NMS Anton Auer: Gewinner des Schulpreises 2017

Die NMS Anton Auer hat beim Schulpreis 2017 zusammen mit fünf anderen Schulen das Finale erreicht und wurde von der Privatstiftung der Tiroler Sparkasse mit einem Preisgeld in Höhe von 2000€ bedacht. Die feierliche Übergabe in einem sehr würdevollen Rahmen erfolgte am 29.11.17 in der Villa Blanka in Innsbruck. Insgesamt 54 Volks- und Neue Mittelschulen nahmen an dem Wettbewerb zum Thema „Meine Zukunft in 20 Jahren“ teil, welcher bereits im letzten Schuljahr stattfand. Ein großes Lob gilt den engagierten Lehrerinnen und Lehrern und den elf Autorinnen und Autoren, die mittlerweile die NMS verlassen haben und auf dem Weg in ihre eigene Zukunft sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen