19.10.2016, 11:04 Uhr

Kürbisfest am Feldkirchner Wochenmarkt

(Foto: Peherstorfer)
FELDKIRCHEN. Herbstzeit ist Kürbiszeit! Dies galt auch beim traditionellen Wochenmarkt am Feldkirchner Marktplatz. Die Ortsbauernschaft verwöhnte die Besucher mit köstlichen Kürbissuppen und Kürbis-Mehlspeisen. Neben dem Verkauf von Speise- und Zierkürbissen konnten zusätzlich zu den herkömmlichen Angeboten herbstliche Gestecke und Türkränze gekauft werden. Vertreter des Eltern-Kind-Zentrums „Hereinspaziert“ bastelten mit den Kindern wunderschöne Herbstkörbe, die die Kinder natürlich mit nach Hause nehmen konnten.
Die Prämierung der schwersten Feldkirchner Kürbisse gewann Hannes Rechberger mit einem 74 Kilo-Exemplar, der zweite Platz ging an Marianne Haslmayr mit einem 61 Kilo schweren Kürbis, dritte wurde Sonja Reitters Kürbis mit 58 Kilo. Belohnt wurden die Gewinner von Vizebürgermeisterin Viktoria Gastinger-Mair mit Gutscheinen, welche auf dem Feldkirchner Wochenmarkt eingelöst werden können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.