Gasthof zur Post
Personalmangel zwingt Wirt zu schließen

Wirt Reinhold Feizlmayr sucht nach Ausweg.
  • Wirt Reinhold Feizlmayr sucht nach Ausweg.
  • Foto: Herbert Schöttl
  • hochgeladen von Gernot Fohler

OTTENSHEIM (fog). Monatelang war Reinhold Feizlmayr, der Wirt des Gasthofs zur Post in Ottensheim, bereits in Personalnot. Die BezirksRundschau berichtete damals ausführlich. Mithilfe von Videos und via Facebook wurde der Gastronom auch nicht fündig. Aber nun hätten sich zwei weitere Mitarbeiter dazu entschieden sich beruflich zu verändern.

Am 31. August sperrt der Ottensheimer vorübergehend zu, wie er sagt. "Wie lange weiß ich noch nicht. Wir müssen nach einem neuen Konzept mit weniger Personal suchen", sagt der Wirt.  Insgesamt fehlen Feizlmayr zwei Leute in der Küche und eine Person im Service. Das gehe sich nicht mehr aus. Die Rodlbudl am Rodlgelände bleibt auch im September noch geöffnet und auch der Betrieb der "Postwerkstatt", dem neuen Coworking-Space im alten Postsaal ist davon nicht beeinträchtigt.

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.