Songwriting, Chor und Tanz am BORG Telfs

Auch im Songwriting versuchten sich die Schülerinnen
2Bilder
  • Auch im Songwriting versuchten sich die Schülerinnen
  • Foto: Burgstaller
  • hochgeladen von Julia Scheiring

Von 22. – 27. April waren die 5. und 6. Klasse des musischen Zweiges auf einer Musik-Projektwoche in Südtirol. Die SchülerInnen hätten nicht gedacht, dass sie nach dieser Woche mit vier selbstkomponierten Songs nach Haus fahren würden. Die Motivation stieg von Tag zu Tag, denn das Songwriting war ein voller Erfolg. Die komponierten Songs „Keep on dreaming“, That girl“, „The road of life“ und „Want to make it stop“ werden in den nächsten Wochen sicherlich noch durch weitere Songs ergänzt, denn über 25 Songtexte sind bereits geschrieben und das Handwerkszeug zum Komponieren haben die Jugendlichen aus dieser Projektwoche mitgenommen. Nachdem die Kompositionen fertiggestellt waren, wurde an der musikalischen Präzision geprobt. Zudem trainierten die SchülerInnen täglich in Chorworkshops ihre Stimmen. Auch das Tanzen kam nicht zu kurz – Gracia Kasenbacher studierte mit vollem Elan zwei Choreographien ein. In einem eigens für die Schüler geschriebenen Arrangement des Schlusschores „Joyful, Joyful“ aus Sister Act II wurden Chor und Tanz zusammengeführt. Die SchülerInnen freuen sich, das einstudierte Programm am 2. Mai um 19:00 in der Aula präsentieren zu dürfen. Wir laden Sie herzlich ein, diese Präsentation zu besuchen und die Begeisterung unserer SchülerInnen mitzuerleben. Sei auch du Teil davon und melde dich für den musischen Zweig des BORG Telfs an.
(Hannah Burgstaller)

Auch im Songwriting versuchten sich die Schülerinnen
Auch das Tanzen kam nicht zu kurz.
Autor:

Julia Scheiring aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.