JWM: David Pommer aus Inzing holt WM-Gold in Erzurum Türkei

Die ÖSV-Staffel mit Philipp Orter, Alexander Brandner, David Pommer und Franz Josef Rehrl holte heute Gold. (Foto: Chromecek/ÖSV)
3Bilder
  • Die ÖSV-Staffel mit Philipp Orter, Alexander Brandner, David Pommer und Franz Josef Rehrl holte heute Gold. (Foto: Chromecek/ÖSV)
  • Foto: Chromecek/ÖSV
  • hochgeladen von Erich Pommer

Nordische Kombination | Datum: 24.2.12 14:15 | Erzurum (TUR) |

WM-Gold im Teambewerb für den Inzinger David Pommer Nordischer Kombinierer bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Erzurum! Nach Platz 4 im Springen und 25 Sekunden Rückstand holte sich David Pommer vom (SV Innsbruck-Bergisel )im Team mit Franz Josef Rehrl, Alexander Brandner und Philipp Orter die Goldene vor Italien und Deutschland.

David Pommer als Startläufer holte die Führenden ein und übergab mit 9 Sekunden Vorsprung an Franz Josef Rehrl, der den Vorsprung ebenso weiter ausbauen konnte wie der dritte Läufer, Alexander Brandner. Schlussläufer Philipp Orter hatte beim Start bereits 45 Sekunden Guthaben und hielt die Verfolger deutlich in Schach. Er konnte den Zieleinlauf genießen und feierte mit der österreichischen Fahne, bevor er die Ziellinie überquerte.

Trainer Günter Chromecek war angesichts der starken Performance seiner Youngsters begeistert:Die vier Jungs haben beim Teambewerb schon auf der Schanze geglänzt und im Rennen haben sie sich nicht lumpen lassen. Ich bin sehr stolz auf unser Team. Zudem hatten wir hervorragendes Material – ein großes Dankeschön gilt auch unserem Wachsteam!" (ÖSV)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen