  • 31.08.17
  •  4
Menü

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Blutkraut, Wermut, Teufelskralle – 6 Kräuter-Krimis"

Wie der Titel vermuten lässt, spielen darin - wie schon im vorangegangenen Band SALBEI, DILL UND TOTENGRÜN - Kräuter eine ebenso würzig-witzige wie wahrheitstreibende Rolle: Angelo Stassner plant einen neuen Coup: Blutkräuter-Gemälde. Doch jetzt liegt der Galerist in seinem eigenen Blut. Erstochen. Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Mord und den Blutkräuter-Bildern? Die Polizei bittet den Kräuterexperten und Hobbydetektiv Pater Gwendal um Hilfe. Dieser rätselt über ein seltsames Zeichen,...

  • 23.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.