29.08.2016, 00:26 Uhr

Zweimal Silber bei Tiroler Meisterschaften im Cross Triathlon für SKITRI Zirl

Zweimal Silber bei den Tiroler Meisterschaften im Cross Triathlon

Leo Fill und Jonas Felbar holen sich beim 3. Salvenaland Kinder Cross Triathlon die begehrten Medaillen


In Hopfgarten wurden am 20. August, vom Wave Tri Team TS Wörgl, die Tiroler Meisterschaften im Cross Triathlon ausgetragen. Zudem war dies auch die sechste von sieben Stationen des Tiroler ASVÖ Triathlonzuges.

Mit Leo Fill und Jonas Felbar konnte der SKITRI Zirl gleich zweimal Silber bei den Tiroler Meisterschaften im Cross Triathlon erzielen. Stark auch die Leistungen ihrer Teamkollegen und Geschwister. Laurin Felbar muss sich, nach einem tollen Rennen, mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben und Ida Fill beendet das Rennen auf dem ausgezeichneten 8. Rang.

Am kommenden Wochenende steht die letzte Station des ASVÖ Triathlonzuges, mit einem Aquathlon in Walchsee, auf dem Programm, mit dabei auch wieder die Kids vom SKITRI Zirl.

Ergebnisse der SKITRI Zirl AthletInnen bei den Tiroler Meisterschaften:

Schüler D: Ida Fill / 8. Platz
Schüler C: Leo Fill / 2. Platz
Laurin Felbar / 4. Platz
Schüler B: Felbar Jonas / 2. Platz

Tolle Leistungen beim 9. Ganghofertrail in der Leutasch


Auch heuer organisierte der Skiclub Leutasch, bereits zum 9. Mal, den beliebten Ganghofertrail. Neben dem anspruchsvollen und wunderschönen Leutascher Halbmarathon und dem 8km Lauf, gab es für die Kinder den Junior Run über 1,5 km und den Minilauf über 500m.

Mit insgesamt sieben AthletInnen war der SKITRI Zirl bei dieser Veranstaltung vertreten. Pia Kofler und Emma Ruetz starteten beim Minilauf über die 500m Laufstrecke und belegten, bei einem 27-köpfigen Starterfeld, die Plätze sechs und sieben. Beim Junior Run über die Distanz von 1,5 km erreichten Vanessa Vetrich , Riccarda Ruetz, Ivana Ivanova, Celina und Julian Kainz durchwegs Top-Platzierungen.

Ergebnisse der SKITRI AthletInnen beim Ganghofertrail:

Mini Lauf 500m:
Pia Kofler 4:40,9 / 6.Platz
Emma Ruetz 4:46,1 / 7. Platz
Junior Run 1,5 km:
Ivana Ivanova 06:51,5 / 4. Platz
Celina Kainz 7:02,7 / 7. Platz
Vanessa Vetrich 8:05,9 / 12. Platz
Schüler 1 weibl.
Riccarda Ruetz 7:01,8 / 7. Platz
Schüler 1 männl.
Julian Kainz 6:49,9/ 4. Platz
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.