Vorlesetag

Beiträge zum Thema Vorlesetag

Lokales
Konzerte, Vorlesen, Sport – so bringen die Grazer Tanzkurse, Musik und soziales Leben in das Wohnzimmer.

Digitale Events
Grazer treffen sich online

Wenn man sich nicht mehr persönliche in den Konzerthallen, Fitnessstudios oder Cafés treffen kann, gehen die Grazer mit YouTube, Facebook und Co einfach neue Wege. Not macht erfinderisch oder besser gesagt digital. Vor allem jene Menschen, die vom persönliche Kontakt mit Menschen leben, wie Fitnesstrainer, Künstler und andere Dienstleister, sind von den derzeitigen Maßnahmen beruflich betroffen. Doch die Grazer lassen sich nicht unterkriegen und werden digital. Konzerte anhören, Touren durch...

  • 02.04.20
Lokales
Bürgermeister Luger liest tierische Abenteuer in Linz vor.
Video

Vorlesetag
Bürgermeister Luger liest online Kinderbücher

Zum Vorlesetag liest Bürgermeister Luger in einem Youtube-Video aus seiner Kinderbuchreihe "Timo und Selma". LINZ. Heute ist der Österreichische Vorlesetag. Die üblicherweise zahlreichen Veranstaltungen dazu verlagern sich heuer aufgrund der Corona-Krise ins Internet. So hat auch Bürgermeister Klaus Luger ein Video aufgenommen, in dem er aus der von ihm herausgegebenen Kinderbuchreihe "Timo und Selma" liest.  Tierische Abenteuer in LinzIn mittlerweile vier, den unterschiedlichen...

  • 26.03.20
Lokales
Die Vöcklabrucker halten sich weitestgehend an die strengen Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise.

Corona im Bezirk Vöcklabruck
Stadt im Krisen-Modus

Mit einigen wenigen Ausnahmen halten sich die Vöcklabrucker an die einschneidenden Maßnahmen. VÖCKLABRUCK. "Wir haben seitens der Stadt alles getan, um mitzuhelfen, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen", sagt Bürgermeister Herbert Brunsteiner. Das öffentliche Leben befindet sich im Krisen-Modus. "Bis auf wenige Ausnahmen bei Älteren und Jugendlichen halten sich die Leute auch an die Ausgangsbestimmungen", so Brunsteiner. Das Rathaus ist eingeschränkt in Betrieb, für Besucher aber...

  • 25.03.20
  •  1
Lokales
Neue Leseecke in der Mediathek.

Mediathek St. Johann
Eine neue Leseecke in der Mediathek

ST. JOHANN. In der St. Johanner Mediathek musste wegen "Corona" der heurige Vorlesetag (26. März) abgesagt werden. Mediathek-Leiter Hannes Hofinger hatte dafür eine gemütliche Leseecke vorbereitet. Dieses bleibt nun als kleiner Rückzugsort zum ungestörten Lesen während der  Mediathek-Öffnungszeiten weiter bestehen.

  • 25.03.20
Lokales
Werner Brunner & Erich Schleyer lesen auch online für euch.

Online statt abgesagt
Vorlesetag findet online statt

TIROL. Der Österreichische Vorlesetag am 26. März 2020 kann heuer leider nicht in seiner gewohnten Form stattfinden. Trotzdem wird es eine Möglichkeit geben, aus seinen Lieblingswerken vorzulesen und sich vorlesen zu lassen – von daheim , vom Balkon und Wohnzimmer. Online vorlesenÜber einen YouTube-Kanal haben Lesebegeisterte die Möglichkeit in virtueller Form an verschiedenen Lesungen teilzunehmen. Diese finden am 26. März von 9.00 bis 18.00 Uhr jeweils im Stundentakt statt. Seid online...

  • 18.03.20
Lokales
Ob Gedichte, Romane, Biografien oder Kinderbücher: Am 26. März ist Österreichischer Vorlesetag, heuer wird aufgrund der Corona-Krise ein Online-Alternativprogramm geboten!
2 Bilder

Österreichischer Vorlesetag 2020
Lies vor und lass andere teilhaben

REGION. Der diesjährige Österreichische Vorlesetag kann aufgrund aktueller Entwicklungen nicht in gewohnter, öffentlicher Form am Donnerstag, 26. März stattfinden. Darum wird an diesem Tag ein Alternativprogramm geboten. Online-Lesungen Über einen eigenen YouTube-Kanal haben Lesebegeisterte die Möglichkeit in virtueller Form an verschiedenen Lesungen teilzunehmen. Diese finden am 26. März von 9 bis 18 Uhr jeweils im Stundentakt statt und sind für Interessierte...

  • 18.03.20
Lokales
Werner Brunner & Erich Schleyer mit dem Vorlesebuch 2020 Ludwig Schedl

Österreichischer Lesetag
Online-Vorlesen und Vorlesetag

Der diesjährige Österreichische Vorlesetag kann aufgrund aktueller Entwicklungen nicht in gewohnter, öffentlicher Form am 26. März 2020 stattfinden. Deshalb wurden Alternativen gefunden. "Wir möchten allen Menschen in ganz Österreich gerade deshalb die Chance bieten aus ihren Lieblingswerken vorzulesen und sich vorlesen zu lassen – zu Hause, am Balkon und im Wohnzimmer. Nachfolgend finden Sie das Alternativprogramm an dem jeder teilnehmen kann" 1.) ONLINE-LESUNGENÜber einen eigenen...

  • 18.03.20
Freizeit
Der Österreichische Vorlesetag 2020 wird ins Wohnzimmer verlegt.

Vorlesetag zu Hause
Alternativprogramm für den Vorlesetag 2020

TIROL. Die Entwicklungen bezüglich des Coronavirus führten auch zu einer Absage des diesjährigen Österreichischen Vorlesetages. Dieser sollte eigentlich in öffentlicher Form am 26. März 2020 statt finden. Nun soll zu Hause, am Balkon oder in den Wohnzimmer vorgelesen werden. Alternativprogramm zum Vorlesetag 2020Wer den Vorlesetag für 2020 schon fest eingeplant hatte, der kann beruhigt sein, denn es gibt ein Alternativprogramm: Extra für den Online-Lesungen wurde ein YouTube-Kanal...

  • 18.03.20
Lokales
Jetzt mitmachen und online vorlesen.

Online Vorlesetag am 26. März 2020

Der diesjährige Österreichische Vorlesetag kann aufgrund aktueller Entwicklungen nicht in gewohnter, öffentlicher Form am 26. März 2020 stattfinden. Es gibt aber die Chance bieten aus ihren Lieblingswerken vorzulesen und sich vorlesen zu lassen – zu Hause, am Balkon und im Wohnzimmer. Die Bezirksblätter stellen Ihnen das Alternativprogramm, an dem jeder teilnehmen kann vor. Jeder kann mitmachen Über einen eigenen YouTube-Kanal haben Lesebegeisterte die Möglichkeit in virtueller Form an...

  • 17.03.20
Lokales
St. Anna Kinderspital, Uschi Scheidl

Der Österreichische Vorlesetag

Der Österreichische Vorlesetag geht in die dritte Runde: Am 26. März 2020 liest ganz Österreich vor und alle hören zu. Hunderte Privatpersonen, bekannte Künstler*innen, zahlreiche Unternehmen und Institutionen machen den Österreichischen Vorlesetag zum bundesweiten Lese-Ereignis. Das wichtigste Ziel der Initiative: das Lesen wieder populärer zu machen. Die Resonanz ist groß: Die Anmeldungen liegen auch dieses Jahr über den Erwartungen. Täglich registrieren sich mehr Österreicher*innen,...

  • 08.03.20
Lokales
Schüler der Volksschule Jochberg mit Franz Nindl.
4 Bilder

Volksschule Jochberg
4. Tiroler Vorlesetag in besonderer Form

JOCHBERG (red.). Anlässlich des heurigen Tiroler Vorlesetages konnte die Volksschule Jochberg passend zum Jahresthema „Nachhaltigkeit im Heimatort“ vier Jochberger Persönlichkeiten als besondere Lesepaten gewinnen. In vier Stationen wurde den Schülern klassenübergreifend die Geschichte Jochbergs in verschiedenster Art und Weise schmackhaft gemacht. Franz Nindl las den Kindern aus dem Geschichtenbuch „Trusky“ vor, welches auf kindgerechte, besonders anschauliche Weise die Geschichte der Kelten...

  • 09.12.19
Lokales
Dir. Andrea Bichler (rechts hinten) und VS-Pädagogin Helene Bühl mit den Kindern der Klasse 3B und den drei Vorlese-Gästen, Moidl Tischler, Klaus Guggenberger und Franz Steinbacher.
2 Bilder

Lesen
Spannender Vorlesetag an der VS Schwoich

Schwoicher Schüler hörten Geschichten sowie Eindrücke aus vergangenen Tagen und lernten, wie sehbehinderte Menschen ihr Leben meistern. SCHWOICH (hn). Am 19. November fand an der Volksschule Schwoich wieder ein „Vorlesetag“ statt. Für die Kinder ein spannender Vormittag mit vielen neuen Eindrücken. Moidl Tischler las aus ihrem eigenen Schularbeitenheft von damals vor und erzählte Geschichten aus ihrer Jugendzeit, Klaus Guggenberger, der Präsident des Tiroler Blindenverbandes, unterhielt die...

  • 05.12.19
Lokales
Landeshauptmann Günther Platter fand in der VS Axams aufmerksame ZuhörerInnen.
3 Bilder

Volksschule Axams
Eine Lesestunde mit dem Landeshauptmann

"Manch Buch wiegt schwer: Das wiegt man nicht nach Pfund, denn sein Gewicht hat einen anderen Grund. In manches geht, sei auch der Umfang klein, ein wesentliches Stück der Welt hinein. Tritt ein in die Welt der Phantasie!" So steht es auf der Homepage der Volksschule Axams unter dem Punkt "Lesen". Da war auch LH Günther Platter klar, dass er hier am richtigen Platz für eine "Stunde des Eintritts in die Phantasie" war. Sein Auftritt im Rahmens des "Vorlesetages" fand allerdings aus gutem...

  • 29.11.19
Lokales
Aloisia Janisch (l.) las den Kindern der 1. Klasse der Volksschule Hatzendorf vor.
4 Bilder

Vorlesetag
Lesepaten am roten Lesesessel

"Wir feiern die Fantasie" – unter diesem Motto lasen in Schulen in ganz Österreich Autoren, Prominente und Vorlesepaten den Kindern vor. Die Volksschule Hatzendorf hat nahm als Vertreter des Bezirkes Südoststeiermark an dem Vorlesetag teil. Die Vorlesepaten der Volksschule Hatzendorf waren für die 1. Klasse: Aloisia Janisch, Leiterin des Kindergartens Hatzendorf, für die 2. Klasse Sylvia Neumann, Direktorin der Volksschule Fehring, 
für die 3. Klasse Fehrings Stadtamtsdirektorin Carina Kreiner...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
12 Bilder

4. Tiroler Vorlesetag
Ehemalige Schülerinnen und Schüler kommen zurück an die Volksschule und lesen vor.

Bereits zum 4. Mal war die Volksschule Anton Aichner beim Tiroler Vorlesetag mit dabei. In diesem Jahr wurden ehemalige Schülerinnen und Schüler eingeladen aus ihren Kinderlieblingsbüchern vorzulesen. Acht Vorlsesestationen mit unterschiedlcihsten Geschichten und Texten konnten so den Kindern angeboten werden. Zwei Stunden lang waren die Klassen aufgelöst und die Kinder konnten fei ihre Vorlesestation wählen. Die mit Begeisterung und viel Engagement vorgetragenen Geschichten faszinierten die...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
Im Rahmen des Vorlesetages gab es für die SchülerInnen viel zu entdecken.
4 Bilder

Vorlesetag
BerufsschülerInnen lesen für VolksschülerInnen

SCHWAZ (red). Anlässlich des 4. Tiroler Vorlesetages besuchten zwei ersten Klassen der TFBS für Handel und Büro Schwaz die SchülerInnen der Johannes-Messner-Volksschule. Rund 60 ViertklässlerInnen nahmen am Vorlesetag teil und meisterten mit großen Engagement und noch mehr Begeisterung die verschiedensten Aufgaben. Vom Rätsel lösen, Geschichten zusammenfügen, Begriffe erraten bis hin zum Bilder malen war für jeden und jede etwas dabei. Das größte Highlight war eindeutig die Station...

  • 27.11.19
Lokales
Die Präsentation der Bären machte besonderen Eindruck auf die Schülerinnen und Schüler.
4 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Vorlesetag: Fasnacht Kindergerecht aufbereitet

TELFS. Der von Schulbiliothekarin Ulrike Bellony organisierte "Vorlesetag" an der Thielmann-Volksschule in Telfs stand diesmal ganz im Zeichen der Fasnacht. Mehrere Fasnachtler, darunter auch Obmann Bgm. Christian Härting, betätigten sich nicht nur als Vorleser, sondern brachten den Kindern auch das Schleicherlaufen näher. Fasnacht im MittelpunktVorgelesen wurde aus Bilderbüchern der Schulbücherei. Doch dann trat in jeder Klasse rasch die Fasnacht in den Mittelpunkt. Die Schleicher Michael...

  • 22.11.19
  •  1
Leute
4 Bilder

Vorlesetag am 18. November
In der Volksschule Nassereith wurde gerappelt, gezappelt, geholtert und gepoltert!

Das war eine willkommene Abwechslung vom Unterrichtsalltag für die Nassereither Volksschulkinder: Anlässlich des 4. Tiroler Vorlesetages am 18. November war der Autor und „Sprachinstallateur“ Markus Köhle einen Vormittag lang in ihrer Schule zu Gast. NASSEREITH. Ausgelassene Stimmung herrschte im Klassenraum, als Markus Köhle seine unterhaltsamen Texte und Sprachspielereien präsentierte. Im Gepäck hatte der mehrfach ausgezeichnete Autor und Poetry Slammer seinen druckfrischen Gedichteband...

  • 20.11.19
  •  1
Lokales
Auch in der NMS Tannheim nahm LRin. Palfrader das Tiroler Vorlesebuch zur Hand, um daraus vorzulesen.
3 Bilder

4. Tiroler Vorlesetag
LRin. Beate Palfrader auf Vorlesetour im Bezirk

Landesschulrätin Beate Palfrader besuchte am Montag zwei Schulen im Bezirk - und las den jungen ZuhörerInnen ausgewählte Geschichten vor. AUSSERFERN (eha). Der vierte Tiroler Vorlesetag am 18. November in Kooperation mit den Bezirksblättern war für die Kinder der Volksschule Forchach und der NMS Tannheim ein besonderes Highlight. LRin. Palfrader besuchte sie und las ihnen Geschichten vor, die sie für die jeweilige Altersstufe ausgesucht hatte. Für LRin. Palfrader beginnt die...

  • 19.11.19
Lokales
4 Bilder

Vorlesetag
Abenteuer wurden in Melk erlebt

MELK. Zahlreiche Promis aus Melk nahmen sich zum "Vorlesetag" – welcher in allen der Länder zelebriert wurde – Zeit, um den Volksschülern von Melk schöne aber auch spannende Geschichten vorzulesen. "Lesen weckt die Fantasie und lässt uns im Kopf viele Abenteuer erleben", schwärmt Direktorin Beatrix Leeb und macht den Kinder Lust aufs Lesen.

  • 19.11.19
Lokales
7 Bilder

Tiroler Vorlesetag am BG/BRG Kufstein

Am 18. November 2019 fand der Tiroler Vorlesetag statt und das BG/BRG Kufstein beteiligte sich – wie auch schon in den letzten Jahren – mit verschiedenen Aktionen. Mag. Katrin Petzold besuchte mit der Klasse 4AIS den Kindergarten Zell und Mag. Stefan Hinterholzer besuchte mit der Klasse 7AIL den Kindergarten Arkadenplatz. Dies ermöglichte einen lebhaften Austausch. Die Schülerinnen und Schüler bekamen Einblick in die Kindergartenpädagogik und in die Arbeit mit Kindern und die Kindergartenkinder...

  • 19.11.19
Leute
4 Bilder

Vorlesefest
Volksschule Neumarkt an der Ybbs

Im Zuge des Vorlesefestes durfte ich heute in der Volksschule Neumarkt an der Ybbs am Vormittag für vier Klassen aus meinen Büchern Geschichten vorlesen. Es war eine großartige Stimmung, durfte neugierige Fragen der Kinder benantworten und Geschichten vorlesen. Das Publikum war sehr aufmerksam und interessiert. Ein freundliches und nettes Lehrerteam und man spürte, hier sind die Kinder gut aufgehoben und gehen gerne in diese Schule.  Herzlichen Dank für diese wunderschönen Stunden....

  • 18.11.19
  •  2
  •  1
Freizeit
Der 3. Steirische Vorlesetag soll viele Menschen zum Vorlesen und Lesen bringen.

Steirischer Vorlesetag

Die Steiermark mit mehr als 100 Veranstaltungen hat sich in eine riesige Open-Air-Vorlesebühne verwandelt, die zahlreiche Kinder und Familien in den Bann des Vorlesens gezogen hat. Dabei wurden bei den Lesungen, für die sich wieder unzählige engagierte Menschen in den Dienst der guten Sache gestellt haben, alle Register, nicht nur aus der Kinderliteratur, gezogen. Auch die Jogllandbibliothek in Wenigzell hat sich an dieser landesweiten Aktion beteiligt. Breit gefächert war das Angebot, vom...

  • 28.05.19
Leute
Brasilien stand im Mittelpunkt des diesjährigen Lese-Picknicks der Stadtbücherei und Mediathek Fürstenfeld in Kooperation mit dem Museum Pfeilburg und dem Welthaus Graz.
7 Bilder

3. Steirischer Vorlesetag
Familien reisten auf Picknickdecke bis nach Brasilien

Beim diesjährigen Lese-Picknick der Stadtbücherei und Mediathek Fürstenfeld ging es mit Märchen und Geschichten ab nach Brasilien. FÜRSTENFELD. Im Rahmen des 3. Steirischen Vorlesetages lud die Stadtbücherei und Mediathek Fürstenfeld zum Lese-Picknick auf den Ertlberg hinter das Pfeilburgmuseum. Bücherei-Leiterin Cornelia Habermeier-Grafl und Museumsleiterin Gabi Jedliczka freute sich bei strahlendem Sonnenschein über zahlreiche Familien, die das schöne Wetter nutzten, um sich im grünen...

  • 27.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.