Traurig aber wahr!

Magnus, Alice, Anna, Teresa, Chiara, Maximilian, Hannah
  • Magnus, Alice, Anna, Teresa, Chiara, Maximilian, Hannah
  • hochgeladen von Michael Mayr

Traurig aber wahr!
Durch die triste Wetter- und folglich katastrophale Schneesituation und durch den Umstand, dass sich Schneider Lifte und Gemeinde Telfs immer noch nicht betreffend Kunstschneeanlage auf der Seewaldalm einig sind, muss der SK Telfs seine Heimrennen im Kühtai durchführen, so geschehen letztes Wochenende mit einem Bezirkscup Riesentorlauf für Kinder und Schüler am Freitag und einem Schüler Slalom am Samstag.

Extremer Einsatz der freiwilligen Helfer!
Material An- und Abtransport ins Kühtai, finanziert durch Sponsoren, Durchführung und Abwicklung im Kühtai war zuuuuu aufwendig.
Zu vergleichen wäre die Situation, wenn die Tennismeisterschaft des TC Telfs in St. Anton und die Fußballmeisterschaft des SV Telfs in Kufstein ausgetragen wird.

Folgerung:
Aufrüstung der Seewaldalm mittels Kunstschneeanlage oder eine eigene Trainings- und Rennanlage für den SK Telfs, finanziert durch die Gemeinde Telfs.
Am Beispiel der Kletterhallen, Eishallen und Tennisanlagen, spielt ja Geld wohl in der Gemeinde Telfs keine Rolle!
Dem Sport sei Dank!

Autor:

Michael Mayr aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.