24.10.2016, 15:38 Uhr

Hula-Porn statt Horror-Clowns

Das CD-Cover des neuen Albums. (Foto: Porn to Hula)

Am 29. Oktober gibt in diesem Jahr keine Halloweenparty in der Zone11, dafür ein Konzert der Band "Porn to Hula".

HALLEIN (tres). Die Band "Porn to Hula" wird am 29. Oktober, ab 20.00 Uhr im Jugendzentrum "Zone11" auf der Halleiner Pernerinsel ihr neues Album "Big Cups ‚n‘ Refills“ präsentieren.

Die Band sich für die neue Platte „Big Cups And Refills“ viel Mühe im Detail gegeben: Abgedrehtes Songwriting mit viel Rhythmus und grossen Refrains, dazu ein ausuferndes Artwork. Das Ergebnis ist nicht minder laut, aber sehr abwechslungsreich und zeigt, wie breitgefächert der Zugang der Band zu Musik an sich ist.

Support kommt an diesem Abend von "Dangerzone". Die Powerrockkombo ist auch Halleinern bereits ein Begriff und sie haben bereits eine treue Fangemeinde.

Preise: Regulär € 9,– / Reduced € 7,–
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.