Mit Gollinger Wappenstein geehrt

Bei der Überreichung des Gollinger Wappensteins an GR Lukas Essl: GR Thomas Bader, GR Wolfgang Kappacher, Vbgm. Peter Harlander, Hildegard Essl, GR Lukas Essl und Bgm. Anton Kaufmann.
  • Bei der Überreichung des Gollinger Wappensteins an GR Lukas Essl: GR Thomas Bader, GR Wolfgang Kappacher, Vbgm. Peter Harlander, Hildegard Essl, GR Lukas Essl und Bgm. Anton Kaufmann.
  • Foto: Gemeinde Golling
  • hochgeladen von Julia Schwaiger

GOLLING. Mit dem "Gollinger Wappenstein" wurde der Gemeinderat und Abgeordnete des Salzburger Landtags Lukas Essl (2. v. r.) geehrt. Er erhielt die Skulptur des Salzburger Künstlers Nikolaus Pfeiffer für seine langjährige Tätigkeit. In der Laudatio sprach Bgm. Anton Kaufmann von konstruktiver Zusammenarbeit. Essl wurde 1994 angelobt und ist der am längsten dienende Gemeindevertreter neben dem Bürgermeister.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen