16.09.2014, 14:57 Uhr

Erfolgreiche Wettbewerbssaison für Jungfeuerwehrler

DIe Jugendbetreuer sind stolz auf die Leistungen ihrer Jungfeuerwehrler. (Foto: FF Feldkirchen)
FELDKIRCHEN. Eine überaus erfolgreiche Wettbewerbssaison verbuchte die Jugendgruppe der FF Feldkirchen in der abgelaufenen Bewerbssaison. Mit dem Vizebezirkssieg in der Gesamtwertung konnte die beste Leistung in der Geschichte der Gruppe aus dem Jahr 2011 wiederholt werden.
Darüber hinaus wurden insgesamt 15 Spitzenränge bei Bewerben in verschiedenen Bezirken erkämpft werden. Highlights waren sicher ein zweiter Rang in der Klasse Bronze beim Bewerb in Landshaag, sowie Platz drei in der Klasse Silber beim Bewerb in Reichenthal und beim Landesbewerb in Steyr.
Auch die "Gruppe 2", in welcher die jüngeren Jugendfeuerwehrmitglieder starten, um kontinuierlich Bewerbserfahrung zu sammeln, sicherten sich den neunten Rang von 73 Gruppen in der Bezirkswertung.
Zum Drüberstreuen pulverisierte die Jugendgruppe 1 beim Bewerb in Alberndorf den feuerwehrinternen Hindernislaufrekord um 1,9 sec.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.