abtenau

Beiträge zum Thema abtenau

Auf die Postalm ist es von Strobl aus teurer als von Abtenau. Das sorgt für Verwirrung.
2

Mautstraße Postalm
Von Strobl teurer als von Abtenau

Die unterschiedlichen Tarife für die Mautstraße auf die Postalm sorgen für Verwirrung und Verärgerung bei einigen Benützern . STROBL, ABTENAU. Wer von Abtenau aus über die Postalm nach Strobl fährt, zahlt pro Auto 11 Euro im Sommer, 13 Euro im Winter. Wer hingegen von der entgegengesetzten Richtung die gleiche Strecke fährt, also von Strobl nach Abtenau, der muss fünf Euro mehr berappen. Das verwirrt und verärgert einige Ausflügler, die gerne über die Postalm zu einem Ausflug an den Wolfgangsee...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Meissnitzer Band: das sind Christiane Meissnitzer-Gsenger (Ziehharmonika, Gitarre, Gesang),  Johann Gsenger (Posaune, Gesang), Christoph Schwaiger (Gitarre), Johannes Eder (Schlagzeug, Klavier) und Martin Mörth (Bass, Gesang).
Video 2

Die Meissnitzer Band
Handgemachte MundARTmusik aus Salzburg

ABTENAU. Erdiger Bandsound mit coolen elektronischen Elementen - wie gewohnt handgemacht und in Salzburger MundART - so klingt „Meissnitzer“ 2020! Die brandneue Vorab-Single fürs Jubiläumsalbum 2021 „Für jeden“ motiviert gemeinsam neue Wege zu gehen. 2021 feiern die Salzburger ihr 25-jähriges Bandjubiläum und als besonderes Zuckerl zu diesem Highlight wird gerade fleißig das bereits 14. Studio-Album der MundARTband produziert. „Für jeden“ als Vorbote macht hoffentlich Lust auf mehr. Was im...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Virgil Steindlmüller will alle Gläubigen erreichen.
Video

Video
Hier geht es zur Online-Speisenweihe mit Pfarrer Virgil

Der Lammertaler Pfarrer hält dieses Jahr für euch die Speisenweihe online ab. ABTENAU. Da soll noch einer sagen, Pfarrer seien altmodisch: "Ich nutze WhatsApp und Facebook, um die Leute zu erreichen." Gerade jetzt sei es besonders wichtig, die Gläubigen nicht alleine zu lassen, erklärt Pfarrer Virgil Steindlmüller:   "Auch eine Chance" Die Herausforderung dieser Zeit sei es, den Leuten Zusammenhalt ohne eine persönliche Begegnung zu vermitteln. "Wir können nur im kleinen Kreis von fünf Personen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Große Feude bei den Gewinnern: Die Kinder im Bild mit Bürgermeister Herbert Schober und Bürgermeisterin Gabi Gehmacher.
3

Ortsskimeisterschaften
Grödig und Anif gemeinsam auf Skiern

Die Gemeinden Anif und Grödig veranstalteten heuer, mit Hilfe des Grödiger Skiclubs, erstmals gemeinsam ihre Ortsschimeisterschaften in Abtenau. GRÖDIG, ANIF. 49 Mannschaften mit insgesamt  über 200 Einzelteilnehmer machten mit bei den Ortskimeisterschaften in Abtenau. Der Grödiger Skiclub freute sich über den großen Anklang und alle Teilnehmer strahlten bei der Siegerehrung im Husarenwirt Anif. Allen voran Anifs Bürgermeisterin Gabi Gehmacher, Grödigs Bürgermeister Herbert Schober und der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Beim letzten Hochwasser am 29.7.2019 an der B166 Pass Gschütt Straße.

Warnung
Heute heftige Regenfälle im Flachgau und Tennengau

Es trifft auch wieder das Lammertal. Katastrophenschutz warnt vor Aufräumarbeiten an den Fließgewässern. FLACHGAU/TENNENGAU. Ein weiteres Starkregen-Ereignis ist für Mittwochnachmittag für das Land Salzburg vorhergesagt. Und wieder ist auch die Region Rußbach und Abtenau betroffen. Das teilt das Referat Sicherheit und Katastrophenschutz des Landes nach Rücksprache mit der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) und dem Hydrographischen Dienst heute mit. Aufräumarbeiten entlang der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Hochwasserschäden an der B166 Pass Gschütt Straße.
1

Hochwasser
Rußbach wieder erreichbar – Situation in Oberndorf wird beobachtet

Die Situation in Rußbach wurde leicht besser. Oberndorf wartet jedoch auch ein mögliches Hochwasser. OBERNDORF/RUSSBACH. Die starken Regenfälle in der Nacht auf Montag haben zu Hochwasseralarm in Teilen Salzburgs geführt, besonders betroffen ist Rußbach, wo der Bach über die Ufer getreten ist. Nachdem beide Straßen, jene nach Abtenau und jene nach Gosau, gesperrt werden mussten, ist nun die Straße über den Pass Gschütt nach Oberösterreich wieder frei. Oberndorf in Bereitschaft Die ZAMG...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Hochwasser  an der B166 Pass Gschütt Straße Russbach. Dabei die Feuerwehr Abtenau.
2

Feuerwehr
194 Einsatzstellen mit Schwerpunkt Rußbach und Strobl

Die aktuelle Situation in Salzburg fordert die Feuerwehr. STROBL/RUSSBACH. Der Landesfeuerwehrverband Salzburg verkündete, dass seit Beginn der Regenfälle 34 Feuerwehren mit circa 640 Einsatzkräften bei 80 Einsätzen eingesetzt wurden. Schwerpunkt waren Roßbach und Strobl. Neuste Updates zur Situation in Rußbach und in Oberndorf hier: Rußbach wieder erreichbar – Situation in Oberndorf wird beobachtet UpdateDie Arbeiten nach dem Starkregen wurden gestern Abend (29.07.2019) bis auf Rußbach und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Eine weite, schneebedeckte Winterlandschaft, die man zum Beispiel mit den Schneeschuhen hervorragend erkunden kann findet man auf der Postalm.
3

Wintersport
Abwechslungsreicher Winterspaß auf der Postalm

Auf der Postalm findet man ein fröhliches Miteinander von verschiedenen Wintersportarten. STROBL/ABTENAU. Vielen ist die Postalm ein Begriff und sie erinnern sich: "Hier habe ich als Kind das Skifahren gelernt." So auch einer der beiden neuen Besitzer, Linus Pilar. Der Oberösterreicher und sein Geschäftspartner Michael Proksch aus Wien haben 2017 die Postalm übernommen. Den beiden ausgebildeten Skilehrern war es eine Herzensangelegenheit, sie zu sanieren und weiterzuentwickeln. Dabei stehen die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Das Sonnblick Observatorium ist auf der Schneeverwehungsseite rund 7.50m hoch. Von 1. bis 15. Jänner 2019 fielen nach den Aufzeichnungen 3.37m Schnee; seit Winterbeginn am 1. September 2018 bis 15. Jänner 2019 fielen 9,37 Meter Neuschnee.
9

Verschneites Salzburg
Ein Wann und Wo der Schnee-Rekorde

Zwei Wochen lang war Salzburg nun extremen Wetterbedingungen ausgesetzt. Nach viel Schnee, hoher Lawinengefahr und orkanartigen Stürmen kehrt nun wieder etwas Ruhe ein. Ein außergewöhnliches Ereignis? Das Landesmedienzentrum informiert: 2019: Jahrhundert-Schnee Die erste Jänner-Hälfte 2019 brach im Bezug auf Schnee einige Rekorde. "Die Neuschnee-Summen innerhalb von 15 Tagen liegen bei vielen Messstationen zwischen 250 bis über 300 Zentimeter. Das kommt statistisch gesehen nur alle 100 Jahre...

  • Salzburg
  • Johanna Grießer
Das nicht-öffentliche Krankenhaus hat sich auf die Behandlung und Pflege chronisch Kranker spezialisiert.

Selbsthilfe-Gütesiegel fürs Krankenhaus Abtenau

Krankenhaus und Seniorenwohnheim in Abtenau bekam Auszeichnung. Salzburg hat ein weiteres "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus": An das nicht-öffentliche Krankenhaus und Seniorenwohnheim Abtenau wurde gestern das Gütesiegel vom Dachverband Selbsthilfe Salzburg verliehen. Selbsthilfegruppen haben über Jahre Kontakte zu Ärzten und "ihren Spezialisten", die sie zu Vorträgen über ihre Krankheit oder neue Behandlungsmethoden in ihre Gruppen einladen. Die Selbsthilfebeauftragten nehmen eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
5

Modellhubschrauberpilot fliegt an die Weltspitze

Abtenauer Modell-Hubschrauber-Pilot wird 2017 bester Österreicher und Weltranglisten-Siebenter. ABTENAU. Der 18-jährige Thomas Rettenbacher mischte die Modellhubschrauber-Szene 2017 auf. Bei der Staatsmeisterschaft in Braunau errang der Abtenauer im Sommer den Vize-Staatsmeistertitel hinter dem Zillertaler Bernhard Egger und bei einem internationalen Bewerb in Kärnten, bei dem Piloten aus Russland, Deutschland, Italien und Großbritannien anwesend waren, machte er den 3. Platz. Flug an die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Es gibt wieder Hoffnung für das Postalm-Skigebiet.

Das Land will in die Postalm investieren

Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat eindeutig Stellung Pro-Postalm bezogen. STROBL (jrh). Rettung naht. Nachdem zuletzt ein neuer Investor für die Postalm gefunden werden konnte und die vier Gemeinden Strobl, Abtenau, St. Gilgen und St. Wolfgang ihre finanzielle Unterstützung für notwendige Investitionen zugesagt haben, ist das Land Salzburg jetzt auch an Bord. Klares Bekenntnis von Haslauer Landeshauptmann Wilfried Haslauer gab bei einem Arbeitsgespräch im Chiemseehof – wo unter anderem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
3 68

Elfen, Pferde, Heu und "ganz viel Platsch"

Aber der Regen konnte dem HeuART-Umzug in Abtenau nichts anhaben. Viele trotzten dem Wetter. Mit VIDEO im Anhang! ABTENAU (sys). Bereits zum 17. Mal ging das Lammertaler HeuART-Fest in diesem Jahr über die Bühne. Es schüttete teilweise ordentlich, dennoch trotzten Tausende den nassen Bedingungen und wurden dafür mit ideenreichen Kreationen aus duftendem Heu belohnt. "Die Qualität der Figuren und Wägen wird immer besser", freute sich Heukünstlerin und Obfrau des HeuART-Vereins Anita Höll....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Lehrer und Architekt Rupert Krallinger – im Bild mit seinem „Bautrupp“ in Abtenau: Emin Futic, Gabriel Andic, Oliver Antunovic und Dilvad Bajramovic.
6

Kräftig schwitzen und anpacken für kranke Kinder

Große Begeisterung beim Sozialprojekt der HTL-Salzburg zugunsten des mobilen Kinderhospiz PAPAGENO. SALZBURG/ABTENAU/THALGAU/OBERTRUM (ap). Über 300 Schüler der HTL-Salzburg engagierten sich im Rahmen des Sozialprojektes „Kreativität spenden“ für Licht ins Dunkel. An 82 verschiedenen Baustellen im Land – darunter Firmen, Gemeinden, Bundesforste, Bauern oder Privatpersonen – wurden 2.400 Arbeitsstunden geleistet. Der erhaltene Lohn von rund 24.000 Euro dem mobilen Kinderhospiz PAPAGENO...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Zu wenig Schnee auf der Postalm
3

Skiliftgesellschaft Postalm ist insolvent

STROBL (lin). Die Probleme reißen nicht ab - nach dem Skigebiet Gaißau-Hintersee ist jetzt auch die Firma Winterpark Postalm GmbH & Co KG in Strobl in Insolvenz. Das Unternehmen hat bei Landesgericht Salzburg den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt. Das berichtet der Gläubiger-Verband Creditreform. Den Aktiva von 1.07 Millionen Euro stehen Passiva von 1.9 Millionen Eurio gegenüber. Das Unternehmen betreibt 7 Lifte in der Skiregion Postalm. Betroffen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Kommentar von BEZIRKSBLÄTTER-Redakteurin Angelika Pehab.

"Hoffentlich kein Interessenskonflikt"

Kommentar über die notärztliche Versorgung im Lammertal von Angelika Pehab. Wenn ein Tier im Lammertal in der Nacht dringend ärztliche Versorgung benötigt, dann können die Landwirte zwischen drei Veterinärmedizinern wählen, die ihnen binnen weniger Minuten zu Hilfe eilen. Anders war es derzeit nach 23 Uhr um die notärztliche Versorgung für die Lammertaler selbst bestellt. Der für die Region zuständige Notarzt sitzt in Salzburg und ist – gemeinsam mit einem luftgebundenen Kollegen im Heli – für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Angelika Pehab
Die Bergretter rückten bei widrigsten Bedingungen aus. Vor allem die Lawinengefahr war dabei problematisch.
1 3

Vermisste Wanderer nach zwei Tagen unverletzt geborgen

Insgesamt rückten bis zu 47 Bergretter und fünf Alpinpolizisten bei widrigsten Bedingungen aus. HINTERSEE (buk). Nicht von einer Tour zurückgekehrt waren zwei Stadt-Salzburger im Bereich der Genneralm in Hintersee. Das teilte die Salzburger Bergrettung mit. Die Männer waren am vergangenen Mittwoch um neun Uhr gemeinsam mit einem Hund und ihren Split-Boards aufgebrochen. Nachdem sie bei Einbruch der Dunkelheit nicht zurückgekehrt waren, verständigten Angehörige gegen 18.50 Uhr die Bergrettung....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Karl-Heinz Prentner mit seinem Sohn und Geschäftspartner Sebastian Prentner.
6

"Den Lift zusperren? Das wäre doch eine Schnapsidee!"

Der neue Eigentümer der Postalmlifte hat große Pläne - und das am liebsten im Einvernehmen aller Beteiligten. STROBL (ap). "Die Lifte zusperren wäre eine Schnapsidee. So schlimm ist es darum nicht bestellt. Hauptsächlich geht es um persönliche Befindlichkeiten einzelner Beteiligter, die sich über Jahre hinweg aufgebaut haben und die aus dem Weg geräumt werden müssen", argumentiert Karl-Heinz Prentner, der neue Eigentümer der Postalm-Liftgesellschaft, und fügt hinzu: "Aber schön reden reicht...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Angelika Pehab
Ein schnelles Breitband für das ganze Land wollen Landesrat Josef Schwaiger, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Leonhard Schitter.

Ein schnelles Internet für Abtenau

Salzburg AG setzt Pilotprojekt im Rahmen der Breitbandstrategie in Abtenau um SALZBURG/ABTENAU (tres). Egal ob Flugbuchung, Arztbesuch mit e-card oder die Übermittlung von CAD-Plänen an die Herstellerfirma - die wirtschaftliche Bedeutung des Internets nimmt weiter zu und das in allen Lebensbereichen. Zur bestmöglichen Nutzung des Internet als zentrales Kommunikationsmedium sind entsprechend ausgebaute Infrastrukturen in hoher Qualität und Leistungsfähigkeit notwendig. Dies soll durch die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Anzeige
Salzburg Seenland: Eugendorf
1 11

Wir zeigen Dir die schönsten Plätze zum Durchatmen - Teil 2 (+ Gewinnspiel)

frischluft ist aktuell in 3 Bundesländern vertreten: Oberösterreich, Salzburg und Tirol. In allen drei Bundesländern gibt es viele schöne Trainingsspots, die wir euch nicht vorenthalten wollen! Klickt euch dafür einfach durch die Fotos des zweiten Teils und lasst euch die schönsten Orte am besten auch in natura nicht entgehen! Weitere tolle Spots sind in Teil 1 und in wenigen Wochen auch in Teil 3 zu finden. Hier ist auch wieder eine Übersicht aller bestehenden frischluft Gebiete inkl. der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • frischluft outdoor fitness world
Anzeige
Training im Freien für jedes Alter, für jede Fitness und bei jedem Wetter!

Fitnesstraining der etwas anderen Art

naturraum.fitness - Der frischluft Klassiker Mit dem frischluft Klassiker naturraum.fitness gelingt es uns, im Gegensatz zu herkömmlichen Fitnessvideos oder Fitnesskursen im Studio (an denen 30 Personen oder mehr teilnehmen) die Trainierenden individuell zu betreuen und die übungsspezifischen Bewegungen zu kontrollieren sowie bei Bedarf zu korrigieren - und das beispielsweise bei herrlicher Frühlingssonne auf einer Wiese! Bewegung bestimmt unser tägliches Leben - vom Weg zur Arbeit über das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • frischluft outdoor fitness world
Strobls Vizebürgermeisterin ist überzeugt, dass große Skigebiete ohne kleine, bei denen das Skifahren gelernt wird, nicht überleben könnten.

Wintersaison auf der Postalm scheint gesichert

STROBL/ABTENAU (buk). Nach dem Verkauf der Postalm-Lifte an Gerhard Gössls "Erzherzog Johann Stiftung für Landschafts- und Denkmalschutz" glätten sich die Wogen. Der Winterbetrieb der Skilifte – den Gössl bislang nicht garantieren konnte – scheint gesichert. "Klares Bekenntnis von allen" "Es hat ein Gespräch mit den Bürgermeistern aus Strobl, St.Gilgen, Abtenau und St. Wolfgang, den Vorständen der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) und Gerhard Gössl gegeben", erzählt WTG-Geschäftsführer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Neuer Besitzer der Skilifte auf der Postalm ist Trachtenhersteller Gerhard Gössl.

Wirte lassen Liftkauf prüfen

Trachtenhersteller Gerhard Gössl hat die Postalm-Lifte gekauft. Die Gastronomen laufen dagegen Sturm. STROBL/ABTENAU (buk). Die Skilifte auf der Postalm hat nun eine Tochtergesellschaft der Erzherzog Johann Stiftung für Landschafts- und Denkmalschutz gekauft. Stiftungs-Gründer und Trachtenhersteller Gerhard Gössl ist damit den Postalm-Wirten zuvorgekommen, die ebenfalls Interesse an der Winterpark GmbH & Co KG gezeigt haben. "Sie sind enttäuscht, dass sie diese nicht bekommen haben", sagt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Seine 20. Rennsaison insgesamt fährt heuer Thomas Berghammer. Auf der Rundstrecke ist es das "verflixte siebte Jahr".

Mit 200-PS-Bikes über die Rennstrecken rasen

Der Thalgauer Thomas Berghammer ist Rennfahrer und Mechaniker in Personalunion. THALGAU (buk). Nach seinem schweren Sturz in der Superbike-Klasse (mehr als 1000 Kubikzentimeter) ist Thomas Berghammer für das Privatteam "A. Ebner Transporte" wieder mitten im Renngeschehen. Im zweiten IOEM-Run nach dem Unfall hat er im tschechischen Most Rang zwei erreicht. "Ich bin jetzt im verflixten siebten Jahr auf der Rennstrecke", erzählt er den Bezirksblättern mit einem Augenzwinkern. Bei der raschen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.