03.04.2016, 18:35 Uhr

Kuenz ist U-23 Vizeeuropameisterin

Nationaltrainer Arsen FEITOULLAEV freut sich mit Martina über die Silbermedaille
Martina KUENZ holt im bulgarischen Ruse in der Klasse bis 69 kg die erste Medaille für den ÖRSV bei einer U-23 EM!!!

Ganz nach Plan verlief diese EM für Martina KUENZ. Nach einer Knieverletzung wieder zurück auf der Matte ließ Martina ihre Klasse aufblitzen und verwies Ringernationen wie Russland oder Aserbeidschan auf die Plätze. Nach dem sie in der ersten Runde ein Freilos hatte, konnte Martina im Viertelfinale die starke Bulgarin BOBEVA mit einem knappen 6:7 Sieg bezwingen. Im Halbfinale stand sie gegen MANOLOVA auf der Matte und bot hier eine Spitzenleistung indem sie diese Ringerin mit 0:6 besiegte.
Alles blickte nun gespannt in Richtung Finale, wo mit Buse TOSUN eine Spitzenringerin aus der Türkei wartete. Dieser Kampf verlangte Martina alles ab und nach harten 6 Minuten unterlag Martina knapp mit 8:5 nach Punkten.

Ein glücklicher Bundestrainer Benedikt ERNST: "Martina ist optimal eingestellt und der Fahrplan in Richtung Olympiaqualifikation in 2 Wochen in Serbien stimmt. Die Medaille ist der Lohn für jahrelange, konsequente und harte Arbeit!"

Daniel GASTL lieferte am Tag zuvor in der Klasse bis 98 kg beinahe eine Sensation. Auch er hatte in der ersten Runde ein Freilos ehe er seinen Gegner aus Lettland durch Technische Überlegenheit besiegen konnte. Gegen den zweifachen Junioren WM EVLOEV aus Russland führte Daniel lange Zeit mit 0:4 ehe er nach einem spannenden Kampf noch mit 5:4 unterlag.

In der Endabrechnung blieb der 7. Rang für Daniel bei diesem Bewerb.

Er ist schon wieder nach Schweden weitergereist wo er sich auf die Olympiaqualifikationsturniere vorbereitet.

Mit Spannung blickt der RSCI in Richtung Serbien wo die beiden am 17.4. die Chancen auf ein Olympiaticket nutzen wollen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
1.128
Maria Mifka aus Telfs | 08.04.2016 | 14:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.