Sagenwanderung in das Pesenbachtal

2Bilder

FELDKIRCHEN. Sagen und Weisen standen heuer beim Wandertag der Volksschule Feldkirchen am Stundenplan. Denn der Elternverein und die Schule luden zur Sagenwanderung in das Pesenbachtal ein. Gemeinsam mit der Sagenhexe Isabella Bremstaller und Feldkirchner Weisenbläsern, angeführt von Elternvereinsobmann Wolfgang Wallner, wanderten 160 Schüler samt zahlreichen Eltern, der gesamten Lehrerschaft und Direktorin Brigitte Rechberger in das sagenreiche Tal. Die aufmerksamen Schüler wurden vom Elternverein noch mit einem Eis belohnt, bevor sie der Weg bei schönstem Wanderwetter wieder Richtung Volksschule Feldkirchen führte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen