Erlebnis für die ganze Familie
Ritterfest in Waxenberg

84Bilder

Beim Waxenberger Ritterfest, welches alle zwei Jahre stattfindet, wird auch an diesem Wochenende das Rad der Zeit in das 12. Jahrhundert zurückgedreht. Eines der schönsten Mittelalterfeste von Österreich ist wiederum ein Publikumsmagnet für Groß und Klein.

Gaukler, Schwertkämpfer, Tänzer, Musiker und natürlich Ritter, sowie feine Adelige aus Salzburg, Tirol, Bayern und Tschechien sorgen dafür, dass das Volk auf seine Kosten kommt. Die Inszenierung eines authentischen Lagerlebens, ein Mittelaltermarkt mit Speis und Trank und ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Schaukämpfen, Gauklern & Co verführen in eine ferne Zeit. Besonders für die jungen Besucher mit Kinderspielecke, Schminkstation, Ziegen zum Streicheln oder Kasperlvorführungen ist das Fest ein tolles Erlebnis.

Damit dieses wunderbare Mittelalterfest am Schlossareal überhaupt über die Bühne gehen kann, arbeiten die Sportunion, Freiwillige Feuerwehr und der Verein „Waxenberg Aktiv“ mit den Freien Ritter zue Waxenberg reibungslos zusammen, freut sich Friedrich Wimmer,  Großmeister (Obmann) der Waxenberger Ritter oder Friedericus von Gera, wie sein Name als Ritter lautet.

Eine toll inszenierte Veranstaltung, welche vom Schlosshof bis zum Turm der Ruine Waxenberg reicht, geht morgen am Sonntag, 18. August 2019 ab
10:00 Uhr weiter. Nützen Sie die Möglichkeit, in das Mittelalter einzutauchen. Der Besuch lohnt sich!

Autor:

Erika Ganglberger aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.