Skiklub wählte Vorstand
Skiklub Hallein

HALLEIN (jw). Kürzlich wählte der Skiklub Schlotterer Hallein seinen neuen Vorstand: Ehrenpräsident Joe Schauer, Obmann Walter Alber (Robert Gruber), Sportwart Michael Waschl, Schriftführer Michael Breitkopf (Magdalena Ramsauer), Kassier Veronika Gruber (Michael Breitkopf), Rechtsberatung Constanze Emesz, Sektion Laufen Gerald Bauer, Rechnungsprüfer Constanze Emesz und Michael Schauer, Beirat Christian Rettenbacher. Obmann Walter Alber berichtete über ein erfolgreiches Jahr und betonte, dass der Skiklub in der vergangenen Skisaison im Land Salzburg unter 76 Skiklubs den 2. Gesamtplatz belegen konnte. Stadtrat Marco Sampl bedankt sich besonders für die ausgezeichnete Nachwuchsarbeit im Bereich des Skisports, aber auch im Bereich der Laufakademie. Der Skiklub wurde im Jahr 1933 gegründet und brachte zahlreiche Spitzenläufer hervor. Man denke nur an Olympiasieger und Weltmeister Anna Veith (Fenninger) und Thomas Stangassinger. Zudem konnte FIS-Direktor Atle Skaardal als Trainer gewonnen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen