Bus-Ausrutscher verlief glimpflich

Die Straßen im Mühlviertel sind schneebedeckt.
  • Die Straßen im Mühlviertel sind schneebedeckt.
  • Foto: FF Langzwettl/Niedermayr
  • hochgeladen von Gernot Fohler

ZWETTL (fog). Die heftig einsetzenden Schneefälle am Anfang der Woche brachten wieder einige Verkehrsteilnehmer in Schwierigkeiten. In Zwettl rutschte ein Postbus von der Straße und musste von den Feuerwehren Langzwettl und Zwettl geborgen werden. Der Unfall ging glimpflich aus – kein Fahrgast wurde verletzt. Mit der Hilfe von Schneeketten wurde das Fahrzeug geborgen. "Der Fahrer hatte noch gut reagiert, weil er sonst über die Böschung gefallen wäre", sagt der Langzwettler Kommandant-Stellvertreter Alois Niedermayr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen