12.04.2017, 14:37 Uhr

Neues Tanklöschfahrzeug für die FF Schweinbach

(Foto: Manfred Rehberger | Pressestelle BFK UU)

Nach 30 Jahren hat die Freiwillige Feuerwehr Schweinbach ein neues Tanklöschfahrzeug erhalten. Stolz präsentierten Kommandant Christian Bötig und die TLF-Arbeitsgruppe das neue moderne Einsatzfahrzeug den Kameraden aus umliegenden Feuerwehren und der Bevölkerung.

SCHWEINBACH. Weil Tanklöschfahrzeuge meist eine sehr lange Lebensdauer haben, war den Feuerwehrlern der FF Schweinbach der besondere Moment bewusst, als sie das neue Flaggschiff überstellten.

Bürgermeister Herbert Fürst übergab offiziell die Fahrzeugschlüssel an die Feuerwehr und wünschte den Kameraden eine unfallfreie Fahrt. Abschnitts-Feuerwehrkommandant Christian Breuer erkannte gleich, dass das fachliche know-how der Feuerwehr Schweinbach bei der Entwicklung des Fahrzeuges stark miteingeflossen sei. Tatsächlich hat eine neunköpfige TLF Gruppe über ein Jahr in die Entwicklung und den Aufbau des Fahrzeuges investiert. Aufgebaut wurde das neue TLF auf einem MAN Fahrgestell durch die Firma Rosenbauer.

Die Freiwillige Feuerwehr Schweinbach hat mit dem neuen Tanklöschfahrzeug ein modernes und perfekt ausgerüstetes Einsatzfahrzeug erhalten. Die Schlagkraft in der Gemeinde Engerwitzdorf bleibt damit auf dem gewohnten hohen Niveau für die Sicherheit der Bevölkerung in der Region.

Fotos (15): Manfred Rehberger | Pressestelle BFK UU
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.