Skitourenroute am Zinkenkogel gesperrt

5Bilder

HALLEIN. Die Skitourengeherroute auf dem Zinkenkogel musste vor einigen Tagen wegen umgestürzter Bäume bzw. Bäume, die umzustürzen drohen, gesperrt werden. Aus diesem Grund sind auch der Doppelsessellift und der obere Zinkenlift „Kogelblitz“ außer Betrieb.

Situation hat sich verschärft

Am Zinkenkogel sind zwei Lawinen abgegangen. Eine dritte Lawine droht nach einem zwei Meter tiefen Riss in der Schneedecke ebenso abzugehen. Außerdem sind zahlreiche Bäume umgestürzt, die Sicherheit für Skitourengeher ist nicht mehr gegeben. Bürgermeister Maximilian Klappacher appelliert an die Vernunft der Wintersportler, aus Sicherheitsgründen das Verbot zu beachten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen