Rallycrosser Alex Kaar erneut erfolgreich

Am 20/21 Mai reiste Alexander Kaar mit seinem Team in das Tschechische Sedlcany, wo ein Lauf der österreichischen Meisterschaft sowie der Zentraleuropameisterschaft statt fand. Da dieser Einsatz ursprünglich nicht geplant war, war die Freude beim 22 jährigen Ottenschlager groß dass er mit wichtigen Punkten für Meisterschaft und vorallem für den KFZ1.COM Cup nach Hause kam. Er holte den vierten Gesamtrang in der Klasse STC1600 und den zweiten Sieg in Folge im KFZ1.COM Cup. Auch die Fahrwerksoptimierungen am Polo GTI brachten den gewünschten Erfolg der Kaar optimistisch auf das nächste Rennen in Greinbach blicken lässt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen