10.10.2014, 13:59 Uhr

Hallein ist Messestadt

Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl, Organisator Frank Drechsler von ORION Messen, Wirtschaftsbund-Präsident KR Konrad Steidl, Gebietsleiter der Brau Union Stefan Wallmann und Bürgermeister Gerhard Anzengruber. (Foto: Stadtgemeinde Hallein)

Heute wurden die Tennengauer Messetage, veranstaltet vom 10. bis 12. Oktober auf der Halleiner Pernerinsel eröffnet.

HALLEIN (tres). "Seit dem Jahr 1987 ist die Tennengauer Messe für unsere Region ein wichtiges wirtschaftliches und gesellschaftliches Ereignis", betonte Bgm. Gerhard Anzengruber bei der Eröffnung.
Die Stadt Hallein werde dadurch in ihrer überregionalen Bedeutung bestätigt und erfülle damit eine wichtige zentralörtliche Funktion im Tennengau.

Wellness, Bauen und mehr

180 Aussteller zeigen die Vielfältigkeit und die hohe Qualität der Wirtschaft der Region rund um Bauen, Wohnen, Freizeit, Wellness, Gesundheit, Auto und Landwirtschaft. Handel. Gewerbe und Industrie sind mit nahezu allen Produkten und vielen Neuheiten vertreten.

„Es freut mich, die Tennengauer Messetage heuer das erste Mal als Bürgermeister der wunderschönen Stadt Hallein eröffnen zu dürfen und wünsche einen erfolgreichen Verlauf sowie den Gästen einen interessanten Messebesuch und einen schönen Aufenthalt in Hallein“, erklärte Anzengruber.

Mehr Infos erfahren Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.