abtenau

Beiträge zum Thema abtenau

Lokales
Die online-Initiatoren im Tennengau (v.l.): Stefan Vötter (Kuchl), Petra Gsenger (Abtenau), Rainer Candidao (Hallein), Andrea Struijk Debus (vorne/Golling), Gudrun Heger und Franziska Wagner (beide Golling)
2 Bilder

#JA zu SALZBURG Tennengau
Regionaler Einkauf leicht gemacht: tennengau.org

Tennengauer Online-Plattformen setzen auf eine regionale Zusammenarbeit und bündeln sich unter der Adresse www.tennengau.org. GOLLING. Regional und nachhaltig online einkaufen ist das Ziel der vier Gründerplattformen aus Abtenau, Golling, Hallein und Kuchl. Die einzelnen Orte hatten unabhängig voneinander bereits während der letzten Wochen Dienstleistungsplattformen aufgebaut. Corona als Initialzündung Während in Abtenau mit Petra Gsenger und in Kuchl mit Stefan Vötter private...

  • 24.05.20
Lokales

#JA zu SALZBURG Tennengau
Kommentar

Regional einkaufen sichert Arbeitsplätze. Abtenau, Golling, Hallein und Kuchl sind die ersten vier Orte die sich im Tennengau als regionale Onlineanbieter zusammenschließen. Alle vier Orte verbindet eines: sie waren jeder für sich schon in der Hochphase der Corona-Krise aktiv und haben kreativ regionale Anbieter und Kaufinteressierte zusammengebracht. Dabei wurde vielen Käufern eines bewusst: meine Schuhe, mein Sportdress oder mein Buch muss nicht vom Internet-Giganten um den halben Erball...

  • 24.05.20
Leute
Die Meissnitzer Band: das sind Christiane Meissnitzer-Gsenger (Ziehharmonika, Gitarre, Gesang),  Johann Gsenger (Posaune, Gesang), Christoph Schwaiger (Gitarre), Johannes Eder (Schlagzeug, Klavier) und Martin Mörth (Bass, Gesang).
Video
2 Bilder

Die Meissnitzer Band
Handgemachte MundARTmusik aus Salzburg

ABTENAU. Erdiger Bandsound mit coolen elektronischen Elementen - wie gewohnt handgemacht und in Salzburger MundART - so klingt „Meissnitzer“ 2020! Die brandneue Vorab-Single fürs Jubiläumsalbum 2021 „Für jeden“ motiviert gemeinsam neue Wege zu gehen. 2021 feiern die Salzburger ihr 25-jähriges Bandjubiläum und als besonderes Zuckerl zu diesem Highlight wird gerade fleißig das bereits 14. Studio-Album der MundARTband produziert. „Für jeden“ als Vorbote macht hoffentlich Lust auf mehr. Was...

  • 28.04.20
Lokales
Cover der aktuellen Single-Auskopplung vom Song "Für Jeden"
Video
2 Bilder

Meissnitzer Band
Single-Auskopplung Meissnitzer "Für jeden"

Meissnitzer Video aus dem home-office:  nachdenklicher Song mit Hoffnungsmachenden Perspektiven. Erdiger Sound mit coolen elektronischen Elementen trifft gekonnt die gegenwärtige Stimmung. Single-Auskopplung "Für jeden" erhöht die Spannung auf das geplante Jubiläumsalbum 2021. ABTENAU Themen wie das Klima, Internet, die Gesellschaft oder Kinder die ihre Unschuld verlieren werden in der aktuellen Single-Auskopplung "Für jeden" der Meissnitzer Band kritisch und sehr nachdenklich...

  • 16.04.20
  •  1
Lokales
Der Wald ist keine Mülldeponie. Recyclinghöfe eingeschränkt geöffnet.

Müllentsorgung im Tennengau
Altstoffsammlung eingeschränkt möglich

Grundsätzlich gilt im Tennengau: Müllentsorgung in den eigenen Wohngemeinden möglich. Illegale Müllentsorgung in den Wäldern kein Kavaliersdelikt. Mülltrennungsrichtlinien für den Abfallverband Großraum Salzburg im Tennengau nach wie vor gültig. OBERALM Die Naturschutzabteilung des Landes schlägt Alarm: Verstärkt wird der Wald im Land Salzburg als Mülldeponie mißbraucht. Neben Gartenabfällen wird illegal Sperrmüll an den Waldrändern, Wegrändern und selbst in Schutzgebieten abgelagert. Zu...

  • 09.04.20
Lokales
Virgil Steindlmüller will alle Gläubigen erreichen.
Video

Video
Hier geht es zur Online-Speisenweihe mit Pfarrer Virgil

Der Lammertaler Pfarrer hält dieses Jahr für euch die Speisenweihe online ab. ABTENAU. Da soll noch einer sagen, Pfarrer seien altmodisch: "Ich nutze WhatsApp und Facebook, um die Leute zu erreichen." Gerade jetzt sei es besonders wichtig, die Gläubigen nicht alleine zu lassen, erklärt Pfarrer Virgil Steindlmüller:   "Auch eine Chance" Die Herausforderung dieser Zeit sei es, den Leuten Zusammenhalt ohne eine persönliche Begegnung zu vermitteln. "Wir können nur im kleinen Kreis von...

  • 06.04.20
Lokales
Aufgrund einer Verpuffung kam es in diesem Thermoöltank zu einem Brand, die Freiwillige Feuerwehr Abtenau war zur Stelle.
4 Bilder

Abtenau
Brand im Gewerbegebiet Schratten

Im Gewerbegebiet Schratten ist es in einem Thermoöltank aufgrund von Wartungsarbeiten einer Fremdfirma zu einer Verpuffung und in Folge dessen zu einem Brand gekommen. ABTENAU. Zur Beurteilung der Lage waren bestimme Messgeräte notwendig, über welche die Feuerwehr Abtenau nicht verfügt. Deshalb wurde mit dem Bezirksgefahrgutbeauftragten Tennengau Gerald Lindner Rücksprache gehalten und das Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug aus Hallein angefordert. Tank musste ganz entleert werden Aufgrund der...

  • 03.04.20
Lokales

Lachen
Ein Heilmittel ohne Nebenwirkungen

Die Oberalmerin Christine Hold ist Lachyogaleiterin. Sie hat uns erzählt, wie sie dazu gekommen ist und was Lachyoga bewirkt. OBERALM. In den 1950er Jahren haben die Menschen – im Vergleich zu heute – viel mehr gelacht. "Heutzutage lachen Kinder rund 400 mal am Tag, Erwachsene nur mehr 15 mal", weiß Christine Hold. Auch die Art, worüber gelacht wird, hat sich verändert. "Das Auslachen und über etwas lachen hat sich verstärkt, das heitere, herzliche Lachen ist viel mehr zurückgegangen",...

  • 25.02.20
Lokales
An der Küche entstand Totalschaden.
2 Bilder

Abtenau
Ehepaar wurde bei Küchenbrand verletzt

Ein Küchenbrand im Ortsteil Schorn erforderte um Mitternacht einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau. ABTENAU. Ein Ehepaar wachte durch starken Rauch auf und entdeckte bei der Kontrolle den Küchenbrand. Die Bewohner dämmten die Flammen mit einem Feuerlöscher ein und erlitten dabei eine leichte Rauchgasvergiftung. Das Rote Kreuz Abtenau versorgte die Personen und brachte sie zur Kontrolle in das Krankenhaus. Drucklüfter machten Haus rauchfrei Zwei Atemschutztrupps konnten den...

  • 24.02.20
Lokales
Große Feude bei den Gewinnern: Die Kinder im Bild mit Bürgermeister Herbert Schober und Bürgermeisterin Gabi Gehmacher.
3 Bilder

Ortsskimeisterschaften
Grödig und Anif gemeinsam auf Skiern

Die Gemeinden Anif und Grödig veranstalteten heuer, mit Hilfe des Grödiger Skiclubs, erstmals gemeinsam ihre Ortsschimeisterschaften in Abtenau. GRÖDIG, ANIF. 49 Mannschaften mit insgesamt  über 200 Einzelteilnehmer machten mit bei den Ortskimeisterschaften in Abtenau. Der Grödiger Skiclub freute sich über den großen Anklang und alle Teilnehmer strahlten bei der Siegerehrung im Husarenwirt Anif. Allen voran Anifs Bürgermeisterin Gabi Gehmacher, Grödigs Bürgermeister Herbert Schober und der...

  • 17.02.20
Lokales
Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, stand der gesamte Bereich um den Hochspannungstrafo in Vollbrand.
2 Bilder

Abtenau
Trafoexplosion führte zu großflächigem Stromausfall

Um 04.12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Abtenau zu einem Brand nach einer Explosion eines Trafo beim Fernheizwerk im Gewerbegebiet Schratten alarmiert. Die Explosion verursachte auch einen Stromausfall in großen Teilen des Ortsgebietes. ABTENAU.  Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, stand der gesamte Bereich um den Hochspannungstrafo in Vollbrand. Nährwert erhielt das Feuer von den vielen Kabeln und von der großen Menge Thermoöl. Zwei Atemschutztrupps, welche sich bereits während...

  • 11.02.20
Lokales
Die Feuerwehr konnte ohne schweres Gerät das Auto aus dem Berggraben ziehen.
2 Bilder

Schneefall
Feuerwehr musste mehrere Fahrzeuge bergen

Die Freiwillige Feuerwehr Abtenau musste seit Mittwochabend bereits zum dritten mal ausrücken, der plötzliche Schneefall macht den Fahrern zu schaffen.  ABTENAU. In den Stunden zwischen Mittwoch und Donnerstag wurde die Feuerwehr Abtenau zu zwei Fahrzeugbergungen gerufen. Zunächst musste ein Fahrzeug in Kehlhof geborgen werden. Dann verlor ein Lenker in einer schneeglatten Kurve auf der Schrattenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in einer steilen Böschung zum Stillstand. Mittels...

  • 05.02.20
Sport
Herbert (zw.v.l.) und seine Gattin Theresia Wolkerstorfer (zw.v.r.) aus der Ortsgruppe Niederwaldkirchen machten in ihren Altersgruppen jeweils den ersten Rang.

Bundesskitag Seniorenbund
Niederwaldkirchner Senioren sind sportlich

NIEDERWALDKIRCHEN. Bei den Bundesskitagen des Österreichischen Seniorenbundes am 29. Jänner in Abtenau, belegten  Theresia Wolkerstorfer und auch ihr Gatte Herbert aus der Seniorenbund Ortsgruppe Niederwaldkirchen jeweils einen ersten Rang in ihren Altersklassen sowohl im Langlauf „Klassisch“ als auch im Langlauf „Skating“. Die beiden sind die Tagesbestzeit gelaufen und somit Bundessieger in beiden Disziplinen.

  • 05.02.20
Lokales
Es waren 85 Bergretter der Ortsstellen Abtenau, Annaberg, Golling und Hallein rund fünf Stunden bei der Bezirksübung im Einsatz.
3 Bilder

Großangelegte Übung
Die Bergretter sind wieder fit für den Ernstfall

"Sieben Skitourengeher im Bereich Wandalm verschüttet!" Diese Meldung stand am Beginn der diesjährigen Winterübung des Bezirkes Tennengau.  ABTENAU. Von einer achtköpfigen Tourengruppe werden sieben Personen im Bereich Wandalm verschüttet. Die unverschüttete Person kann über Handy einen Notruf absetzen und dem Einsatzleiter der Ortsstelle Abtenau, Wallinger Martin, erste Informationen geben. Es gibt vom Melder keine genaue Angaben, wer oder ob überhaupt von den Verschütteten LVS-Geräte...

  • 29.01.20
Lokales
Der Fahrer war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein dabei.

Angefahren
Frauen verfolgten flüchtigen Alkolenker durch Abtenau

Die zwei Frauen stellten einen stark alkoholisierten Unfalllenker nach einer wilden Verfolgungsjagd.  ABTENAU. In der Nacht überholte laut Polizei ein 38-jähriger Einheimischer auf der B166 zwischen St.Martin und Lungötz einen auf der Strecke befindlichen PKW. Dabei schnitt er diesen, wobei er das Fahrzeug am linken Bereich touchiert haben soll. Der Unfalllenker hielt nicht an sondern fuhr Richtung Abtenau davon. Kein Führerschein dabei Die 21-jährige Lenkerin ließ sich das laut Polizei...

  • 15.01.20
Lokales
Nach dieser Bergung, die durch die Unterstützung eines privaten Krans durchgeführt wurde, errichtete die Feuerwehr noch eine Absicherung neben dem Fischbach. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Führerschein weg
Mit 2 Promille in den Bach gekracht

Die beiden Männer hatten Glück im Unglück und überstanden den Unfall ohne Verletzungen.  ABTENAU. Abends, gegen 20.15 Uhr, lenkte ein 28-jähriger Einheimischer laut Polizei seinen PKW in 5441 Abtenau auf einer Gemeindestraße und kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und stürzte in den angrenzenden Fischbach. Der Lenker sowie sein Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieben unverletzt. Feuerwehr und Firma bargen Auto  Da das...

  • 13.01.20
Leute

Trachtenmusikkapelle Abtenau
Gute Musik führt zu großartiger Spende

ABTENAU. Anfang Oktober 2019 luden die Trachtenmusikkapelle Abtenau und Pfarrer P. Virgil Steindlmüller zum Kirchenkonzert in die Pfarrkirche. Der Reinerlös aus freiwilligen Spenden in Höhe von €1.527, wurde nun von P. Virgil, Kapellmeister Gerhard Windhofer und TMK-Obmann Hannes Pranieß an die Lebenshilfe Abtenau übergeben.

  • 02.01.20
Leute
Die Lammertaler Hirtenkinder spielten mit viel Talent, Liebe und Begeisterung ihre Rollen.
2 Bilder

Adventsingen Abtenau
Große Bühne in der Pfarrkirche Abtenau

ABTENAU. Der TVB Abtenau lud zum alljährlichen Adventsingen im Rahmen des „Abtenauer Advents“. Im Mittelpunkt stand ein großes Hirtenspiel der „Lammertaler Hirtenkinder“ mit über 20 Mädchen und Buben. Sie zeigten ihr großes Talent nicht nur mit schauspielerischen, sondern auch mit gesanglichen und musikalischen Einlagen. Kinder der VS Markt verkörperten in rührender Darbietung eine Anklöcklergruppe. Hochwertige Musikgruppen Der Chor samt Ensemble des Stiftes St. Peter erfüllte die...

  • 26.12.19
  •  1
Wirtschaft
Die Sommerrodelbahn in Abtenau ist gut besucht.

Abtenau
Eigentümerwechsel bei der Sommerrodelbahn

Eine weltweit tätige Firma hat jetzt die Bahn in Abtenau übernommen.  ABTENAU. Mit der Sommerrodelbahn in Abtenau eröffnete die Firma Brandauer 1996 die erste schienengeführte Sommerrodelbahn weltweit. Seit damals baute und installierte das Unternehmen mit Sitz in Rußbach am Pass Gschütt knapp 50 Anlagen auf der ganzen Welt. Seit einem Jahr ist die Brandauer Sommerrodelbahn nun Teil der weltweit agierenden Sunkid Gruppe. Weltweit tätige Firma Am bestehenden Standort in Rußbach am...

  • 20.12.19
Lokales
Im Einsatz waren zwei Rettungshubschrauber, drei Fahrzeuge der Rettung und die Besatzung der Feuerwehren Abtenau und Scheffau.

Polizei
49-jähriger starb bei schwerem Verkehrsunfall in Abtenau

Ein 49-jähriger Tennengauer verstarb und zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. ABTENAU. Bei dem Unfall waren laut Polizei mehrere Fahrzeuge involviert, wobei sechs stark beschädigt wurden. Grund des Unfalls dürfte ein Überholmanöver des Tennengauers gewesen sein, das mit einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Reisebus endete. Nachkommende Pkws stießen zusammen Der 49-Jährige war laut Polizei mit seinem Pkw hinter einem Lkw Richtung Abtenau unterwegs. Hinter dem...

  • 19.12.19
Leute
Matthias Reiter kutschierte den Nikolaus und die Besucher.
3 Bilder

Nikolausfeier der Kinderfreunde Abtenau
Eine Runde mit dem Heiligen Nikolaus

Die Kinderfreunde Abtenau warteten mit Klein und Groß gemeinsam auf den Heiligen Mann. ABTENAU. "Er kommt, er kommt!" Rote Wangen und glänzende Augen erwarteten den Nikolaus, der auf der Pferdekutsche mit Matthias Reiter am Marktplatz erschien und für die Kinder ein süßes Sackerl dabei hatte. Nach einem Lied oder Gedicht, durften die vielen kleinen Besucher der Nikolausfeier, die von den Kinderfreunden Abtenau veranstaltet wurde, mit dem Heiligen Mann eine Runde auf der Kutsche drehen,...

  • 09.12.19
Wirtschaft
Das Hilton-Hotel in Wien soll binnen eines Jahres renoviert werden.
2 Bilder

Abtenauer Betriebe
Voglauer investiert und renoviert "Hilton Vienna"

Abtenauer Betrieb Voglauer investiert und erhält den Auftrag, ein Hilton-Hotel in Wien zu renovieren. ABTENAU. Mit dem Start der großen Investitionsoffensive 2018 in Höhe von rund 20 Millionen Euro in die Produktion 4.0 wurde nun auch das Hochregallager erweitert und die 3,3 Megawatt (MW) Heizanlage erneuert. Das Hochregallager wurde mit einem zusätzlichen Regalbediengerät ausgestattet insgesamt auf rund 4.000 Paletten-Stellplätze ausgebaut. "Die moderne Holzfeuerungsanlage zeigt mit einer...

  • 06.12.19
Lokales
Die vorerst verbale Diskussion schlug in einem handfesten Streit um.

Polizei
Schlägerei in Abtenauer Lokal endete mit Verletzungen

Der Abend klang für beide Tennengauer in einer Prügelei aus. ABTENAU. Am Abend soll es laut Polizei in einem Lokal in Abtenau zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen gekommen sein. Die vorerst verbale Diskussion zwischen einem 46-Jährigen und einem 61-Jährigen, beide aus dem Tennengau, endete schließlich in einem handfesten Streit, wobei sich laut Polizei beide gegenseitig durch Schläge in das Gesicht unbestimmten Grades verletzten.

  • 21.11.19
Wirtschaft

Abtenaus Firmen
Voglauer ehrt Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebstreue

Jedes Jahr werden treue Mitarbeiter für ihr Engagement und ihre langjährige Betriebstreue bei Voglauer in Abtenau geehrt. ABTENAU. Im Rahmen der Mitarbeitergala im November sprachen Voglauer-Geschäftsführer Peter Grünwald und Vertreter der Gesellschafterfamilien Gschwandtner, Zwilling und Spannberger 34 Mitarbeitern ihren Dank für die langjährige Betriebstreue aus. Neben Ehrungen für Dienstjubiläen wurde auch den Pensionisten gedankt, die im vergangenen Arbeitsjahr den wohlverdienten...

  • 15.11.19
Erleben Sie einen gemütlichen Oldtimerfrühschoppen unter dem Motto “Auf 2 und 4 Rädern” bei volkstümlicher Musik und kulinarischen Schmankerl aus der Region.
  • 21. Juni 2020 um 10:00
  • Heimatmuseum Arlerhof
  • Abtenau

Oldtimerfrühschoppen unter dem Motto “Auf 2 und 4 Rädern”

Am 21. Juni ab 10.00 Uhr findet im Heimatmuseum Abtenau der Oldtimerfrühschoppen statt. ABTENAU. Erleben Sie einen gemütlichen Oldtimerfrühschoppen unter dem Motto “Auf 2 und 4 Rädern” bei volkstümlicher Musik und kulinarischen Schmankerl aus der Region. Zum ProgrammAbfahrt der Fahrzeuge ist um 10.00 Uhr vom Ausgangspunkt über den Abtenauer Marktplatz zum Heimatmuseum Arlerhof. Im Anschluss: Besichtigung der Oldtimer am Museumsgelände Für das leibliche Wohl durch die Abtenauer Bäuerinnen...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.