Wolfsegg am Hausruck

Beiträge zum Thema Wolfsegg am Hausruck

2023 startet das neue Veranstaltungsformat in Wolfsegg, Landesrat Max Hiegelsberger.

Land Oberösterreich
Erstes Gartenfestival findet 2023 in Wolfsegg satt

Die oberösterreichische Landesregierung hat das Format Gartenfestival entwickelt. So können auch kleinere Gemeinden einmal Zentrum der Oberösterreichischen Gartenwelt werden. Den Beginn macht Wolfsegg 2023. WOLFSEGG. Oberösterreich ist ein Land der Gärten. Private Gartenperlen, liebevoll gestaltete öffentliche Flächen und als besonderes Highlight die Landesgartenschauen wie bereits 2007 in Vöcklabruck oder zuletzt 2019 in Aigen-Schlägl zeigen das eindrucksvoll. Zur Ergänzung der...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Zwei 19-jährige Frauen wurden bei einem Frontalzusammenstoß in Wolfsegg verletzt.

Unfall in Wolfsegg
Beim Einbiegen in Gegenverkehr gekracht

Zwei jungen Frauen wurden bei einem Frontalzusammenstoß am Donnerstag Vormittag in Wolfsegg verletzt. WOLFSEGG. Eine 53-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck bog mit ihrem Pkw von der L1259 nach links in die Ortschaft Waidring ab. Wegen eines vor ihren fahrenden Lkw dürfte sie den entgegenkommenden Wagen, gelenkt von einer 19-Jährigen Schwanenstädterin, übersehen haben. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem die 19-Jährige und ihre gleichaltrige Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Julian Auinger (12) sprang und lief in der abgelaufenen Saison zu mehreren Medaillen und Spitzenplätzen.

Ski Nordisch
"Junger Adler" auf Höhenflug

Perfekte Saison für Skisprung-Talent Julian Auinger (12) aus Wolfsegg. WOLFSEGG. Julian Auinger war gerade mal sechs Jahre alt, als er bei Andreas Goldbergers "Goldi Cup" in Hinzenbach den Spaß am Skispringen entdeckte. Sechs Jahre später zählt der junge Wolfsegger vom UVB Hinzenbach zu Österreichs größten Talenten im Nordischen Skisport. Seit einem Jahr steht der Zwölfjährige im oö. Landeskader unter den Fittichen von Landestrainer Walter Cogoli. Die abgelaufene Saison ist für den...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
die "Goldenen Zwanziger Jahre" mit Bürgermeisterin Mag. Barbara Schwarz (re)
  150

Fasching
Wolfsegger Faschingsumzug 2020

Alle 4 Jahre veranstaltet die Feuerwehr Wolfsegg am Faschingssamstag den schon traditionellen Faschingsumzug. WOLFSEGG. Bei frühlingshaften Temperaturen und schönstem Sonnenschein kamen viele Besucher auch aus den umliegenden Gemeinden, um sich dieses seltene Spektakel in Wolfsegg nicht entgehen zu lassen. 20 Gruppen zogen wieder durch den vollen Marktplatz mit vielen schönen und aufwendig gestalteten Themenwägen, wobei viele Landjugendgruppen aus den Nachbargemeinden daran stark beteiligt...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
  Video   7

Motorsport:
Stefan Fürtbauer: Staatsmeister in der Formel 4

Nächster Titel für Stefan Fürtbauer: nachdem er 2018 überlegen die Kart-Juniorenklasse gewann, wurde er kürzlich in  Wien von der AMF (Austrian Motorsport-Federation) für seinen Staatsmeistertitel in der Formel 4 geehrt.  Wie geht es 2020 weiter?  Soviel wird verraten: Stefan, der Anfang Jänner 17 geworden ist, wird auch heuer in einem Formel-Rennwagen an den Start gehen... Stefans Talentprobe in Monza Stefan hatte sich 2019 das Ziel gesetzt, in der Formel 4 möglichst viele Erfahrungen...

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer
Autor Peter Pohn nahm mit Liane Locker und Eugen Victor die Zeitzeugenberichte im FRO-Studio in Linz auf.

80 Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges
Radiosendung erweckt Zeitzeugen zum Leben

WOLFSEGG. Für seine Buchdokumentation „Als das große Unheil begann" befragte Peter Pohn aus Wolfsegg am Hausruck Zeitzeugen zu ihrem Leben in der NS-Diktatur. Er sprach mit Kriegsteilnehmern aus der Gegend des südlichen Hausruckviertels, die das Glück hatten, körperlich beinahe unversehrt wieder heimzukommen. Der seelische Schaden allerdings blieb ein Leben lang, inzwischen sind alle Zeitzeugen jedoch bereits verstorben. Anlässlich des Gedenktages "80 Jahre Beginn des Zweiten Weltkrieges" am 1....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
 1

Aufräumaktion am Pendlerparkplatz
2.798 Zigarettenstummel gesammelt

REGAU, WOLFSEGG: Vergangene Woche startete der Wolfsegger Musiker Peter "Beda mit Palme" Chalupar eine Sammelaktion am Pendlerparkplatz in Regau. Er nahm sich Kübel und Handschuhe und sammelte alle Zigarettenstummel, die er finden konnte. "Ich war selber überrascht wie viel da herumlag", sagt der 30-Jährige. In zwei Stunden sammelte er 2.798 Zigarettenstummel oder was davon übrig war. "Es sieht einfach nicht gut aus und die Natur braucht's auch nicht unbedingt", kommentiert der Sammler das...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Ein 23-Jähriger Autolenker wurde bei einem Unfall in Wolfsegg schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Unfall in Wolfsegg
Autolenker beim Abbiegen gerammt und schwer verletzt

23-Jähriger wurde beim Linksabbiegen von einem anderen Auto überholt. WOLFSEGG. Der junge Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen war am Dienstag gegen 18:40 Uhr mit seinem Pkw auf der Obeltshamer Landesstraße in Richtung Gaspoltshofen unterwegs. Bei der Kreuzung in Richtung Altenhof wollte er nach links abbiegen, wurde im selben Moment aber von einem 22-jährigen Autolenker aus Linz überholt. Die beiden Fahrzeuge krachten im rechten Winkel zusammen und wurden von der Straße geschleudert. Der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Rettungshubschrauber "Martin 3" brachte eine verletzte Mopedlenkerin ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck.

Unfall in Wolfsegg
Junge Mopedlenkerin bei Auffahrunfall verletzt

Die 16-Jährige dürfte von der tiefstehenden Sonne geblendet worden sein und krachte in ein abbiegendes Auto. WOLFSEGG. Die Mopedlenkerin (16) aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Freitag gegen 7:30 Uhr auf der L1178 in Richtung Gaspoltshofen unterwegs. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne dürfte sie einen vor ihr anhaltenden Pkw, übersehen haben. Dessen 18-jährige Lenkerin  wollte gerade nach links einbiegen, musste aber wegen des Gegenverkehrs anhalten. Trotz Vollbremsung konnte die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Peter Erlach (r.) fördert den Nachwuchsfußball.

World of Football Summer School
In dieser Schule rollt der Ball

World of Football Summer School (WOFSS) mit drei Terminen im Bezirk BEZIRK. Die World of Football Summer School tourt in den Sommerferien bereits zum elften Mal durch Oberösterreich. Bei insgesamt neun Fußballcamps werden die Teilnehmer von bestens ausgebildeten Fußballern und Coaches unterrichtet. Drei Camps finden im Bezirk Vöcklabruck statt: Oberwang (15. bis 19. Juli), Wolfsegg (22. bis 26. Juli) und Neukirchen an der Vöckla (29. Juli bis 2. August). Internationale TrainerSeit 2009...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Polizei überführte Schülerin
680 Euro aus Klassenkasse gestohlen

WOLFSEGG. Diebstähle aus einer Klassenkasse in einer Schule in Wolfsegg konnten Polizei und Schulleitung einer Schülerin aus dem Bezirk Vöcklabruck nachweisen. Laut Polizei verschwanden seit Dezember 2018 immer wieder kleinere Geldbeträge aus der Klassenkasse, die sich schließlich auf 680 Euro summierten. Nachdem die beschuldigte Schülerin ausgeforscht worden war, konnte der Schaden wiedergutgemacht werden. Laut Polizei soll die Schülerin außerdem die Schuhe einer Mitschülerin gestohlen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Alter Koffer ....
 31  17   20

Am Schlossberg in Wolfsegg a. H
**FARBLOS**....

Meine Hauptschulzeit hab ich in Wolfsegg am Hausruck (Luftkurort) verbracht und heute sind einige Erinnerungen wach geworden, als ich am Schlossberg unterwegs war. Hier OBEN haben wir als Schüler gerne die Pausen verbracht.  Einerseits wegen der herrlichen Aussicht und auch, weil uns das alte Schloss immer fasziniert hat.  Heute ist es im Besitz von Eduardo Guyard Saint Julien-Wallsee. Einige Motive habe ich euch wieder mitgebracht. Ich hoffe euch gefallen die Bilder auch in...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Stefan Fürtbauer aus Wolfsegg will sich in der Rennsaison 2019 im Formelsport weiterentwickeln.
  2

motorsport
Stefan Fürtbauer in zwei Serien erfolgreich

WOLFSEGG. Bei der Staatsmeister-Ehrung der Austrian Motorsport Federation (AMF) wurde Stefan Fürtbauer gleich zweimal vor den Vorhang geholt. Der 16-jährige Wolfsegger erhielt die Trophäe für den Gesamtsieg in der Rotax Max Junior Kartmeisterschaft und wurde weiters für Platz eins im Endklassement der FIA Formel-4-Meisterschaft Central European Zone (CEZ) geehrt. Dies beflügelt das aufstrebende Talent für die bereits laufenden Vorbereitungen auf die 2019-er Saison, bei der er sich ganz auf die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
  7

Tipps für Weinhnachten
Regionale Geschenke für die ganze Familie

BEZIRK (rab). Je näher Weihnachten rückt, desto panischer werden viele: Man hat für das eine oder andere Familienmitglied noch nicht das richtige Geschenk gefunden. Oft wird dann hastig in einem der großen Onlineshops irgendetwas bestellt – nur damit man beim Fest nicht mit leeren Händen dasteht. Dann folgt noch das Zittern, ob die Lieferung tatsächlich rechtzeitig ankommt. All den Stress kann man sich jedoch sparen: Wer sich im Bezirk umsieht, findet unzählige kleine Handwerksbetriebe und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Auf Betonsockel aufgefahren
Ölspur führte zu Alkolenker

WOLFSEGG. Ein 45-jähriger Alkolenker fuhr gestern, Donnerstag, gegen 22.40 Uhr auf einen Betonsockel auf und wurde schließlich von seiner eigenen Ölspur überführt, berichtet die Polizei. Der Mann fuhr mit seinem Auto rückwärts vom Parkplatz der Schulstraße hinunter. Dabei fuhr er auf den Betonsockel auf, berichteten Zeugen der Polizei. Lenker ignorierte Zeugen und fuhr davon Einer der Zeugen sprach den Mann an, nachdem dieser mehrmals versucht hatte, sein Auto zu befreien. Der Lenker habe...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
In der Rotax Max Challenge Austria liegt Stefan Fürtbauer nach drei Start-Ziel-Siegen derzeit an der Spitze.
  2

Im Kart an die Spitze

Der Wolfsegger Stefan Fürtbauer (15) zählt zu den besten Kartsportlern des Landes. WOLFSEGG. Er fährt Kartrennen, seit er zehn ist. 2018, in seiner letzten Saison bei den Junioren, führt der 15-jährige Wolfsegger Stefan Fürtbauer klar in der Rotax Max Challenge Austria. Mit Start-Ziel-Siegen dominierte er die drei Rennen in Graz und Bruck an der Leitha. In der Central European Rotax Max Challenge fuhr er regelmäßig in die Top 10. Michael Fiedler, Teamchef und Fahrercoach beim Team ...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Liane Lagerstorfer-Locker, Eva Niedermaier, Peter Pohn, Walter Baldinger, Thomas Buchner und Eugen Victor (v.l.).

Bürgerkriegsgeschichte im Linzer Schloss gelesen

BEZIRK. Rund 130 Beschucher lockte ein literarisches Frühstück mit Vöcklabrucker Beteiligung kürzlich in den Festsaal des Linzer Schlosses. Der aus Wolfsegg stammende Autor Peter Pohn schilderte die grausamen Geschehnisse während des Bürgerkrieges am 13. Februar 1934 im Kinosaal des Arbeiterheims Holzleithen (Gemeinde Ottnang am Hausruck). Unterstützt wurde Pohn dabei von der Liedermacherin Liane Lagerstorfer-Locker, der Pianistin Eva Niedermaier und dem Schauspieler Eugen Victor sowie der...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Bm. Barbara Schwarz
  110

Wolfsegger Georgiritt 2018

Zu Ehren des Hl. Georg finden in vielen Gemeinden Österreichs die traditionellen Georgiritte statt. So auch wieder in Wolfsegg am Hausruck, veranstaltet von der Gemeinde und dem Tourismusverband. Bei schönstem Sommerwetter im April fanden sich an die ca 40 ReiterInnen und 11 KutschenfahrerInnen auch aus den umliegenden Gemeinden ein, um an der von Pfarrassistent Dr. Mag. Markus Himmelbauer durchgeführten Pferdesegnung und an dem anschließenden Umzug durch den Marktplatz teilzunehmen. Die...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Stefan Fürtbauer feierte zum Auftakt einen Sieg.

Fürtbauer: Mit Sieg und Platz zwei in die neue Kart-Saison

WOLFSEGG. Beim ersten Lauf zur Rotax Max Challenge 2018 auf der 1.045 Meter langen "Pista Azzurra" in Jesolo (I) ging der 15-jährige Stefan Fürtbauer erstmals für sein neues Team "Speedworld Academy" aus Bruck an der Leitha an den Start. Und sein Einstand konnte sich sehen lassen: Gleich im ersten der drei Läufe überquerte der junge Kart-Pilot als Sieger die Zielline. Den zweiten Lauf beendete der Wolfsegger auf Rang zwei. Auch der dritte Lauf verlief für Fürtbauer zunächst vielversprechend:...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Sabine Tatzber legt Kräuter in Öl ein und verwendet sie dann als Grundlage für eine individuell abgestimmte Hautpflege.
  2

Natur für gesunde Haut

Sabine Tatzber gibt Tipps, wie man seine Haut natürlich pflegt und damit auch der Umwelt Gutes tut. WOLFSEGG (rab). "Ein großer Punkt ist das Erdöl – es ist ziemlich schädlich für das Abwasser und spielt eine große Rolle in herkömmlicher Kosmetik", sagt Sabine Tatzber aus Wolfsegg. Sie hat vor zwölf Jahren als Hobby begonnen, Cremes zu mischen und stellt seit zwei Jahren professionell Naturkosmetik her. "Bei mir ist alles bio und vegan, auch aus eigenem Interesse", so die Wolfseggerin. Zudem...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
 1   357

Wolfsegger Fußballcamp 2017 - Voller Erfolg

WOFSS und ATSV Kohlgrube/Wolfsegg ermöglichten rund 80 Kindern und Jugendlichen, sich in den Ferien fußballtechnisch zu verbessern. Unter der Leitung von Erlach Peter von World of Football Summer School (WOFSS) nahmen Mädchen und Burschen im Alter von 6 bis 15 Jahren an einer 5 tägigen Campwoche auf der ATSV Sportanlage teil. Neben Timo Schabetsberger (ehemaliger Nachwuchsnationalteamspieler), Alexander Karl (Aka SV Ried), Oliver Fischer (Tormann Aka SV Ried U18 und Amateure) gehörten dem...

  • Vöcklabruck
  • Gerlinde Kaiser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.