Großparkplätze für WM-Besucher fertig

2Bilder

Ruhe vor dem (An-)Sturm 
Parkplätze für mehrere hundert Pkw von Besuchern der WM in Seefeld wurden in der vergangenen Woche im Scharnitzer Ortsteil Gießenbach geschaffen. Von hier aus verkehren jeweils ab zwei Stunden vor Wettkampfbeginn Shuttle-Busse im 5-Minuten-Takt zum Bahnhof, von wo aus die Wettkampfstätten bequem zu Fuß zu erreichen sind. Ähnlich große Parkflächen wurden auch in Pfaffenhofen eingerichtet, von dort aus verkehren die Shuttle-Busse alle 15 Minuten. Parken und Nutzung der Shuttles mit gültiger Eintrittskarte kostenlos!

Hunderte von Parkplätzen warten in Gießenbach (unser Foto) und Pfaffenhofen auf die WM-Besucher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen