26.01.2018, 15:32 Uhr

Musikkapelle zieht alle Holzregister

Jungmusikerin Elena Seywald erhielt das Bronzene Leistungsabzeichen. Im Bild: Vizebürgermeister Herbert Walkner, Jugendvertreter Gerhard Leiblfinger, Jungmusikerin Elena Seywald, Obmann Rupert Irrnberger jun. und Kapellmeister Josef Siller jun. (Foto: TMK)
Die Trachtenmusikkapelle St. Koloman schrieb an die Bezirksblätter: "2017 war ein ereignisreiches Jahr für uns, so gab es 64 Zusammenkünfte. Besonders freut es uns, dass wir mit dem Osterkonzert 2018 fünf neue Jungmusiker in die Kapelle aufnehmen können. So wird das Holzregister durch Christina Ramsauer, Anja Weiß und Elena Seywald unterstützt, am Horn dürfen wir Samuel Neureiter begrüßen und am Flügelhorn Matthias Wallinger. Eine besondere Auszeichnung erhielt Jungmusikerin Elena Seywald (im Bild i. d. Mitte) überreicht – sie hat das Bronzene Leistungsabzeichen mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.