Autofahrer kollidierte mit Radfahrern auf Radweg an B127 in Puchenau

PUCHENAU. Auf dem gefährlichen Radweg an der B127 in Puchenau ereignete sich am Sonntag, 21. Mai ein Crash zwischen einem 59-Pkw-Lenker aus Linz und einer Gruppe Radfahrern, die aus der Richtung Ottensheim kamen. Der 59-Jährige wollte auf der B127 von Linz kommend rechts zu einer Tankstelle in Puchenau einbiegen. Laut Polizei dürfte der Autofahrer, die gerade aus fahrenden drei Radfahrer übersehen haben. Erst beim Einbiegen soll er die Radfahrer bemerkt haben und bremste noch ab. Der erste Radfahrer konnte noch vor dem Pkw vorbeifahren. Die beiden dahinter nachfahrenden Radfahrer aus Linz (44, 48) kollidierten mit dem Auto und kamen zu Sturz. Sie wurden verletzt mit der Rettung Walding ins Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen