Telfer Bahnengolfer weiterhin auf Erfolgskurs

TELFS. Das dritte Turnier der Tiroler Bahnengolf-Meisterschaft wurde auf der schonen Minigolf-Anlage (17 Beton-Bahnen und ein Rasen-Weitschlag mit Beton-Green) in Soll ausgetragen. Gespielt wurden drei Durchgange (Runden). Der Bahnengolfclub Raika (BGCR) Telfs beteiligte sich daran mit acht Spielern. Davon haben sich besonders ausgezeichnet die drei Sieger Lukas Hohn (Gemischte Jugend), Simon Schatz (Herren) und Werner Raab (Senioren II). Dieser erzielte uberdies mit 95 Schlagen das mit Abstand beste Ergebnis aller 57 Teilnehmer (Tagesbestscore).

Weitere Erfolge gab es fur die Telfer Horst Spirk und Anton Ploner mit den Rangen 3 und 4 in der Kategorie der Senioren I, wahrend Fritz Michel, Peter Zdenek und Franz Wegscheider bei den Senioren II die Platze 4, 5 und 6 belegten. Im Wettbewerb der Herren-Mannschaften gewann Telfs I knapp vor Telfs II.

Tiroler Bahnengolf-Meister darf sich nennen und eine Ehrung durch die Landesregierung erwarten, wer in der Summe der Ergebnisse, die er in allen vier Bahnengolf-Sparten (Sterngolf, Filzgolf, Minigolf und Miniaturgolf) erzielte, sich als der Beste erweist. Im Hinblick auf das noch ausstehende abschließende Turnier auf der Miniaturgolf-Anlage (18 Eternit-Bahnen) in Angerberg sind die Seriensieger Lukas Hohn und Werner Raab so gut wie uneinholbar, wahrend (der ehemalige Junioren- Weltmeister) Simon Schatz in der Kategorie der Herren noch hart zu kampfen haben wird. Aber auch die Chancen von Horst Spirk bei den Senioren I sind noch durchaus intakt.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.