05.01.2018, 09:00 Uhr

Feuerwehrjugend überbrachte Friedenslicht

(Foto: Herbert Denkmayr)
BEZIRK. Wie schon in den vergangenen Jahren wurde das Friedenslicht an Bezirkshauptmann Paul Gruber und der Leiterin der Sicherheitsabteilung Andrea Außerweger übergeben. Die auserwählten Feuerwehrjugendlichen mit Julia Pirklbauer, Franziska Schwendtner und Sebastian Hofmann aus dem Abschnitt Leonfelden, die in der Feuerwehr Oberneukirchen tätig sind und von den Jugendbetreuern begleitet wurden, überbrachten das Friedenslicht. Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer und die Abschnitts-Feuerwehrkommandanten Heinz Huber und Christian Breuer, sowie die Hauptverantwortlichen der Feuerwehrjugend im Bezirk Stefan Füreder und Franz Wöckinger bedankten sich für die sehr gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und wünschten einen friedvollen und guten Rutsch ins Jahr 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.