Trotz Regen ein Ohrenschmaus der Extraklassse

Das Orchester Telfs konzertierte mit Esprit trotz schlechtem Wetter.
  • Das Orchester Telfs konzertierte mit Esprit trotz schlechtem Wetter.
  • Foto: Markus Maass
  • hochgeladen von Katrin Huber

TELFS (kati). Die wetterfesten Besucher des Sommerkonzerts des Orchesters Telfs wurden mit einem Ohrenschmaus der Extraklasse verwöhnt. Schuberts Ouvertüre im italienischen Stil stimmte die Zuhörer auf den Abend ein. Mozarts Symphonie Nr.38, die „ Prager Symphonie“ erwärmte offensichtlich die Herzen der Konzertbesucher. Im darauffolgenden Klavierkonzert Nr. 4 von Ludwig van Beethoven konnte man die temperamentvolle Interpretation der jungen begabten Dirigentin Silvia Spinnato genießen. Und der international bekannten Pianist Fausto Quintabà zeigte grossartiges Können und musikalische Transparenz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen