4. Tiroler Vorlesetag
Ehemalige Schülerinnen und Schüler kommen zurück an die Volksschule und lesen vor.

12Bilder

Bereits zum 4. Mal war die Volksschule Anton Aichner beim Tiroler Vorlesetag mit dabei. In diesem Jahr wurden ehemalige Schülerinnen und Schüler eingeladen aus ihren Kinderlieblingsbüchern vorzulesen. Acht Vorlsesestationen mit unterschiedlcihsten Geschichten und Texten konnten so den Kindern angeboten werden. Zwei Stunden lang waren die Klassen aufgelöst und die Kinder konnten fei ihre Vorlesestation wählen. Die mit Begeisterung und viel Engagement vorgetragenen Geschichten faszinierten die Kinder und zogen sie in ihren Bann.
Lesen hat einen sehr hohen Stellenwert unter den Kulturtechniken, erschließt sie uns doch die ganze Welt der Bildung. Mit dem Vorlesen wirden aber auch weitere wichtige Kompetenzen geschult, die beim Lernen wie im Leben von großer Bedeutung sind. Das Wichtigste aber ist die Freude, die das Lesen in unser Leben bringen kann.


Wer es im Leben weit bringen will, muß zwei Dinge beherrschen: Lachen und zuhören können. (aus der Mandschurei)

Indiesem Sinne verbrachten die Kinder  zwei wunderbare Stunden in einer literarischen Phantasiewelt, lernten und hatten jede Menge Spaß dabei.
Ein großer Dank an alle ehemilgen Schülerinnen und Schüler die vorgelesen haben und an ihre Schulen für das entgegengebrachte Verständnis und das Ausleihen hervorragender Vorleserinnen und Vorleser.

Autor:

Roland Pfeifer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.