Wohnbau

Beiträge zum Thema Wohnbau

Ein neuer Wohnbau wurde errichtet.

Ortsreportage
Leben neben den Alpen: Türnitz hat noch freie Wohnungen

Die Marktgemeinde Türnitz ist eine der waldreichsten Gemeinden im Voralpenland. Sie hat nicht nur ländlichen Charme sondern auch noch Wohnungen frei. TÜRNITZ. Aktuell wurde im Zentrum von Türnitz ein neuer geförderter Wohnbau errichtet. Vier Wohnungen zwischen 55 und 87m² sind noch zu vergeben. Was man wissen muss: Dank großem Freizeitangebot sowie ausgeprägtem Kultur- und Vereinsleben werden vielfältige Möglichkeiten geboten. Rundherum erstrecken sich die Türnitzer Alpen und laden ein zum...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser, Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko und HYPO NOE Udo Birkner präsentieren den grünen Kredit der HYPO NOE

Hypo NÖ
Nachhaltige Wohnraumfinanzierung schont Geldbörsl und Umwelt

HYPO NOE: Nachhaltige Wohnraumfinanzierung schont Geldbörsel und Umwelt HYPO NOE treibt nachhaltiges Wohnen voran: Erstmals belohnt der „Grüne Wohnkredit“ umweltfreundliches Bauen - Wohnrechner.at bekommt neue Funktionen, die zeigen was Sanierung kostet und wie viel CO2 eingespart werden kann NÖ. Gleich zwei Neuerungen stellte die HYPO NOE in Bezug auf nachhaltiges Bauen vor: Mit dem Service wohnrechner.at können Interessierte nun ganz einfach von Zuhause aus berechnen, was die Sanierung des...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
NÖ Gemeindebund Präsident Pressl zu Besuch bei Landesrat Martin Eichtinger.

Gemeindebund-Präsident Johannes Pressl zu Gast bei Martin Eichtinger

Gemeindebund-Präsident Johannes Pressl hat Landesrat Martin Eichtinger einen Besuch abgestattet. Das Treffen der beiden Politiker wurde für den Austausch zu aktuellen Themen genutzt.  NÖ (red.) Im Fokus des Besuches von Johannes Pressl stand vor allem das Thema Wohnbau. „In 9 von 10 Gemeinden in Niederösterreich gibt es geförderten Wohnbau. Damit wir leistbaren Wohnraum anbieten können, arbeiten wir eng mit den Gemeinden zusammen“, so Eichtinger. Ein wichtiges Anliegen für Johannes Pressl beim...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
81,3 Prozent haben Angst vor finanziellen Einbußen durch Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit. Und das schlägt sich auf die Psyche nieder.
Aktion 3

Pandemie
"Therapie auf Schein wäre jetzt angebracht"

Depressionen, Ängste und Sorgen im Corona-Lockdown und Homeoffice: Kasse soll Psychotherapie übernehmen. NÖ. Sie drehen sich von der einen auf die andere Seite, können nicht einschlafen und Ihre Gedanken kreisen nur darum, wie Sie die nächste Zeit überstehen? Damit sind Sie nicht allein, wie die repräsentative Umfrage im Auftrag der Regionalmedien Austria zeigt. Mehr Stundenkontingente 81 Prozent haben Angst vor finanziellen Einbußen durch Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit. Und das schlägt sich...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Wolfgang Labenbacher und Vize Manuel Aichberger begutachten den Baufortschritt in Lilienfeld.

Seit 2015 wurden im Bezirk 2.287 Wohneinheiten gefördert. Wir stellen gelungene Projekte vor
80 Millionen Euro für Lilienfelder Wohnbau

BEZIRK LILIENFELD. Kein anderes Bundesland schafft derart viel Wohnraum wie Niederösterreich. Pro Tag erhalten 650 Menschen eine Wohbauförderung für die Errichtung ihres Eigenheimes, ziehen in eine geförderte Wohnung oder sanieren mit Hilfe des Landes ihr Haus. Der Wohnbau in NÖ löste zwischen 2015 und 2018 Investitionen von 7,2 Milliarden Euro aus und schafft 30.000 Jobs im Land. In den letzten vier Jahren wurden 164.000 Förderfälle bearbeitet. Die Wohnbaustrategie fördert gezielt zur Stärkung...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Landesrat Martin Eichtinger und Bundesrat Karl Bader.

Bezirk Lilienfeld 73 Millionen in Wohnbau investiert

BEZIRK LILIENFELD. Jährlich baut das Land NÖ mit den gemeinnützigen Genossenschaften rund 6.150 Wohnungen und Häuser. Im Vorjahr waren rund 777 Millionen Euro für Investitionen in den Wohnbau in NÖ vorgesehen. „In unserem Bezirk Lilienfeld konnten insgesamt 73 Mio. Euro an Investitionsvolumen in den letzten vier Jahren durch den Neubau von 188 Wohneinheiten und durch die Sanierung von 769 Wohneinheiten ausgelöst werden“, so Bundesrat Karl Bader.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Karl Bader, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und  Manuel Aichberger

63 Millionen in leistbares Wohnen im Bezirk investiert

Karl Wilfing und Karl Bader sehen „bedarfsgerechtes Angebot für Jung und Alt sichergestellt“ BEZIRK LILIENFELD. „Im Zeitraum 2013 bis 2016 wurden mehr als 63 Millionen Euro in leistbares Wohnen im Bezirk Lilienfeld investiert. Dabei wurde sichergestellt, dass allen Menschen ein bedarfsgerechtes Angebot an Wohnraum zur Verfügung steht. Denn es gibt sowohl eigene Angebote für ältere Menschen, die ‚betreutes Wohnen‘ brauchen, als auch für junge Familien, die günstige Startwohnungen benötigen“, so...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Nationalrat Fritz Ofenauer und Wohnbau-Landesrat Karl Wilfing.

„Bewusstsein für Sicherheit und Eigenheimschutz stärken“

Bisher 1.500 Anträge für Förderung von Alarmanlagen und Sicherheitstüren landesweit zeigen Bedarf – Nationalrat Fritz Ofenauer will mit ähnlichen Maßnahmen die Sicherheit in ganz Österreich stärken. BEZIRK LILIENFELD. Seit 1. April 2017 kann in Niederösterreich eine Förderung für den Einbau von Alarmanlagen und Sicherheitstüren beantragt werden. Dabei unterstützt das Land Menschen, deren Eigenheim sicherheitstechnische Schwachstellen aufweisen und die sich besser schützen wollen. Konkret...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Förderpakete für "Junges Wohnen" und "Familienwohnen" sowie die Sonderförderungen "Heizkesseltausch" und "Dämmung der oberen Geschoßdecke" werden um ein Jahr verlängert. Das gab Landesrat Karl Wilfing im Rahmen einer Pressekonferenz in St. Pölten bekannt.
3

700 Millionen für Wohnbau: Land Niederösterreich verlängert Förderungen bis Ende 2018

Alleine 2017 stellt das Land Niederösterreich rund 700 Millionen Euro für den Wohnbau zur Verfügung. Förderaktionen wie "Junges Wohnen" und "Dämmung der oberen Geschoßdecke" sollen nun bis Ende des nächsten Jahres verlängert werden. Als eines der zentralsten Anliegen der Bevölkerung, müsse Wohnen in Niederösterreich auch weiterhin leistbar bleiben, verkündete Landesrat Karl Wilfing im Rahmen einer Pressekonferenz. Investitionen mit "umweltpolitischer Bedeutung" Aus diesem Grund, so Wilfing,...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Hainfelds Sozialdemokraten hatten gute Nachrichten für viele Wohnungssuchende des Gölsentals.

Große Wohnbauvorhaben in Hainfeld

HAINFELD. Im Zuge der Stadtpartei-Ausschusssitzung der SPÖ Hainfeld berichtete Bürgermeister Albert Pitterle unter anderem über die bevorstehende Wohnungsoffensive in Hainfeld. Zwei Wohnbaugenossenschaften errichten derzeit 40 geförderte Wohnungen am Nelkenweg und in der Ramsauer Straße von denen 10 Einheiten in Form von Betreuten Wohnen angeboten werden. Für die nächste Zeit sind zusätzlich durch verschiedene Bauträger, unter ihnen auch private Investoren, zusätzlich noch 85 Eigentums- bzw....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.