Generationswechsel bei den Freiheitlichen Arbeitnehmern

Dominik Irndorfer (l.) und Gerhard Knoll.
  • Dominik Irndorfer (l.) und Gerhard Knoll.
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Gernot Fohler

ALTENBERG. Am FPÖ-Bezirksarbeitnehmertag in Altenberg ist Dominik Irndorfer (l.) einstimmig zum neuen Obmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer (FA) des Bezirkes gewählt worden. Der 29-jährige Voest-Mitarbeiter aus Altenberg tritt somit die Nachfolge von Langzeitobmann Walter Fellner aus Alberndorf an. Manuel Ecker aus Hellmonsödt wird dem neuen Obmann als Stellvertreter zur Seite stehen.

FA-Landesobmann AK-Vorstand Gerhard Knoll (r.) dankte Walter Fellner für die zehn Jahre an der Spitze der FA Urfahr-Umgebung. Als Ziel setzt sich Irndorfer bei der Arbeiterkammerwahl 2019 wieder einen Arbeiterkammerrat aus UU zu stellen: „Nur wenn unsere Arbeitnehmer in den Gremien vertreten sind, haben sie auch eine starke Stimme.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen