14.09.2016, 16:23 Uhr

1.000 Euro Spende für neues FF-Haus

(Foto: FF Schenkenfelden)
Die Bürgerliste Schenkenfelden spendete einen Teil ihres Fraktionsgeldes für den Neubau des Feuerwehrhauses der Feuerwehr Schenkenfelden. Der Scheck in Höhe von 1.000 Euro wurde von Josef Enzenhofer, Michael Manzenreiter und Christiane Pirklbauer (v. l.) beim Zwetschkenkirtag an Kommandant Rudolf Hraba jun. (2. v. l.) übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.