12.10.2016, 09:22 Uhr

Neuer Wanderweg in Abtenau

TVB Obmann Gerhard Wageneder und Bgm Johann Schnitzhofer eröffneten den Weg (Foto: TVB Abtenau)

Marktgemeinde und Tourismusverband luden zur Eröffnung

ABTENAU (sys). Bei Messungen der Aerosolwerte im Frühjahr dieses Jahres, stellte man fest, dass der feine Wasserstaub, verursacht durch die Gischt des Dachserfalls ("Taxafall") im Ortsteil Abtenau-Au, dieselben Werte aufweist, wie auch der berühmte Krimmler Wasserfall. Dieser gilt nachweislich als sehr gesund für das Atemsystem. Der durch Abtenaus Bgm. Hans Schnitzhofer und Tourismus-Obmann Gerhard Wageneder kürzlich eröffnete Dachserfall-Rundweg führt nun zusätzlich über eine neu errichtete Brücke über den Schwarzenbach auf eine kleine Plattform, die sich direkt gegenüber des Austritts des Dachserfalls befindet. Hier kann nun richtig durchgeatmet werden.
Im nächsten Jahr wird der Weg noch zusätzlich durch einen Kräuterweg aufgewertet.
Der Tourismusverband und die Marktgemeinde Abtenau bedanken sich herzlich bei den Grundbesitzern und den Mitarbeitern, die überdies viele ehrenamtliche Stunden für die Umsetzung dieses Projekts leisteten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.