05.12.2017, 06:33 Uhr

Athleten für Wettkampf bereit

25 ausgewählte Athleten gehören zum Martini Speed Team, das sich kürzlich in Annaberg traf. (Foto: Martini Sportswear)

Sportlicher Austausch, Tipps und Einkleidung des Martini Speed Teams

ANNABERG (sys). Erst kürzlich konnte Martini Sportswear das ÖSV Skibergsteiger-Team mit hochqualitativen Teilen aus eigener Produktion einkleiden. Nun kamen die "hauseigenen" Athleten dran: 25 ausgewählte Sportler aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz bestreiten Wettkämpfe als "Martini Speed Team". Beim Martini Tag trafen sie sich nun in Annaberg mit den Eigentümern Martin Hornegger und Lisa Moser-Hornegger sowie Verkaufsleiter Ernst Sieberer.

Voller Rennkalender
Die Athleten, darunter die Südtirolerin Anna Pircher als einzige Frau, wurden mit allem ausgestattet, was man für Wettkämpfe im Skibergsteigen benötigt, vom Rennanzug und dünner Racebekleidung über Skitourenhosen, Midlayerjacken bis hin zu warmen Primaloftjacken. Gute Gelegenheiten, das neue Material zu testen, gibt es in diesem Winter genug, wie zum Beispiel bei der Kelten Trophy Hallein, bei der Martini Sportswear ebenso als Hauptsponsor auftritt, wie beim Martini Niederelauf in Andelsbuch (Vbg.) und der Martini Pinzgau Trophy. Vom Athletensprecher - und gleichzeitig Vize-Spartenleiter der Sparte Skibergsteigen im ÖSV, Peter Gruber, wurden die Sportler über Neuigkeiten und wichtige Änderungen rund um den Skitourensport unterrichtet. Der Ausklang des Abends fand mit einem gemütlichen Essen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.